Geschichten erzählen und dabei kein Wort aussprechen!

Sehr geschätzte Leserinnen und Leser
Es gibt Menschen welche eine Geschichte erzählen können ohne Worte zu verlieren.
Das ist eine grosse Gabe und macht damit meist die Menschen glücklich.
Ja ich spreche von Clowns, aber nicht jeden, nein in dem Fall ganz bestimmte.
Grock war fantastisch wie es auch Gardi Hutter ist, doch alle voran kommt bei mir Dimitri. Sein Schaffen zu Lebzeiten war grandios. Sei es auf der Bühne oder seiner Clown-Schule. Dimitri hinterlässt eine Lücke welche man nicht schliessen kann.
Ich selber durfte ihn Live sehen als Knabe im Circus Knie. Seine Art verzauberte mich und bin daher ein grosser Fan von im.
Er konnte Grimassen schneiden wie kein anderer und nahm jeden mit seinen Auftritten in seinen Bann.
Geschichten erzählen ist das eine, sie aber ohne Worte zu erzählen das andere. Zudem müssen die Zuschauer es noch verstehen, dies ist einfach grosse Kunst.
Clowns zaubern den Menschen ein Lachen auf ihre Gesichter und holen sie aus dem grauen Alltag in eine Welt voller Freude.
Das Lachen schüttet Glücksgefühle aus welche uns gut tun. Fast ein Medikament ohne Rezept. Im Alltag, denke ich, wird zu wenig gelacht, was kein Wunder ist, wenn man die Nachrichten anschaut. Daher braucht es Menschen wie Grock, Gardi Hutter oder eben Dimitri.

Trotz meiner HIV Infektion lache ich gerne und viel, denn mein Leben ist nicht vorbei.
Meine Geschichten kann ich nicht spielen, mein Leben ist dafür zu kompliziert. Doch mein Leben ist dennoch lebenswert.
Doch auf die leichte Schulter nehme ich dieses Thema nicht, denn ich wünsche mir, dass es bald keine Neuansteckungen mehr geben wird.
Eine Heilung ist noch nicht in Sicht, das wissen die Fachleute und es wird in den nächsten Jahren auch so bleiben.
Daher wird uns bis dahin nichts anderes übrig bleiben als uns zu schützen, Prävention zu machen und das Leben zu geniessen.
Heiterkeit wie Auftritte von Clowns versüssen mein Leben und lassen mich meinen Alltag während der Shows für einige Zeit vergessen.
Danke dass es solche Menschen gibt
Grüsse Dany