Waldlichtung im Bergsturz Gebiet

Auf dem Weg zu den beiden Gewässern, Goldseeli und Seerosenteich, ist die Landschaft sehr abwechslungsreich. Es gibt überall etwas zu sehen, Molche, Frösche, Vögel etc. die Vielfalt der Natur im Gebiet zwischen Goldau und Lauerz ist sehr spannend. Allerdings sollte man auch etwas Zeit haben und sich umschauen. Gerade die kleinen Tümpel sind Lebensraum für Insekten und Amphibien. Daher wurden vielerorts Tafeln aufgestellt um den Besuchern zu zeigen was sie da antreffen können. Das sumpfige Gebiet ist auch ein idealer Ort für seltene Pflanzen, die unter Schutz stehen.

Es lohnt sich also eine Fotokamera mitzunehmen und sich Zeit zu nehmen. Am Goldseeli gibt es auch eine geschützte Feuerstelle, um sich etwas auszuruhen und zu verpflegen.

Ich habe diese Waldlichtung fotografiert, um zu zeigen wie vielfältig der Ort ist.

Übrigens sind dies die ersten Versuche ein 3D Bild zu machen, somit hast Du die Möglichkeit alles anzuschauen, als ob Du da stehst.
Mit über hundert Bildern und einem Programm entsteht so ein 3D Bild.

Viel Spass beim Anschauen.