pfeilpfeil Seite 2 pfeilpfeil

Hall Dany vielen dank erstmal
Wollte fragen wenn man gv mit einer prostutierten hat und während dem gv natürlich mit kondom sie die tage bekommt und ein wenig blut am hoden oder besser gesagt auf gesunde haut kommt kann man sich mit hiv anstecken oder nicht und toi toi viel glück noch im leben

Hallo Dani
Meine frage an dich:
ich war im bordell und die frau bekam plötzlich ihre regel hatte kondom an und habe es sofort gemerkt und mit wasser und seife gewaschen wie hoch ist die wahrscheinlichkeit mich angesteckt zu haben vielen dank
Und ich freue mich das es menschen wie dich gibt respekt mfg

Hallo, ich habe einen Riesen Fehler gemacht und war vor ein paar Tagen bei einer Prostituirten. Sie hat mich zuerst oral befriedigt und dann hat sie sich auf mich gesetzt und wir hatten GV. Während des OV und des GV mit Kondom. Ich habe während des Oralverkehrs mit meinen Fingern an ihrer Scheide Scharmlippen gespielt, bin aber nicht in Sie eingedrungen. Ich hatte eine Wunde am Finger. Ist ca. 3-4 Stunden vorher passiert ( über dem Fingern) geblutet hat es nicht mehr.
Zungenküsse hatten wir auch. Ich hab seither panische Angst, dass etwas passiert sein könnte. Das ganze ist jetzt eine Woche her. Ich kann nicht mehr schlafen und ich mache mir riesen Vorwürfe.
Kann ich mich mit HIV oder Hep C angesteckt haben? War schon beim Doc und hab eine Blutuntersuchung und einen Abstrich aus der Harbröhre machen lassen. HIV Test war neg. Ich kann an nichts anderes mehr denken und weiss nicht wie ich 11 Wochen überstehen soll.
Zudem hatte ich 7h danach starken Harndrang und Probleme beim Wasserlassen. Das Ergebnis des Abstriches hab ich noch nicht. Was soll ich tun, meine Bekannten Fragen mich schon was mit mir los ist und ich kann an nichts anderes mehr denken. Jeh mehr ich im Internet recherchiere. Desto panischer werde ich.
Danke für Deine Antwort ...

Hab da eine Frage, war vor zwei Wochen bei einer prostituierten, der Sex war safer, also mit kondom. Allerdings habe ich danach bemerkt, dass ich eine Schnittwunde mit geronenem Blut am Finger hatte, seit dem schiebe ich voll die Panik mich angesteckt zu haben, hoffe du kannst mir weiter helfen LG

Hallo, zunächst tausend Dank für Deine Seite, sie haz sicher vielen enorm geholfen und ich joffe, Du kannst auch mich berujigen:
Ich mache mich seit Tagen verrückt, kann kaum noch geradeaus gehen und schaffe es nicht, an etwas zu denken:
Vor einer Woche war ich in einem Shop mit Kabinen und Gloryhole. Dort waren zwei Dinge, die mich fertig machen seitdem:

1. Ich habe dort zwei Männer oral befriedigt, wir waren in einer Kabine. Bei dem weiss ich sicher, dass er erst gekommen ist als ich die Kabine schon wieder verlassen hatte, die beiden sind nämlich noch in der kabine geblieben und haben weitergemacht. Ich nin beim anderen aber nicht 100% sicher, ob er vielleicht zwischendurch gekommen ist und ich danach seinen Penis nochmal im Mund hatte (in meinem Mund ist er nicht gekommen). Ich habe auch keinerlei Geschmack im Mund gehabt der darauf deuten könnte dass er gekommen ist und sein Penis war auch nicht völlig erschlappt oder so, darum bild ich mir das sehr dichernur ein (ich neige auch zu solchen ängsten). Meine Frage darum: würde man es Deiner Ansicht nach sicher schmecken wenn man sperma vom anderen in den mund bekommen hätte? Dann wäre ich beruhigter und es bestünde ja auch kein Risiko oder?

2. Dummerweise ist da eine zweite Sache: in der Kabine in der ich vorher war, war ein Glory Hole und ich habe gefühlt, dass da eine Flüssigkeit, ich nehme stark an Sperma, am Rand war in das ich gefasst habe. Habe das mit einem Taschenbuch weggewischt und das Tuch in Gedanken in die Hosentasche gesteckt. Danach habe ich durch das Loch angefangen die beiden genannten zu blasen bevor ich kurz danach in deren Kabine gegangen bin. Am Ende bin ich wieder rüber in meine Kabine und habe mich dort mit der Hand zu Ende befriedigt und dann bloderweise mit dem Taschentuch meine Penisspitze saubergewischt.
Bevor ich in die Kabine bin muss die Flüssigkeit da mindestens zwei Minuten geklebt haben, da solange niemand anderes in der Kabine war. Bevor ich mich mit dem Taschentuch abgewischt habe sind nochmal ca. 5 Minuten vergangen. Kann es sein dass etwas passiert ist weil ich den Penis des anderen mit der Hand die das berührt hatte etwas gewichst habe vorm blasen oder durch das spätere abwischen mit dem Tuch?
Ich hätte nie gedacht dass mich das so fertig macht, habe seitd 5 Tagen danach so einen rauen Hals und bin heute morgen verschwitzt aufgewacht, allerdings neige ich auch dazu, bei sowas Panik zu haben und mir dann die ganze Nacht Gedanken zu machen und deshalb vielleicht auch darum diesr Symptome zu haben.
Vielen vielen Dank für Deine Hilfe, ich hoffe Du kannst mich etwas beruhigen. Mir was das eine Lehre und ich werde sowas nie wieder machen, da ich überglücklich in meiner Beziehung bin was ich seitdem noch mehr spüre und vielleicht war das eine Warnung zur rechten Zeit

Hallo Dany,
Vielen Dank für die schnelle Antwort (Friseur Besuch) ! Wollte nur noch hinzufügen dass ich mir bei den ängsten keine so grossen Sorgen wegen mir selbst mache sondern ich dann immer angst habe eine Gefahr für andere zu sein unwissend. Möchte niemanden was böses.
Vielen Dank nochmal für die Antwort und eine gute Zeit für dich.

Hallo,
mir ist vor kurzem Folgendes passiert. Ich war bei meiner Friseurin , plötzlich hab ich bemerkt dass sie dauernd zwischen dem schneiden ihr Finger am Handtuch abgewischt hat, nach dem vierten mal hab ich sie gefragt ob sie sich geschnitten hat und sie sagt ja. Hat erst dann ein Pflaster dran gemacht. Vorher hat sie weiter in in meinen Haaren rumgefummelt .... Jetzt hab ich angst dass ich mich vielleicht mit hiv angesteckt haben könnte. Ich will ihr natürlich nicht unterstellen das sie hiv hat das sie eine ganz liebe Person ist, aber wäre es denn möglich ? Mach mir ganz arg Gedanken und würde mich über eine Antwort freuen.
Vielen Dank im Voraus

Hi,habe eine kleine Frage. Ich hatte vor einger Zeit was mit meiner Arbeitskollegin. Wir haben uns geküsst und ich habe Sie gefingert. Anschliessend habe ich ihr meinen Penis einmal reingesteckt, aber dann sofort wieder rausgezogen weil wir kein Kondom dabeihatten. Es kam dann noch zum Oralverkehr ohne Erguss. Wie hoch War das Infektionsrisiko?

Ich hatte vor einem halben Jahr Sex mit einer Prostituierten nur war ich alkohliesiert und weiss nicht mehr so ganz ob das kondom abgerutscht oder gerissen ist
Jetzt habe ich durchfall und eine kleine wunde am finger die seit 5 Tagen nicht ganz abheilt ich habe 2 rote punkte am penis
Sind das Symptome einer hiv Infektion ?????????????

Hallo Dany
Ich hatte vor kurzem sex mit einer frau ohne Gummi also ich habe in ca 10-20 mal rein gesteckt..100% unter einer minute könnte ein risiko bestehn wen diese person mit HIV infeziert ist?
Liebe Grüsse

Hallo Dany
Ich habe deine Antwort gelesen und bin schon ein wenig erleichtert.
Habe aber, wenns erlaubt ist, noch zwei weitere Fragen die ich vergesse habe.
Nehmen wir mal an, ich habe währenddem ich das blutige Kondom selber abgenommen habe, irgendwie etwas davon auf meine Eichel gekommen wäre.
Wie schlimm wäre das, und wieviel Blut braucht es, um sich an der Eichel zu infizieren? Die Schleimhaut an der Eichek ist ja ein HIV Erreger, soviel ich gelesen habe. Die gleiche Frage gilt für meine Bisschen blutige Hand.
Und die zweite Frage wäre: Ist es schlimm, oder wieviel braucht es, wenn ich irgendwie mit meiner Hand an der Nase oder am Mund rumgefingert haben könnte?
Danke nochmals und hoffe erneut auf eine rasche und hoffentlich erfreundliche Antwort. :)

Hi Dani!
Weiss das küssen normal Safe ist.
Nur jetzt ist die Sache das ich jemanden in der Disko geküsst habe (ohne zunge) aber es war trotzdem ein "Schmatzer".
Danach hab ich gesehen das dieser Typ an der lippe blutete. Als ich ihn zur Rede stellte, sagte er, dass er vor paar Minuten ein paar "aufs Maul" bekommen hat.
Fand es dann auch ziemlich ekelig. Hatte auch etwas blut auf meiner lippe und vielleicht auch etwas auf der übergangshaut zur mundschleimhaut (lippenrot). Hab auch ziemlich direkt danach auf den Boden gespuckt.
Jetzt meine Frage... Könnte ich mich infizieren wenn hiv-positives blut auf meine Lippe bzw aufs Lippenrot kommt? Darüber könnte es ja auch sicher schnell auf die schleimhaut gelangen...
Und zählt das Lippenrot überhaupt zur schleimhaut und ist somit eine eintrittspforte für hiv???
Mache mir Sorgen....
Lieben Gruss
Miss X

Hallo Dany.
Ich war vor kurzem in Tschechechein im Urlaub und war zu Besuch in einem Bordell.
Sie hat sich vor dem Sex geduscht.
Nach dem Sex hab ich aber Blut am Kondom gesehen (glaube ich zumindest). Habs dann selber abgezogen.
Hab dann aber erst später gesehen, dass ich ein wenig, glaub schon ziemlich eingetrocknetes Blut (bin mir aber nicht 100%ig sicher, war durcheinander)an der Hand hatte. Zwischen Zeigefinger und Daumen. Habe nach dem Sex auch an meinem Penis rumgespielt, bevor ich das Blut gesehen habe. Weiss auch nicht mehr ob ich vor der entdeckung des Blutes an der Hand in meinem Gesicht etwas rumgefummelt habe.
Frage nun an dich:

Hallo Dani,wie geht es dir? Ich bin gerade auf deine Seite aufmerksam geworden und möchte dir zu aller erst einmal ein riesen Lob aussprechen für das was du hier tust. Ich habe auch eine Frage an dich und hoffe du kannst mir diese beantworten.
Ich hatte gestern geschützten Vaginalverkehr mit einer mir unbekannten Frau. Ich bin in ihr gekommen und habe danach meinen Penis aus ihrer Vagina rausgezogen und dann gesehen,dass das Kondom ein Stück vom Schaftende runtergerutscht war. Mein noch zu 80% steifer Penis war nur noch zu 2/3 mit dem Kondom bedeckt,die Eichel und Vorhaut aber zu 100% und wie gesagt auch der Grossteil des Schaftes. Danach habe ich das Kondom mit einem Taschentuch abgestreift und damit auch die Spermareste von meiner Eichel getupft.
Was wenn das Kondom beim Akt auch einige Zeit nur 2/3 auf dem Schaft war und meine Schafthaut mit der Vagina direkt in Verbindung gekommen ist? Im Bezug auf HIV?
Kann durch das entfernen des Kondoms mit dem Tuch und abwichen der Eichel mit dem gleichen Tuch eine Infektion vom Vaginalschleim auf dem Tuch/meiner Hand auf meine Eichel/Vorhaut bekommen sein?
Vielen Dank im Voraus für dein Feedback!
Beste Grüsse und alles erdenklich gute
Xxxyyyzzz

Hallo Dany
danke für deine Antwort wegen dem abgelaufenen Kondom.Nun der Penis war steif beim Kondom überziehen,beim Akt dann gar nicht mehr.Muss ich mir trotzdem Sorgen machen.Ja das er spröde wird läuchtet mir im nachhinein ein.Er ist auch nicht gekommen so.Danke für deine Zeit und deine gute Seite.lg

Hallo
wie gefährlich ist sex wenn das kondom abgelaufen ist.ca 3monate.war nach dem sex nicht offensichtlich kaputt.penis wurde nicht richtig steif.

Hallo Dany
Gestern, am Samstag Abend, hatte ich (m, 27) mit einer Dame (23) geschützten Geschlechtsverkehr.
Vor dem geschützten Sex habe ich sie oral befriedigt. Ich weiss Cunnilingus ohne Menstruationsblut ist kein Risiko. Jedoch muss ich erwähnen, dass ich Fieberbläschen an der Unterlippe habe. Herpes Labialis, schon seit meinem Kindesalter.
Wichtige Details:
Am Mittwoch (4 Tage vor dem Oralverkehr) ist es wieder ausgebrochen. Seit Donnerstag (3 Tage vor dem Oralverkehr) mit Penciclovirum-Salbe in Behandlung. Am Donnerstag/Freitag sind die Bläschen geplatzt und zum Zeitpunkt vom Oralverkehr war schon eine "Kruste" bzw. "Schicht" drauf, da sie gerade verheilt. Es hat nicht gebrannt und auch nicht geblutet, war am äusseren Rand jedoch einBisschen rötlich.
Sie war fast nicht feucht und hat sehr wenig Scheidenflüssigkeit produziert. Jedoch kam meine Unterlippe (und somit das Fieberbläschen) ab und zu mit ihren (inneren und äusseren) Schamlippen in Berührung.
1. Ist ein Fieberbläschen eine Eintrittspforte für HIV?
2. Hatte ich in meinem Fall ein Risiko?
Vielen, lieben Dank im Voraus für Ihr schnelles Feedback!
Liebe Grüsse

Hi Dany,
Ich leide seit einem halben Jahr an einer sehr ausgeprägten hiv phobie. Es schränkt mein Leben extrem ein. Ich kann kaum noch soziale Kontakte pflegen. Es ist wirklich nicht einfach.
Das ganze geht soweit das ich gestern seit vielen Jahren eine alte Bekannte mal wieder getroffen habe und wir bei mir in der Wohnung Kaffee getrunken haben und diese bekannte auch meine Toilette benutzt hat. Nachdem sie gegangen war habe ich sofort meine Toilette gereinigt .. Auch im inneren Bereich. Hatte teilweise aber keine Handschuhe dabei an. Jetzt mach ich mir Gedanken mich dabei mit hiv oder hebatitis angesteckt zu haben.
Das ist leider eine sehr ernste Frage für mich. Denn es ist als phobieker nicht einfach. Es kann ja am inneren Rand der Toilette gerade bei Frauen durch Menstruation alles vorhanden sein. Blut, Urin und der Rest.
Ich danke dir vorab für deine Antwort
Grüsse Maik

Hallo und danke fuer deine schnelle antwort! Blut von Menstruation hab ich nicht gesehen und auch nicht geschmeckt! Welche Menge muss mann dann lecken fuer sich anzustecken!! Also bei mir habe ich nur mit fer Zungespitze und nicht komplett aufs klitris war mehr Auf fie Haut!

Hallo hatte am 6September Gv mit eine Prostituierte mit Komdom. Sie hat mir einen geblasen und ich habe sie 2 bis 3 mal beim klitoris geleckt! Nach dem sex hat sie mir ein Papiertuch gegeben und mir den Kondom ausgeziehen. Ich meine dass ich mit dem Papiertuch Das Kondom angefasst und danach habe ich mir die Eichel abgewischt mit demselbenPapiertuch! Und jetzt hab ich Panik weil ich habe seit 2 wochen leichte Halschmerzen und habe zuviel auf Internet recherchiert und mache mich krank!! Danke fuer deine Antwort! Ist egal aber es geschah in Portugal!

Kann ich Sex haben,obwohl ich Eiterpickel am Hodensack habe?

Hi Dany!
Habe bisher nur mit einer Partnerin geschlafen.
Dies war ohne Kondom und ist mitlerweile 6 1/2 Jahre her.
Nun habe ich hoffentlich bald wieder eine Freundin.
Habe vor 2 monaten ein differentialblutbild machen lassen da ich krank war.
Alles ok ausser etwas erhöhte lymphozyten.
Aber dies ist laut dem Arzt normal wenn man was krank ist.
Jetzt meine Frage...
Wenn ich mich vor 6 1/2 Jahren infiziert hätte, hätte sich in meinem Körper schon was bemerkbar gemacht was man im differentialblutbild erkennen kann???
Dieses ist nämlich an sich (ausser etwas erhöhte lymphozyten echt ok gewesen)

Dany, vielen Dank für Deine Mühe und Arbeit, welche Du in diesen Blog reinsteckst.
Die Frau hatte die Therapie abgebrochen und sie hat nur sehr wenig Viren im Körper, sodass die Gefahr, wie ihr der Arzt bescheinigt hatte, sehr sehr gering ist.
Ist das trotzdem gefährlich und soll ich zu einem Arzt?
Thanks

Hallo, ich habe eine Frage und möchte mich schon jetzt für die Antwort bedanken! Ich hatte Sex mit einer Freundin und das Kondom ist geplatzt! Sie sagte, dass Sie eine ausgestandene Hepatitis C Erkrankung hatte! Ich dürfte nur sehr kurz in ihr gewesen sein, wie soll ich mich weiter Verhalten? Das war vor ca. 10 Tagen! Vielen Dank

Hallo Dany!
Gratuliere für deine tolle Arbeit!
Ich(Frau) hab eine Frage bzg.Oralverkehr ungeschützt aber ohne Sperma in Mund:es ist 2 mal passiert,ein mal am Abend dann nexte Tag in der früh ohne duschen(Spermareste vielleicht auf sein Eichel?) aber beide male hat er auf meinem Brust ejakuliert.Hab mich 2 Wochen danach leicht grippig gefühlt.Er meint dass er gesund ist aber ich kann mir nicht sicher sein.Wie hoch ist das Risiko dass ich mich mit HIV angesteckt habe(falls er das hat)?
Ich danke Dir tausend mal und das war mir eine Lehre fürs Leben!

Hallo lieber Dany,
Mir ist gestern etwas blödes passiert.
Ich war beim Arzt zum Ultraschall des Bauches.
Soweit so gut.
Als ich fertig war mit dem Ultraschall sind mir auf meiner weissen Hose drei Tropfen Blut aufgefallen. Dieses Blut war auf meinem Oberschenkel auf der Hose zu sehen sonst niergends. Ich weiss beim besten wissen nicht wie die da hingekommen sind. Also von mir sind die auf keinen Fall gewesen.
Vllt hatte der Arzt etwas Blut an seiner Hand und ist damit an meine Hose gekommen. Oder ich bin irgendwo dran gekommen wo etwas Blut war z.B. Toilette etc.
Nun meine Frage können solche 3 Tropfen Blut zu einer Infektion führen? Ich habe während des Ultraschalls mehrmals mit meiner Hand über meine Hose gefasst. Meine Hände sind rissig. Falls das Blut auf der Hose gerade frisch gewesen ist könnte das dann über meine rissige Haut an der Hand zu einer Infektion gekommen sein? Wie sieht es auch aus, geht das Virus auch über meine Hose auf meine Oberschenkelhaut durch?
Entschuldige bitte für die komischen Fragen aber ich bin schwanger und mache mir Sorgen um mein Ungeborenes.
Liebe Grüsse

GUten abend lieber Dany.
Also komm ich direkt zur sache..
ich habe vor ein paar tagen GV mit einem "guten Freund",
wir haben kurz ungeschützt miteinander... aber wirklich nur kurz..nicht gekommen in mir... danach ein Gummi benutz..da ich danach gehört habe das er mit einer HIV p was gehabt hatte und ich nicht weiss ob er nun auch positiv ist habe ich natürlich angst und 3 Monate mit der angst leben und ständig angst zu haben jemanden anstecken zu können und sei es nur über eine doofe harmlose wunde. :( könnte es sein ?

hallo! hatte heute im bordell mit einer frau sex und ich bin dabei gekommen hab aber trotzdem weiter gemacht bis sie es merkt.dannach hat sie komische bemerkungen gemacht "du hast mich gespritz" und hat dann das kondom abgemacht und hat sich anschliessen ihre vagina mit einem tuch geputzt. ich wollte fragen ob vllt dass kondom gerissen ist wenn es reisst oder platzt ob mann es merkt und ob ich HIV habe

Hallo Dany, habe eine Frage. Ich habe letzte Woche Montag bei einer Patientin versucht eine Braunüle zu legen das nicht Funktioniert hat. Bin mir nicht sicher ob ich mivhhabe. gestochen habe, da bei mir kein Blut kam. Später bekam ich mit das die Patientin HIV hat. Nun habe ich Angst das ich mich angesteckt habe könnte. Es war auch kein Blut an der Nadel da ich nicht in der Vene war. Kann ich mich angesteckt haben?
Vielleicht kannst du mir helfen da ich sehr grosse Angst habe.
Danke
T.

hi, ich hatte gestern geschlechtsverkehr mit einer prostituierten. ich war geschützt sowohl bei oral als auch vaginal und ich habe ihn auch maximal 70% reingesteckt da ich einen recht grossen Penis habe, somit war Hautkontakt rein technisch auch nicht möglich an Geschlechtsorganen. Nun habe ich eben geduscht und habe einen blauen Fleck an meinem Penis gefunden. Dieser ist etwa einen halben Zentimeter im Umfang gross.
Kondom ist nicht gerissen und ich habe ihn auch rausgezogen bevor er erschlafft ist. habe mir hinterher den intimbereich gewaschen, allerdings auch noch an ihrem Waschbecken. Infolge des Waschens habe ich noch schnell händedesinfiktionsmittel in die komplette Zone verteilt.
Es war kein hartet Sex, da wie gesagt ich ihn nicht ganz reingekriegt habe. Jetzt stellt sich mir die Frage woher dieser Fleck kommen sollte...
Hoffe auf einen guten Rat ...
Danke schonmal! gruss

Hallo nach ein RK habe ich nach 79 Tage ein hiv schnelltest machen lasen bei Aids hilfe ist negativ ist das sichere Ergebnis nach dem rk habe ich nach 2 Monat Magen Darm Grippe gehabt und ich habe Sex mit Kondom gehabt kann ich mich anstecken mit zungenkuss danke Mit freundlichen Grüssen

Hi dann!
Ich bin's nochmal. Wegen dem faustschlag. Könntest du mir vielleicht auch erklären warum es nicht für eine Übertragung ausreicht? Habe immer gedacht blut+ mundschleimhaut = Risiko. Das dass Risiko geringer ist als beim Sex weiss ich. Wegen Speichel etc.
Bin mir auch nicht sicher ob ich überhaupt etwas auf die mundschleimhaut bekommen habe. Aber bei einem Schlag auf die lippe, den man von einer Person abbekommt, der an der Faust blutet kann es ja passieren das etwas blut auch an die Innenseite der lippe kommt!
Danke schonmal im Voraus für deine Hilfe und eine genaue Erklärung! Ganz grossen Respekt dafür wie du den Menschen hier weiterhilfst, mut zusprichst und die Angst nimmst!

Hi Danny!
Ich wurde letztes Wochenende in eine Schlägerei verwickelt.
Dort bekam ich einen faustschlag auf die lippe. Die Person die mich schlug, blutete an der Hand. Das hiv über die Lippen nicht übertragbar ist, hab ich hier schon in etwa rausgelesen. Aber was wäre wenn jetzt zB ein Bisschen blut von meinem "Gegner" an mundschleimhaut, also etwas auf die Innenseite der lippe berührt hätte???
Viele Grüsse und schonmal danke für die Antwort!

Hallo, ich nochmal mit dem Insekt. Danke für dir schnelle Antwort. Ich wollte noch wissen wie es ist, wenn dieses fremde Bllut aus dem insekt auf eine Wunde von mir kommt. Und gilt das für hiv und hepattitis C (das scheint ja ansteckender zu sein?)
Danke und alles Gute!

Hallo Dany
Wie ist das, kann man sich mit hiv oder Hepatitis c durch ein insekt anstecken? und wie ist das, wenn man das insekt zerklatsch und dann das blut aus dem insekt kommt. Ist dieses blut ansteckend oder nicht?
Liebr grüsse

Hallo Dany
Habe folgende situation die mich belastet. Hatte sex mit einem einem mann. Wir verhüteten mit kondom. Als wir fertig waren, zog er sein kondom ab. Danach befriedigt er mich noch mit dem finger. Meine angst ist jetzt, was ist wenn der mann noch etwas sperma an seinem finger hatte,könnte er mich so anstecken mit hiv , weil er ist ja mit dem finger in mich eingedrungen.
Habe angst.
Vielen dann für deine antwort.

Lieber Dani,
danke, dass du uns allen zur Seite stehst. Das tut so gut!
Meine Frage an dich:
Ich hatte ungeschützten Vaginalsex mit einem Bekannten, dessen früheres Sexleben ich nicht kenne.
Zuerst haben wir nur Petting gemacht(ich habe seinen Penis stimmuliert und er meine Vagina), da kein Kondom, doch dann hat er seinen Penis selbst stimmuliert und an meiner Scheide gerieben. Weil er auch zu diesem Zeitpunkt noch nicht kam, hat er seinen Penis (ohne zu fragen) für ca. 5sek. in meine Scheide gesteckt und sich ca 2-3 mal bewegt. Dann hat er seinen Penis aus meiner Scheide gezogen und hat auf meinen Bauch ejakuliert.
Ich habe mir das Sperma mit Taschentüchern abgewischt und später geduscht (können dabei einzelne Spermazellen überlebt haben und in meine Vagina eingedrungen sein -> mögliches zusätzliches Infizierungsrisiko?).
(Meine Periode war zu diesem Zeitpunkt einen bis max. zwei Tage her und ich nehme die Pille).
Nach ca. einer Woche habe ich Halsschmerzen (auch leicht geschwollene Lymphknoten), Schnupfen und starken Husten bekommen, möglicherweise hatte ich auch einen leichten weisslichen Zungenbelag, aber das weiss ich nicht mehr genau). Nach ca. einer Woche waren die Symptome abgeklungen.
Da ich vor wenigen Monaten arbeitsbedingten Stress hatte, konnte ich zudem fünf rote Flecken (sahen aus wie Quaddeln oder Nesselsucht; nur auf einem kleinen Teil meines Rückens, einzeln verteilt)feststellen, die aber durch Kratzen nicht aufgerissen sind, sondern gleich blieben und sich auch nicht vermehrt haben. Auch habe ich einen winzigen schmerzhaften Pickel oder ähnliches auf meiner Oberlippe entdeckt. Dieser war fest und als ich ihn ausdrückte kam eine Art Talg heraus (wie bei einem Mitesser).Habe nun Angst, dass Pickel/Mitesser und rote Flecken vielleicht doch Herpes waren, auch wenn es für mich nicht danach aussah.
Zudem habe ich seit einigen Tagen ein komisches bzw. trockenes oder leicht stechendes Gefühl im Unterleib, jedoch ohne schmerzliches Wasserlassen und meine Scheide sieht auch normal aus (von innen und aussen), ist also nicht wundgescheuert etc., bekomme auch bald meine Periode.
Ich habe mir bis vor wenige Wochen keinerlei Gedanken über eine mögliche Infektion gemacht, aber dann bin ich über die möglichen HIV-Symptome gestossen (Influenza) und habe seitdem panische Angst infiziert zu sein, da ich nicht weiss, ob ich eine normale Erkältung (bei Auftreten der Symptome war es Winter) oder Grippe hatte. Auch habe ich mich immer weiter in die Annahme gesteigert, dass er vllt infiziert ist, obwohl ich keinerlei Beweise dafür habe, aber die Internetseiten haben meine Angst nur vergrössert und nicht gestillt, da es hiess, dass es auch durch Vaginalverkehr ohne Sperma zu einer HIV Infektion kommen kann. Ich frage mich nun, ob ich infiziert sein kann, da ich nirgends fündig wurde, ob die Schleimhaut des Penises auch eine HIV Infektion verursachen kann, oder ob es lediglich zum Eindringen des Virus in die Schleimhaut kommen kann und nicht zur Abgabe einer ausreichenden infektiösen Menge an HI-Viren.
Da ich keine Seite und kein Forum gefunden habe, dass meinen "Fall" geschildert hat, wende ich mich nun an dich und hoffe, dass du mir weiterhelfen kannst.
Glaubst du, nachdem du alles gelesen hast, dass ich mich infiziert haben könnte?
Danke, dass du meine Frage(n) beantwortest. Ich habe solche Angst, dass ich an nichts anderes mehr denken kann und permanent versuche mich abzulenken.

Hallo,
besteht ein Infektionsrisiko beim Lusttropfen, wenn der Mann seinen Penis angefasst hat, dann Lusttropfen an dem Finger hat, damit ein paar Sekunden an der Luft war und dann 2 cm ein paar Sekunden den Finger in die Scheide gesteckt hat?
Sperma war keins vorhanden
Und es wird ja manchmal geschrieben, das der Lusttropfen für eine Übertragung nicht ausreicht.

Hallo, habe mir gestern von einer schwarzen hure in ibiza einen blasen lassen mit kondom! Gekommen bin ich bei ihrem handhob ohne kondom in ein gebrAuchtes taschentuch. Aber es war trocken. Jeztz befürchte ich, dass ich durch sperma eines dritten hiv positiv sein könnte. Ist das überhaupt möglich?

Hallo,
habe einen Antikörper Test nach 14 Wochen und 4 Tagen gemacht. Leider liesst man oft das 12 Wochen nicht ausreichen. Was stimmt denn nun wirklich. Mein Test war negativ kann man sich darauf nun verlassen ?
Danke

Hallo,
habe folgende Situation gehabt: Mann hat mit seinem Penis meine Scheide (innere Scharmlippen) gestreichelt. Lusttropfen waren vorhanden aber kein Sperma.
Test machen?

Hallo Dany Danke für deine Antwort ich bin nun ein wenig erleichtert aber wieso denkst du das man sich nicht durch Blut anstecken kann also wenn ich jetzt angenommen eine offene Stelle im Mund was ich gestern ja auch hatte heute ist sie einfach angeschwollen und einen Schluck aus der Flasche mit Alkohol nahm und vorher jemand mit HIV Positiv in die Flasche geblutet oder einfach Blut am Flaschenrand klebt würde ich dann nicht HIV bekommen falls das Blut an meine offene Wunde im Mund kommen würde. Bitte eine Erklärung

Hallo ich weiss nicht wie ich anfangen soll. Also ich hatte in April ein Test gemacht negativ da war ich sehr froh .es kab kein Grund dazu das ich ein HIV Test gemacht habe ich wollte wohl sicher gehen.
Meine frage ich habe ein freund der macht aber auch regelmässig ein das letzte mal in November auch negativ. Ich bin ihn aber 2 mal fremd gegangen die beiden kenne ich haben auch kein HIV kan ich es trotzdem haben. Weil ich bin seid zwei Wochen so krank und nun habe ich voll Angst. Z.b ich hatte Halsschmerzen, fieber, habe den weil es immer schlimmer wurde mit mein hals Antibiotika bekommen ist auch alles weg gegangen. Aber jetzt habe ich Augen schmerzen, Kopfschmerzen, bin träge, bin immer Müde. Habe was ich aber schon früher sehr oft hätte ein scheiden Pilz. Muss ich jetzt angst haben was soll ich machen. Ich habe angst zu mein arzt zu gehen weil, ich mich schäme und angst habe.ich klaube ich habe nur soo dolle angst jetzt weil ich zuviel glesen habe darüber. Ich würde mich um eine Antwort freuen. GRUss

Hallo dani.
Ich war vor kurzen bei eine Prostituierten. Springen wir gleich zum Ende, denn da liegt mein Problem.
Als ich gekommen bin merkte ich sofort das etwas nicht stimmte. Bei genauerem betrachten stellte ich ein ca. 5 mm grosses Loch ca 2cm unter meiner Eichel fest. Muss ich mir ernste Sorgen mich infiziert zu haben?
(Einen Test werde ich trotzdem machen)
Herzlichen Dank für deine Antwort

Hallo Dany,
hier ist nochmal der Angsthase, dessen hiv+ Onkel zu Besuch war :)
Zunächst möchte ich mich für deine Blitz-Antwort bedanken !! Hatte wirklich nicht so schnell mit einer Antwort gerechnet.
Liebsten Dank!
Ich dachte mir, wenn Du und Deine liebe Frau Barbara mir keine Auskunft geben könnt, dann weiss ich auch nicht!
Selbstverständlich habe ich meinen Onkel umarmt, obwohl er mir davon abriet, da er diese Lungenentzündung hatte. Das hätte ich mir auch nicht nehmen lassen.
Küsschen auf die Wange gab's auch!
Mir fiel noch eine Frage ein, die ich gerne stellen möchte, in der Hoffnung, dass sie nicht allzu medizinisch ist.
Mein Onkel sagte, dass er, obwohl er es schon 20 Jahre hat, erst vor 5 Jahren Medi's erhalten hat, die "wirken", sodass seine VL quasi nicht mehr nachweisbar sei.
Nun hatte ich aber gelesen, dass sich die VL wieder erhöhen kann, wenn der Infizierte krank wird (wie mein Onkel mit der Lungenentzündung)
Könnte seine VL also wieder hoch/höher gewesen sein, als er bei mir war ? Also in dem Sinne, dass z.B. wenn ich Eiter von ihm an den Fingern gehabt hätte und in meine offenen Wunden am Ohr gerieben hätte, mich dadurch anstecken könnte?
Bitte fühle Dich in keinster Weise durch diese Fragen beleidigt, ich ekel mich nicht (im übrigen möchte ich von NIEMANDEM Eiter an den Flossen haben), aber diese verdammten Gedanken kreisen und kreisen......die angst überwältigt, weil man sich im Netz in rage liest :-(
Es ist einfach so anders, als letztes Jahr, in der ich 1 Woche bei ihm und seinem ebenfalls hiv+ Partner verbracht habe. Da war alles tutti! Es war einer meiner schönsten Wochen im Urlaub!!!
Jetzt kamen jedoch diese Umstände meiner nässenden, blutenden Ohren, seine Lungenentzündung und Eiter ins Spiel.
Ich glaube, ich habe mich und meine Stärke vollkommen überschätzt und ich fühle mich meinem Onkel gegenüber so schäbig, dass ich so krass drauf reagiere! Ich hatte diese Reaktion von mir nicht erwartet. Ich war/bin schlicht überfordert.....ich bin so traurig. Das einzig Gute ist, dass er glücklich war! Wir haben meine Mama und meine Grosseltern besucht, die ihn alle umarmt haben und so lieb zu ihm waren.
Würde mich sehr freuen, wenn Du nochmal die Zeit finden würdest, meine Fragen zu beantworten! Wäre mir wichtig, Deine Einschätzung darüber zu erfahren.
Und Liebe Grüsse an Deine Barbara! Sie muss eine ganz aussergewöhnliche Frau sein!! :-)

Hallo Dany,
ich freue mich so, diese Seite gefunden zu haben! Grosses Kompliment!
Nun zu meinem "Fall"...ich versuche es kurz zu halten.
Mein Onkel aus dem Ausland kündigte sich zum Besuch an. Er ist seit über 20 Jahren HIV positiv. Er kam einen Tag später als geplant, da er sich eine üble Erkältung zugezogen hat. Ich habe ihn dennoch umarmt und ihm ein Küsschen auf die Wange gegeben, denn ich habe ihn sehr gern.
Nun zum Problem: ich weiss, dass man sich nicht über die Luft anstecken kann, jedoch haben wir auf engstem Raum diese 4 Tage verlebt. Ich habe selbstverständlich sein Handy in die Hand genommen, sein Feuerzeug. Nichts Dramatisches im Grunde, jedoch habe ich ganz vergessen, dass ich eine chronische Entzündung in beiden Ohren habe, und gehe mit meinen Fingern unkontrolliert rein, weil es oft juckt, nässt und ich es fast blutig kratze.
Da er ja ständig am Husten und am Schniefen war, benutzte Taschentücher in der Hand hatte, habe ich mittlerweile wahnsinnige Panik, dass ich mich über eventuellen Speichel, Eiter aus seinen Taschentüchern und dann dem gemeinsamen Benutzen und Antatschen der Feuerzeuge diese Körperflüssigkeiten an den Händen hatte und dies dann ins Ohr gerieben habe.
Ich bin im Allgemeinen ein sehr ängstlicher Mensch und habe natürlich auch "seine" Erkältung bekommen. Was denkst Du hinsichtlich des Ansteckungsrisikos was HIV angeht ? Ich hatte einfach mein unkontrolliertes "Prökeln" an den Wunden Ohren vergessen.
Ich würde mich sehr über Deine Einschätzung freuen. Liebsten Dank im Voraus.
Der Angsthase

hallo...ich haBE vor ungefähr 5monaten ungeschützten sex gehabt mit ein mann als mann .... und habe seit kurzen ausschlag an beinen und körperschmerzen und Bisschen kopfschmerzen...husten habe uch auch aber wr erkeltet habe mih garnicht geheilt einfach gelasen das es selber weg geht....ich neheme sehr oft drogen und trinke fast täglich ...drogen nix was mit spritzen zu tun hat...gerate oft in konflikte und laufe rum mache 2tage durch ....so könnt ich mir die körperschmerzen erkeltung und so weiter erklehren ...aber nicht denn haut ausschlag das sieht aus wie verletzung ...würde gerne die meinung wissen.....

Guten Tag
ich hatte wahrscheinlich ein Risikokontakt der nun 5 Wochen Zurück liegt.Ich habe nun 2 Tage lang Halschmerzen gehabt, also ein brennen im Hals und dazu kam ein schnupfen und verstopfte Nase. Das mit der verstopften Nase hatte ich schon seit 3 Wochen, aber nun ist es mehr zu einem schnupfen geworden. Ansonsten habe ich keine symptome . Kann es sein dass wenn ich Symptome für hiv entwickelt habe, allein schnupfen und 2 tage halskratzen ein Hinweiss auf HIv sind? Vielen dank

Hallo Dany ichfinde deine arbeit sehr toll die du hier leistest und zwar geht es darum ich bin öfters bei prostituierten und ja das letzte mal vor etwas über ner woche würde sagen fast 2 wochen und davor auch vor 2 wochen und so weiter fast immer in 2 wochen abständen ok das ist nicht das problem da ja ein kondom benutzt wurde nur nach dem vor 4 wochen hatte ich auf einmal so ein ausschlag der juckt an den armen beinen am oberkörper am kopf sogar da ich 1mm haare trage wenn überhaupt und da dachte ich scheisse was ist das dann bin ich in den urlaub gefahren in den süden wo es schön warm ist die pickel waren am kopf sehr doll an den seiten und die juckten jedenfalls gingen sie da Bisschen weg villt durch die luft als ich wieder in deutschland war bin icgh wieder zu der prostituierten habe mir nichts gedacht also was schlimmes dann hatte ich wieder pickel kann aber auch sein das sie eh wieder gekommen wären jedenfalls habe ich mein bein schon blutig gekratzt und war beim arzt der hat mir ne salbe gegeben hatte gedacht es wären krätze oder flöhe naja jedenfalls hilft die salbe nicht wirklich und seit vier tagen habe ich bauch schmerzen durchfall und halsschmerzen meine lymphknoten sind beide angeschwollen und beim schlucken tut es richtig weh der durchfall ist aber nicht 100 % flüssig naja jedenfalls steht im inet so viel und ich werde noch verrückt ich lass den scheiss auch einfach nicht achja undmeine oberarme tun weh wenn ich sie hebe villt gelenkschmerzen... wie gesagt es ist mir nicht bewusst das ein kondom gerissen ist aber villt habe ich mich auch durch vaginal flüssigkeit beim kondom abmachen angesteckt oder es ist was unters kondom gekommen habe panische angst... :(
wie sieht vorallem so ein ausschlag aus bei einer neuansteckung es gibt viele fake bilder

Hallo Dany!
Es geht immer noch darum das jemand mit seiner blutigen faust mit meinen lippen in berührung gekommen ist...
Es war kein fester schlag... eher so eine berührung wie ein kurzer kuss
Du sagtest mir zwar schon das ich mir keine sorge machen müsste.
aber wenn meine lippe eingerissen wäre oder halt sein blut mit meiner mundschleimhaut in kontakt gekommen ist, dann könnte doch eine Übertragung passieren, oder?
Bitte erkläre mir das mal etwas genauer....
Schonmal vielen dank im vorraus für deine mühe!

Hallo,
Kann man sich anstecken wenn man tiefen und heftigen oralsex von jemand mit Kondom bekommen hat und danach das Kondom entfernt und masturbiert (so lange reiben) bis man kommt? Besteht dabei ein Risiko?
Sind Kondome wirklich sicher? Weil die Poren im Latex sind doch grösser als die Viren!

Hallo Dany
Habe eine frage zur dieser situation. Ich arbeite in einem medizischen. Mir ist ein spitzes instrument aus der hand gefallen. Ich weiss nicht mehr ob es mich berührt hat oder sogar gestochen hat. Das instrument war sicher länger als 1 minute an der luft. Wie hoch ist die wahrschindlichkeit dass ich mich mit hiv angesteckt habe. Der patient war 80 jahre alt
Vielen dank für die antwort.

Hallo dani!
Habe mal eine Frage zum Thema blut...
Ist das grosse Blutbild eines evtl hiv-infizierten in der schon auftretenden symptomatischen Phase (nach der latenten Phase) erheblich gestört oder kann es auch normal sein?
Ein Freund macht sich grosse sorgen da er schon seit 2 Monaten angeschwollene lymphknoten am Hals hat sowie ab und zu auftretende Müdigkeit.
Und durch herumsurfen im Internet macht er sich jetzt Mega grosse sorgen.
Beim jetzigen blutbild waren die Leukozyten etwas niedrig (aber noch im normal-Bereich) und die lymphozyten waren etwas zu hoch!
Ich weiss das du kein Arzt bist aber vielleicht kannst du meine wie auch seine Sorge etwas mildern!
Ps.: deine Seite ist top!

Hallo danni!
Mir drückte vor ein paar Wochen jemand seine leicht blutige Faust auf meine Lippen. Kein Schlag sondern nur leichtes berühren.
Ich wischte mir sofort den Mund ab und spuckte auf den Boden.
Muss ich Angst haben mich mit hiv infiziert zu haben wenn diese Person hiv+ ist???
Z.b. wenn ich leicht spröde/rissige Lippen gehabt habe oder etwas Blut mit meiner Schleimhaut in Berührung gekommen ist?
Ich mache mir grosse sorgen!

Hey,
ich hatte eine leichte Risikosituation.
Wir beschlossen keinen Sex zu haben, weil kein Kondom vorhanden war, taten es auch wirklich nicht, allerdings ist sein Penis nur kurz an/in also nur ganz kurz und nur ganz wenig an meine Scheide gekommen.
Koennte ich mich mit HIV angesteckt haben? ich hatte soweit ich weiss keine Wunde und er auch nicht und er ist auch nicht komplett eingedrungen.
Denkst du ein Test waere noetig und sinnvoll oder brauche ich mir keine Gedanken machen?

hallo bei bordellbesuch bei Zungenküsse kann man sich mit hiv anstecken? könnte ja sein, das sie noch Sperma im mund hat vom vorhergerigen der infisziert war!

hallo Dany ich habe ein dringendes problem ich hatte ein kleine wunde an meiner vorhaut und habe beim mastrubieren mein eigenes sperma auf meine eigene wunde bekommen, meine frage ist welche folgen habe ich jetzt :/ ich habe grosse angst, bevor ich bereit war die frage zustellen habe ich nachgeschaut ob jemand so eine frage gestellt hat aber habe so eine frage nicht gefungen, ich bitte um eine antwort wäre echt toll danke :)

Hallo Dany,
erst einmal ein grosses Lob an dich für deine Seite !!
Ich finde es hammermässig so etwas zu machen und es verdient grossen Respekt!
Danke dafür !
Meine Frage: Ich hatte bis letzte Woche eine feste Freundin. Jedoch war ich mir zum Schluss nicht mehr ganz sicher ob sie treu geblieben ist.
Wie hatten Sex ohne Kondom und auch Analverkehr.
Die Beziehung began letztes Jahr im September.
Sie hatte sich im Juli 2013 und Mitte Oktober 2013 Testen lassen.
Ich mich dann noch einmal ende Oktober .
Alles negativ.
Jetzt hat sich bei mir vor ca. 3 Wochen mein Gemütszustand verändert.
Ich hatte 1-2 mal sehr starkes Nachtschwitzen und 2 mal sehr starke Magenschmerzen. Ausserdem war mir tagelang sehr mulmig (Schwammig,übel) was auch jetzt noch manchmal vorkommt.
Zwischendurch Schwindel und das schlimmste ist das ich SO Was von "Lustlos" bin im Moment und einfach nur noch Müde bin den ganzen Tag.
Davor war ich jeden Tag Joggen, Schwimmen UND im Studio und habe mich einfach sauwohl gefühlt.
Durchfall, Kopfschmerzen, Fieber und Lympfknotenanschwellungen habe ich nicht.
Meine Frage: sind dies Typische Symptome für eine Infektion?
Ich weiss das es so etwas nicht gibt , da es genug andere Krankheiten gibt die ähnliche Symptome ausweisen. Aber du hast da wahrscheinlich mehr Erfahrung.
Sie selber sagt das sie nicht krank ist und den Test diese Woche macht und auch den Folgetest.
Ich habe halt nur Bedenken das ich mich irgendwie anders bei Ihr angesteckt haben könnte .
Hört sich jetzt Psycho an aber: können HIV Viren reaktiviert werden wenn sie einmal an der Luft waren und nicht mehr aktiv sind. z.B. durch Blut oder Viren im Kaffe oder können Viren in Drogen (PEPp) überleben?
Viel geschrieben ich weis aber ich bin dir total dankbar für deine Antwort (wie alle User hier) :-)
Wünsche dir alles Gute weiterhin und mach weiter so !!
Danke und liebe Grüsse
xxx

Hey Dani,
ich bin 21 Jahre alt (männlich) und relativ schnell verunsichert bzw. redet mir selbst etwas ein und deute falsch. Daher wende ich mich jetzt an dich: Ich hatte letzte Woche Sex mit meinem Freund. Wir sind erst sehr kurz zusammen. Bisher ging es nur soweit, das wir uns gegenseitig geblasen haben. Stimmt es, das hierbei, insofern man nicht schluckt, kein Risiko besteht? Jetzt aber zur eigentlichen Frage: Bisher war nie etwas. Letzte Woche aber hatten wir das erste mal Analverkehr mit Kondom. Dummerweise ist er in mir gekommen. Danach hat er das Kondom aber rausgezogen. Da ich relativ schnell verunsichert bin/Angst habe, es könnte etwas passiert sein, redete ich mir ein, es war mit Kondom, nichts kann passieren. 2 Tage danach aber bekam ich jetzt plötzlich eine Erkältung/einen Infekt. Mein Hals ist rot, ich muss sehr stark Husten, meine Lymphknoten sind geschwollen und jetzt habe ich auch noch etwas Fieber. Beim Dr. war ich schon, dieser konnte mir nicht genau sagen, was ich habe, vermutlich einen viralen Infekt. Mache ich mir umsonst Gedanken? Ich meine nur, weil das alles so typische Reaktionen sind, bei denen man oft liest, das das evtl. zusammenhängen könnte und ich so gut wie nie krank bin (zuletzt 2012)......
Was meinst du dazu?
Vielen Dank!

Hallo Dani, Kompliment für deine lebenseinstellung und Respekt! Dickes lob.
Meine fragen:
1) vielleicht dumme Frage, aber ich komme ansonsten nicht zur Ruhe: habe meinen Freund geküsst und ihm zärtlich über das gesicht gestrichen.erst später merkte ich dass er an der wange ganz leicht blutete..vermutlich habe ich über seine wunde gestreichelt.an meiner hand selber sah ich aber keine blutflecken. Danach habe ich mir automatisch meine lippen berührt. Falls er hiv pos wäre(wir sind erst 5monate zusammen und er hatte schon einige One Night Stands)besteht im dünnsten fall eine Gefahr für mich?
2) Sind Kondome auch beim ersten Mal sicher? Beim ersten Mal ist man ja verkrampfter und Blut wird auch im spiel sein..
3) kann man von einem Partner einen Hiv Test verlangen obwohl dieser garantiert neg zu sein? (Im Falle dass man auf Kondome verzichtet)
Vielen lieben Dank für deine zeit
Grüsse XXX

Hallo Dany ich wegen dem handjob nochmal ich bin auch männlich und er hat mich mit der Hand befriedigt aber vorher über meine Hose gestrichen! Also müsste da ja Blut vorhanden gewesen sein wenn er eine Verletzung gehabt hätte!??

Hallo fand, ja er hat mich mit der Hand befriedigt! Ich hatte sein Glied auch in der Hand aber er war nicht einmal steif und ich hab mich auch nicht mit der Hand berührt! Es ging mir nur darum wenn er irgendwelche Verletzungen in der Hand hatte! Danke für deine antworten!!!

Hallo, ich habe mir vor kurzen einen handjob von einem Mann geben lassen und wollte mal wissen ob ich mich angesteckt haben kann da ich seine Hand innenseiten nicht gesehen habe! Danke

o ihr Lieben,
habe mich hier neu angemeldet und möchte mal meine Situation schildern.
Ich hatte am ersten Wochenende im März einen ONS nach einer Party. Jedoch hatten wir keinen Sex, sondern nur oralen Verkehr. Ich habe die Frau sowohl mit dem Finger, als auch mit dem Mund befriedigt. Beim fingern habe ich ihr eine leichte Verletzung zugezogen und sie hat etwas geblutet. Danach hatte ich Sie aber wieder mit dem Mund befriedigt. Am nächsten Morgen hatte ich leichte Blutspuren an der Hose (minimal) und an der Fingerkuppe etwas getrocknetes Blut. Nach 5 Tagen hatte ich etwas Schleim im Hals, der HNO Arzt meinte, ich muss mir keine Sorgen machen (Situation wurde geschildert). Nun habe ich seit zwei Tagen einen trockenen Hals, Halsschmerzen und leichte Ohrenschmerzen, die schon wieder besser werden. Meistens ist es morgens am schlimmsten. Auch leichte Nackenverspannungen liegen vor. Jedoch sind die Lymphknoten normal.
Ich kann die Dame nicht kontakTieren, leider habe ich keine Nummer, nun würde ich gerne wissen, ob es sich dabei um einen Risikokontakt handelt?
Ich muss zudem sagen, dass ich ein leichter Hypochonder bin, habe vor zwei Jahren eine Krebserkrankung überstanden und achte seitdem mehr als sonst auf alle möglichen Anzeichen / Symptome.

hallo Dany,
respekt was du hier leistest ! das sollten sich einige leute als Vorbild nehmen.
ich hätte eine frage:
vor 6 tagen war ich in einem saunaclub und am anfang wurde mir für 5minuten ca. ohne kondom von ihr einen geblasen, da mach ich mir ja keine sorgen, da besteht für den mann fast gar kein ansteckungsrisiko. nur danach....wir hatten mit kondom analverkehr, sie war nicht feucht, es war schwer für mich einzudringen, deswegen platzte wahrscheinlich auch das kondom. ich denke, ich habe das nach ein paar sekunden gemerkt und sofort mein penis herausgezogen. habe auch danach sofort mit duschcreme mehrmals abgewaschen, auch gleich danach uriniert. danach hat sie mir wieder ungeschützt einen geblasen und ich kam auch nach ca. 2.3 minuten. sie sagte mir danach, das sie gesund sei, ich solle mir keine sorgen machen. sie war eine leicht kräftige dame, wenn sie positiv wäre müsste sie oder ziemlch dünn sein oder? aussserdem sagte sie mir, sie wäre neu n deutschland und würde diese arbeit erst seit 3 monaten machen. muss ich mir jetzt sorgen machen, obwohl mein penis vielleicht nur kurz 5-10 sekunden drinnen war? ich bemerkte auch kein blut an meinem penis, also durfte sie auch nicht geblutet haben.
ich mach mir halt momentan panik, bitte hilf mir.
ich danke dir jetzt schon für deine antwort im voraus :-)

Habe eine frage. Wenn auf einem kosmetikpinsel bei den haaren hiv/hep.c viren sich befinden und man den deckel darauf macht, dass er einklickt und richtig verschlossen ist, wie lange sind diese viren ansteckend? Weil man hört immer, dass in verschlossnen gegenständen das virus sehr lange ansteckend sein kann. Stimmt das?Vielen herzlichen dank für die antwort.

hi Dany ich bins nochmal der die kleine schnittverletzung am finger hatte und bei der prostituierten gefingert hatte danke erstmal für deine schnelle antwort das hat ein Bisschen beruhigt das du meintest das durch so eine kleine verletzung nichts passieren kann... es war aber kein bordell sondern eine privat addresse die frau reist durch deutschland und ihr service soll einer der besten sein man bekommt kaum termine das war auch mit ein grund warum ich umbedingt mal dahin wollte jedenfalls hatte sie auch einen braunen oder schwarzen fleck am arm da macht man sich natürlich panik jetzt fühle ich mich auch noch voll krank und das ist 6 tage her hoffentlich ist echt nichts passiert ich glaube echt ich soll den scheiss lassen villt ist es auch nur mein gewissen was dass macht also weil ich mir selbst so eine panik mache weil wie gesagt kondom ist heile geblieben haben dreimal gewechselt und es war immer heile meines wissens weil das sieht man ja sonst... nur wegen den finger habe ich panik... habe dir schon vor paar tagen nochmal geschrieben gehabt scheint aber nichts angekommen zu sein...
vielen dank Dany du nimmst vielen leuten hier angst mit deinen wissen...

Hallo deine arbeit die du hier leistest finde ich echt super erstmal das und jetzt zu meinen problem ich gehe häufiger zu prostituierten aus dem grund weil man alles bekommt worauf man steht man spricht es ab und bekommt es ohne grosses gerede oder anstrengung da stehe ich halt drauf das problem was ich habe ich war gestern bei einer und ich hatte analen und vaginalen verkehr mit der dame kondom blieb aber immer heile nur hatte ich arbeitsbedingt eine kleine wunde am finger und ich habe sie gefingert bin mir allerdings nicht sicher ob die stelle in ihr war und jetzt habe ich panische angst es ist zwar keine grosse schnittverletzung aber ein kleiner den ich mir auf der arbeit an platik oder ner schraube zugezogen habe und irgendwie hatte ich das gefühl das sie umorperiert war also habe sie auch gefragt aber sie meinte nein und konnt auch keinen unterschied der vagina erkennen gegenüber anderen frauen das macht ein noch zusätzlich zu schaffen so ein mist ich sage mir ja immer lass den scheiss mit den prostituierten aber ich bin sexsüchtig und mache es immer wieder
ich hoffe du kannst mir helfen vielen dank

Ich habe alle Einträge der Suchfunktion zum Thema "Nadel" gelesen.
Wenn ich mich an einer Nähnadel / Stecknadel steche, an der sich unmittlebar (wenige Sekunden) vorher eine andere Person ebenfalls gestochen hat - was sagst du zum Thema hiv und hepatits c?
Ist da genügend Blut? (Es war ja keine Hohlnadel). Kann ich das vergessen oder muss ich gar diese Prophylaxe nehmen (hiv)?

Sehr geehrter Herr Dani
Ich hatte vor 2 Wochen GV mit einer russischen Prostituierten. Während des GV bemerkte ich, dass das Kondom bis zum unteren Drittel des Penises heruntergerutscht ist. Diesen habe ich wieder hochgerollt und anschliessend weiter für 10 Minuten GV gehabt. Nach dem GV hatte sie mir einen "ungeschützten Handjob" gemacht. Meine Frage ist nun: Besteht eine mögliche Infektionsgefahr für mich, aufgrund des Abrutschen des Kondomes und des Handjobs ? Danke im Voraus und ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft und Willen.

Hallo Dany,
wie ist es wenn Mann eine leichte Zahnfleischentzündung hat und bei einer Frau oral zugange ist. kann es passieren, dass dadurch irgendwelche Krankheiten übertragen werden?
Danke

Hallo Dany, ich bin es erneut mit der hautwolf wunde.habe jetzt nach 14 wochen einen hiv Test gemacht, der viel negativ aus.eigentlich sollte ich mich freuen, jedoch geht mir der hiv gedanke nicht aus dem kopf.ich zweifele das ergebnis an, aus 2 gründe.
1.leide unter hashimoto und hatte während der wartezeit einen schub
2.habe nach der 10 woche während der wartezeit ein messer in den fuss bekommen und ca.300-400ml blut verloren und musste genäht werden.
Aus diesen gründen denke ich mir das sich meine ak bildung verzögert hat und die 14 wochen nicht ausreichen zusätzlich den psycho szress den ich während der wartezeit hatte welche zusätzlich mein immunabwehr geschwächt war.
Was meinst du habe ich ein psychisches problem ?
Kann ich dem ergebnis trauen?
Danke

hallo Dani danke schon mal im voraus für deine investierte zeit. ich habe furchtbare angst mich mit hiv angesteckt zu haben.:(
ich war vor 2 Wochen und 3 tagen bei einer prostituierten,nicht im Bordell sondern bei einer in der Privatwohnung. ich war ziemlich betrunken und kann mich nicht mmehr zu 100%an das geschehen erinnern.
passiert ist volgendes (soviel ich noch weis)sie hat mich angesprochen ich bin mitgegangen hab ihr das Geld gegeben (50fr.)und habe mich daraufhin auf das Bett gelegt sie ist sich frischmache gegangen ist wiedergekommen hat sich hingelegt mir ein kondom übergestreift und angefangen mich oral zu befriedigen.
daraufhin kam es zum GV der ging etwa 10-15 min mit kondom (missionarstellung) dan Spürte ich plötlich ihre hand an meinem penis und da ich betrunken war war mein reaktion vermögen etwas eingeschränkt ich habe also weiter gemacht und nach etwa 3 bis 4 stössen habe ich plötzlich dieses feuchte ohne Gummi gefuhl geSpürt habe sofort züruckgezogen und das kondom war weg!!! ich weiss jetzt nicht ob das vielleicht einfach gleitcreme war mann ich war zu bessoffen .ich habe sie dan gefragt was sie den mache und sie hat gemeint sie befriedige mich mit den beinen nun meine frage wie warscheinlich ist es sich wen ich überhaupt in ihr drin war inerhalb von 1bis3 sekunden ungeschütztem eindringen sich mit hiv anzustecken?im schlimmsten fall wen viruslast erhöht ist?und wie warscheinlich ist es das sie mich überhaupt anstecken würde oder will und das in ihrer privatwohnung?und wie wahrscheinlich ist es das sie mich wirklich mit den beinen befriedigt hat ist das überhaupt möglich?und ausserdem habe ich auch keine sympthome. sie hat gemeint sie sei negativ und ich wäre gar nicht eingedrungen aber ich kann ihr einfach nicht trauen habe nach 13 tagen einen Test gemacht der negativ war! und der artz meinte ales sei gut und ich müsse mir keine sorgen machen und auch wen der Test positiv wäre wäre er wahrscheinlich falsch positiv den die wahrscheinlichkeit ist praktisch bei null was meinst du ich danke dir für deine antwort und entschuldige mich für die schreibfehler gruss und viel kraft für die zukunft ich bewundere solche menschen wie dich

Hallo Dany,
ich habe eine Frage die mich sehr doll beschäftigt.
Ich habe von August - November ein Auslandssemester in Kolumbien absolviert. An einem Abend war ich feiern, sehr doll betrunken und hatte ungeschützten Verkehr mit einem Kommilitonen aus Kolumbien. Allerdings bin ich der Meinung dass wir max. 1 Minute Verkehr hatten und er ist definitiv nicht gekommen.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich eventuell angesteckt habe? Ich bin noch im Ausland unterwegs und hatte daher noch keine Gelegenheit den Test anonym zu machen, allerdings frisst mich die Sorge ein wenig auf.
Ich weiss im übrigen nicht, ob mein Kommilitone positiv oder negativ ist.
Ich habe gelesen, dass eine ausreichende Menge zur Ansteckung benötigt wird, daher habe ich die Hoffnung, das kein Risiko besteht, da er nicht gekommen ist.
Ich danke dir im voraus für deine Antwort.

hallo dani. ich mache mir grosse sorgen und hoffe du kannst meine frage beantworten. ist eine hiv ūbertragung gegeben wenn nach dem fingern unmittelbar scheidensekret vom daumen mit meinem lippenherpes in berūhrung kommt?

Hallo,
ich hatte vor kurzem eine frau bei mit zu hause sie hat mich oral befriedigt kann ich mich dabei mit hiv angesteckt haben danach hat sie ihren finger in ihre vagina gesteckt und ihn rausgezogen und mir in den mund gesteckt kann ich dabei mit hiv angesteckt haben

hallo danny, ich hoffe das es dir gut geht?
ich melde mich erneut bei dir, weil ich mir irgendwie denke das ich es tun sollte.ich weis das ich dich sicherlich nerve, was mir sehr leid tut, jedoch hab ich das gefühl dir doch zu schreiben in der Hoffnung das du mir evt. tipps geben kannst.vllt erinnerst du dich an meine frage mit der Hautwolf, ich hatte angst mein Test nach 6 wochen abzuholen, welches ich getan habe und du recht hattest das er negativ sein wird. zunächst dachte ich es würde mich beruihgen, jedoch ist die angst grösser geworden und nun befinde ich mich in der 11 woche und der abschluss Test rückt immer näher.ich traue mich nicht den durchzuführen aus folgenden gründen, vllt kannst du mir die dinge aus deiner sicht sagen. Ich
ich bin fest davon überzeugt mich infiziert zu haben weil:
5 tage nach RK 1 woche lang Nachtschweis und starkes frösteln mit durchfall.
ca 3 wochen nach rk rachenentzündung für 3-4 tage
wochenlang lympfknoten schwellung am hals
Schilddrüsenwerte haben sich verändert führe ich auf die infektion mit dem virus Zurück.
das sind grüne wo ich mir denke ich muss es haben und mein Test nach 6 wochen war einfach zu früh . und jetzt wird es positiv anzeigen nach 12 wochen.das sind die dinge aus meiner sicht vllt kannst du mir als aussenstehender mehr sagen weil ich die dinge zurzeit so wahrnehme und selber nicht mehr klar denken kann. es tut mir leid wenn es zeit dir geraubt hat erneut zu lesen und wenn es dir etwas ausmacht zu antworten, dann brauchst du es nicht , tut mir leid weis nioht was ich schreiben soll
danke dir trotzdem und wünsche dir alles gute

Hallo Danny,
ich weiss diese Frage mag vielleicht etwas komisch klingen. Aber durch die Aufklärung in Sachen Hiv und durch meine Schulzeit eine leichte HIV-Phobie.
Nun zu meinen Anliegen. Ich habe mir am Freitag gegen 22 Uhr meine Fingernägel geschnitten und was leider eine Eigenart von mir ist, kaue ich danach meine Hornahaut an den Fingern ab. Zum Zeitpunkt des Kauens hat es auch leicht geblutet. Danach bin ich in einen Club gegangen. Dabei habe ich circa 1,5 Stunden später mit diesen Finger die Hand direkt eines anderen berührt. Circa 30 Sekunden danach habe ich an dieser Stelle ein brennen verSpürt. Ich habe danach, die Wunde mit meiner Zunde und viel Speichel abgeleckt.
Selbst wenn die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist. Wie hoch wäre die Wahrscheinlichkeit, wenn dieser an der Hand infiziertes Blut gehabt hatte. Ich wäre Dir für eine Antwort sehr dankbar.
Liebe Grüsse

PS: Was ich noch vergessen hatte. Als ich gegen drei Uhr zu Hause war. Habe ich die Wunde mit Desinfektionsspray eingesprüht und sie hat noch gebrannt.
LG

Hallo
Ich bin ziemlich unerfahren mit solchen Foren.
Also gut... Ich mache eine Ausbildung zur MFA. Vor zwei Tagen hatten wir einen Patienten mit HIV. Habe mich versehentlich in die Fingerkuppe gestochen. Hatte aber ehrlich gesagt Angst zu meinem Chef zu gehen geschweigeden zum Arzt zu gehen. Ich weiss auch das es total bescheuerte von mir ist. Habe mir schon viel durchgelesen und so... jetzt würde ich mir trotzdem irgendwas anhören. Habe es noch niemanden erzählt. Deshalb schreibe ich jetzt mal hier. Würde mich über eine Antwort freuen. Lg

Hallo Danny,
Ich habe mal eine Frage bezüglich Hiv.
Ich hatte gestern eine kleine Wunde am Finger. Die kommt wohl dadurch, dass ich zur Zeit rissige trockene Haut habe.
Da ich im Krankenhaus arbeite mache ich mir jetzt Sorgen dass ich mich hätte mit Hiv infizieren können. Mir ist die Wunde gestern um 17 Uhr aufgefallen. Sie hat minimal geblutet. Bis 14 Uhr war ich arbeiten.
Eigentlich habe ich auch Handschuhe beim Patientenkontakt getragen. Kann man sich über rissige Haut mit Hiv infizieren wenn die Wunde frisch ist?
Danke

Hallo Dany
Habe eine frage nützt oberflächendesinfektionsmittel für gegenstände etc. Au bei den händen?
Grüsse

Vielen dank für die antwort, ich bin der jenige mit der hautwolf wunde und der angst hatte sein ergebnis abzuholen , den ich 6 wochen nach rk gemacht hatte.
Hätte noch die frage
Wenn man einen schilddrüsenunterfunktion hat und einen schub , zusätzlich viel stress und angst , kann das eine immunabwehr schwächen .also ich frage deshalb , mein ergebnis nach 6 wochen und 2 tagen war ja negativ welche ja 80% aussagt, eigentluch war ich beruihgt nun habe ich doch wieder zweifel und bedenken. Kann sich meine ak bildung aufgrund der oben erwähnten autimmunerkrankung und dem vielen stress verzögert haben. Ich weiss das ich nach 12 wochen erst sicher sein kann habe aber extreme panik erneut diesen schritt zu gehen.
Was oll ich tun?
Es könnte auch möglich sein das die hautwolf so aufgerieben war das meune hautbarriere kein schutz mehr geboten hat.zumal scheidenflüssigkeit direkt auf die wunde kam , eine lange eunwirkungszeit hatte und durch bewegung eingerieben wurde.
Falls ich positiv bin hat das schlimme auswirkungen weul ich such angst um mein kind habe er ksm mit mein blut in kontakt.
Was sollte ich deiner meinung nach tun alleine schaffe ich es nucht

Lieber Dany schön das es menschen wie dich gibt
Mein problem ist, dass ich vor 7 wochen bei einer prodtutuierten war.ich hatte über die gesamte zeit ein kondom benutzt.nach dem gv fiel mir ein tag später auf, dass ich wunden an der leiste hatte.diese entstehen bei mirdurch reibung der hautpartien und liegen zwischen genitalien und leiste, nennt man auch hautwolf oder so.ich kann mich an eine situation erinnern indem die dame in umgekehrter position also von hinten aber in die vagina ca.15 bis 20 sek ihre vagina an diese stellen mit den wunden drückte.die dame benutzte kein gleidgel und sie war feucht.ach dem akt konnte ich mich erst viele std später dusche.ist es möglich mih auf diesen weg infiziert zu haben.denn ihre flüssigjeit war ja noch auf den wunden und als ich im laufe des abends mih ständig bewegt habe müsste ich diese ja eingerieben haben.nach 5 tagen hatte ich 1 wiche lang nachtschweiss und 2 mal durchfall. Meine lympfknoten am hals sind bis heutr noch angeschwollen habe während der zeit mit nachtschweiss zusätzlich stark gefröstelt und meine haut hat am oberkörper gebrannt.zusätzlic heben sich meine schilddrüsenwerte verändert.hatte 15 tage nach gv auch eine rachenentzündung.muss dazu sagen das ih mich sofort nach gv sehr psychisch fertig gemacht habe weil ich kinder und frau habe.was meinst du ? Hatte nach 5 wochen einen Test gemacht ak/ ag 4. Gen.Test der viel negativ aus.
Danke im vorraus
Ps.habe nach 6 wochen einen Test beim gesundgeitsamt gemacht traue aber mich nicht das ergebnis abzuholen

Hallo Dani
Mir ist bewusst, dass ein Test erst nach 12 Wochen aussagekräftig ist, aber habe gehört, dass nach 4-5 Wochen vielemals HIV schon nachweisbar ist. Denke erspare mir somit viele Wochen grosser Anspannung, sollte ich schon vorher wissen habe HIV.
Vielen Dank dir und wünsche schöne Feiertage
Gruss F

Danke dir für deine schnelle Antwort, werde es nun aussitzen müssen. Denke werde sicherlich schon früher einen Test machen. Leider sehe ich nicht wirklich positiv nach vorne, obwohl überall zu hören ist, eine Ansteckung ist sehr unwahrscheinlich und es ist sehr gering, dass man sich ansteckt. Habe echt Angst, habe mir ein Stück weit mein Leben versaut.
Das erste Mal was mit einer Prostituierten und dann grad sowas:-(
Ich hoffe echt meine Halsschmerzen sind grad ein Zufall, aber ehrlich gesagt, spricht alles dagegen.
Gruss F

Hallo
Ich mache es kurz und bündig, hatte in Thailand Sex mit einer Prostituierten, habe im nachhinein gemerkt, dass mein Gummi abgerutscht ist, kann nicht sagen für wie lange aber war ungeschützt in ihr.
Nach 4-5 Tagen haben die Halsschmerzen angefangen, diese habe ich auch jetzt nach zwei Wochen noch, obwohl ich vor einer Woche Antibiotikum genommen habe. Die Lymphknoten sind geschwollen. Habe weder Husten noch bin ich sonst erkältet. Eine Woche lang hatte ich auch ein Brennen am Penis, der Arzt hat eine Rötung erortet, der Abstrich war aber Negativ auf Geschlechtskrankheiten(Clamydien). Das Brennen scheint jetzt zumindest nicht mehr da zu sein, nach einer Woche.
Obwohl für mich eine halbe Welt untergehen würde, bin ich mich mental am vorbereiten, dass ich HIV habe.
Wollte fragen, ob es allenfalls noch andere Gründe geben könnte, was meine Halsschmerzen anbelangt. Weder Antibiotika noch andere Hausmittel bringen Besserung.
Danke für die Unterstützung
F

Hallo Danny,
ich finde es sehr beeindruckend und äusserst lobenswert, dass es solche Menschen wie dich gibt, die sehr genau und ausführlich auf die Fragen der besorgten Leute eingehen.
Ich habe schon oft auf deiner Seite gelesen, da ich auch etwas phobisch in dieser Sache bin und du hast mir viel zu Beruhigung beigetragen. Leider ist mir gestern etwas passiert, was mich reel dem Risiko ausgesetzt hat mich möglicherweise mit hiv infiziert zu haben.
Gestern bestellte ich mir eine Escort-Dame über das Internet. Als sie bei mir war, ging es dann auch los und nach einiger Zeit wollte ich auch den Geschlechtsverkehr. Sie meinte zu mir, ich könne ihn so reinstecken, was ich aber ablehnte und ein Kondom aus meinen Schrank holte. Da das Vorspiel schon intensiv war, dauerte der Verkehr circa eine Minute und als ich ihn herauszog bemerkte ich das Samenflüssigkeit aus ihr herauslief und das der Kondom gerissen war. Ich vermute das er schon bei eindringen geplatzt ist. Die Eichel war frei und ist mit ihren Schleimhäuten in Kontakt gekommen. Direkt danach bin ich ins Bad und habe ihn mit Wasser und viel Seife abgewaschen. Danach habe ich ihn noch mit viel Parfum eingesprüht.
Seit dem habe ich panische Angst mich womöglich infiziert u haben. Im Nachhinein musste ich des weiteren feststellen, dass ich im Internett eine Seite fand, bei der Stand, dass bei ihr AO gängige Paraxis sein, was mich noch zusätzlich verunsichert.
Voller Panik wandte ich mich gestern an die Hotline der BzgA und erkundigte mich über das Risiko und der PEP-Prophylaxe. Dort deutete man mir an, dass eine Prophylaxe nur mit einem nachweislichen Risikodurchgeführt wird und auch die Nebenwirkungen sehr stark seien. Auch auf den Einwand die Frau praktiziert es ohne sein kein ausreichender Grund. Ich entschied mich dann nicht zu fahren.
Meine Fragen die ich an dich hätte.
Hätte ich deiner Meinung nach doch eine PEP machen sollen?
Wie lange braucht das Virus um über die Schleimhäute in den Körper zu gelangen?
Bringt es was, ihm nach dem reinigen mit Parfum einzusprühen?
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit sich zu infizieren, wenn sie im schlimmsten fall sich selbst kürzlich infiziert hat und daher eine hohe Virenlast in sich trägt?
Ich habe das Kondom noch. Gibt es eine Möglichkeit eventuellen Vierendort nachzuweisen?
Ich halte es kaum noch aus und werde versuchen nach zwei Wochen einen PCR-Test zu bekommen.
Ich danke dir, dass du meine Sorgen dir durchlesen wirst und warte sehsüchtig auf deine Antworten.
Ich wünsche dir, deiner Frau und Familie eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.
Liebe Grüsse in die Schweiz
xxxxxx

Hallo Denni ich habe auf in mein schambehharub ein innerliches Pickel und ist es ist har wenn Mann Bisschen draufdruckt komm ein wenig eiter raus und ist schon 1_2 Monate alt ! Ich habe Sorgen Das es Aids sein könnten ??

hallo Dany ich hatte gv mit kondom doch als ich in sie eingedrungen bin musste ich feststellen das das kondom mit blut war meine frage ist wie hoch ist das risiko das ich mich hiv angesteckt habe ich bin echt am ende danke für eine schnelle antwort ich weiss nicht mehr weiter

Lieber Dany du bist genial, grosses lob an dich! Genau leute wie dich braucht unsere gesellschaft und ich wünsche diir nichts mehr als das du gesund wirst, mit dieser einstellungvund deinem verhalten muss das irgendwan der fall sein!!
Meine frage:
Auch wen ich schon das einte oder abdere gelesen hab, ist es unverantwortlich nach ungeschützten oralverkehr(bei mir mann) keinen Test zu machen? Blut oder Sperma war nicht im Spiel....sie war eine prostituierte....mache miiir einen riesen kopf!
2. Frage:
bei einem kolegen ist das kondom geplatzt, auch bei einer prostituierten, wie sieht das bei ihm aus? das alles in einem Land wo die Aids rate über 1.3% liegt....

Hallo :)
Ich habe eine Frage die mich längere Zeit plagt. Die klingt ziemlich suspekt aber doch möchte ich unbedingt eine antwort darauf :) Nehmen wir an ich habe eine Frau gefingert und danach an meine Gleitgel Flasche gepackt (Scheidenflüssigeit an der Flasche. Wenn ich nun 2 Monate später erneut an die flasche fasse und meinen Penis berühre und daraufhin ihn einer anderen Frau einführe kann eine ansteckungsgefahr bestehen? Sorry für die verrückte frage doch es wäre nett eine schnelle antwort zu bekommen :) lg

Hallo Dany,
erstmal grossen Respekt an dich wie du mit deiner Krankheit umgehst und dass du durch deine Seite eine solche Aufklärung betreibst.
Ich habe nun eine Frage:
Gestern hatte ich ungeschützten Oralverkehr mit einem Mann. Beim Oralverkehr schmeckte ich etwas säuerliches in meinem Mund, dass mich leicht würgen liess und ich denke, dass es ein Lusttropfen oder ein Tropfen Urin war (der Mann war zuvor auf Toilette). Ich bekam einige Stunden danach Magen-Darm-Beschwerden, die allerdings schon vorher ganz leicht vorhanden waren. Nun frage ich mich, ob ich mich mit HIV infiziert haben könnte oder ob mein Magen-Darm-Infekt vielleicht echt einfach nur ein Magen-Darm-Infekt ist. Er meinte vorher zu mir, dass er zu 100% gesund sei. Das ganze war ein One-Night-Stand. Ich hab jetzt schreckliche Angst und kann an nix anderes mehr denken. Er ist nicht in meinem Mund gekommen. Ich hoffe, dass du mich von meiner Angst erlösen kannst.
Danke im Voraus.

Lieber Dany,
ich bin heute per Zufall auf Deine Seite gestossen und wirklich sehr begeistert! Es ist eine tolle Idee, den Menschen Rede und Antwort zu stehen, ihnen zu helfen, wenn sie eine Antwort benötigen.
Ich weiss, dass meine Frage mit Sicherheit ziemlich naiv ist und ansich glaube ich die Antwort schon zu kennen, aber aufgrund einer unschönen Situation vor zwei Tagen wurde ich nun doch verunsichert.
Mein Freund, den ich seit ein paar Monaten habe, hat durch einen sehr dummen Zufall herausgefunden, dass ich im Sommer einen Abend lang mit einem homosexuellen Bekannten "geknutscht" habe, der - wie ich selbst erst danach herausgefunden habe - seit 10 Jahren positiv ist. Da ich immer wieder und zu der Zeit des Kusses auch recht stark unter Aphten litt (habe allgemein ein sehr schwaches Immunsystem), hat er sehr empfindlich reagiert. Einen Test habe ich damals nicht machen lassen, da mein Bekannter mir versichert hat, dass nichts passieren kann, zumal er seine Viruslast seit Jahren im Griff habe. Ich gebe zu, dass ich anfangs auch sehr verunsichert war, gerade wegen der Aphten, aber wer kennt sich besser aus als Betroffene? Also habe ich ihm geglaubt und das Thema für mich abgehakt.
Jetzt ist mein Freund ziemlich arg auf die Palme gegangen und ich habe ihn unter Druck und vor lauter Panik angelogen, einen Test gemacht zu haben, damit er sich wieder beruhigt.
Nun ist das Thema also wieder hochaktuell und ich schon wieder verunsichert, weil mein Freund der Meinung ist, dass sehr wohl etwas passieren kann.
Da ich mich nicht bei einer Beratungsstelle restlos wg. Unwissenheit blamieren will, hoffe ich auf Deine Hilfe.
Liegt die Gefahr der Infizierung wirklich bei 0 %, trotz Aphten und schlechtem Immunsystem meinerseits?
Vielen lieben Dank und alles Gute!!!

Hallo dani,
Ich habe folgende sorgen! In meinem urlaub in thailand kamm es leider zu einer nàheren begegnung mit einer gogobartànzerin aus phuket....ich bin nicht einer dieser sextouristen und hatte nirmals mit dem gerechnet....naja egall es ist passiert! auf jeden fall hatten geschützten Gv aber meines wissens war die orale befriedignung ohne kondom, ca 10sec. Geküsst haben wir uns auch.
Sollte ich einen Aids-Test machen?
wie hoch schàtzt du die gefahr bei thaifrauen? es war au jeden fall ein sauberes lokal aber ob die sich auch testen weis ich nicht....
Freundliche grüsse

Hallo dani, hatte Petting mit einer Frau. Ich hab sie gefingert und den Finger in ihren Mund gesteckt, dann haben wir und geküsst. Hab ich mich einem hiv Infektionsrisiko ausgesetzt? Viele grüsse

Dann hab ich noch eine Frage eine Freundin Arbeitet im Krankenhaus Sie hatte ein HIV Patient und musste bei ihn Zucker messen mit sein pen und Sie hat sich an die benutze nadel gestochen vom pen aber Sie hat nicht geblutet Sie hat sich die Hände desinfiziert wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das Sie infiziert ist ?

Hallo liebe dani, ich arbeite in einer Zahnarztpraxis und ich habe mich an einer benutzten Nadel gestochen die im zahnfleisch eines Patienten drin war es war so die ärztin gab mir die benutzte spritze ich nahm sie und legte sie hin dann hab ich die Kappe drauf gemacht und die Kappe war nicht fest genug drauf und dann habe ich mich im schneidefinger gestochen habe den handschuh ausgezogen es hat geblutet habe immer wieder desinfektionsmittel drauf gemacht und gedrückt und desinfiziert ich bin gegen Hepatitis B geimpft i
Der Patient hatte auch keine Krankheiten angegeben habe aber Angst dad er vielleicht hiv hat und ich mich angesteckt habe wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich mich infiziert habe ? :(
Es ist 10 Tage her

Hallo Dany
Herzlichen dank für die antwort. Habe die frage gestellt mit der 60 jährigen person. Die person war 10 jahre alt als man die gelbsucht bemerkte. Lebte in der schweiz.
Die person weiss aber nicht welcher typ. Seit dem 1992 wird ja routinen mässig beim blutspenden auf hep. getestet. Diese person war das letzte mal 1998 blutspenden. Angenommen diese person hätte eine Hepatitis würde man das nicht sehen und sie wüsste welcher typ? Nehme an dass die Hepatitis mit 10 jahren ausgeheilt ist. Ist das korrekt?
Vielen dank für die antwort.
Liebe grüsse

Lieber Dany
Wie lange überlebt das hiv und das Hepatitis c virus an der luft?( sind diese zwei viren nach 12 stunden an der luft noch aktiv/ansteckend?)
Und wie gut ist Hepatitis c heute heilbar? Ist man das lebenlang infiziert, angenommen man steckt sich an? Oder heilt die krankheit aus? Wie bei einer hep. A?
Danke für die antwort
Herzliche grüsse

Hallo Dany
Wie ist das wenn man Hepatitis c blut an den finger hat und man wäscht sich die hânde mit wasser und seife wird dann das hep c virus inaktiv?
( angenommen es befindet sich nach dem waschen noch restblut an dem finger, ist das rest blut dann noch ansteckend ?)
Vielen dank für die antwort. Liebe grüsse

Hallo Dany
Habe eine frage, wenn eine ca. 60 jährige person in der kindheit an Hepatitis erkrankt ist, um welchen typ Hepatitis handelt es sich? Diese person war ca. Im 1998 das letzte mal blutspenden. Dort haben sie nichts gesagt.
Vielen dank für die antwort.

Hallo Dany habe sehr grosse angst.
War vor ein paar tagen bei einer prostutuierten und hatte mit ihr gv mit kondom . Der riss nicht und verrutschte auch nicht.hatte mich 2 tage davor rasiert und auschlag und pickel in den genitalien bereich.zu beginn hatte ich sie gefingert und da wurde sie feucht dann haben wir es gemacht.habe mich erst mehrere std später geduscht.habe angst das scheidenflüssigkeit an diese stellen hafteten und da ich erst mehrere std.später geduscht habe , stelle ich mir vor das diese flüssigkeit durch das reiben und der engen jeans in die stellen eingedrungen ist ( die stellen die pickel und ausschlag hatte) kann das passieren mich deswegen mit hiv infiziert zu haben

Hallo,
mir ist heute etwas ganz komisches passiert.
Ich bin in einer öffentlichen Bahn in einen grossen Blutfleck getretten der noch sehr frisch war. Das Blut war defenitiv frisch weil es hell und flüssig war. ich hatte so Stoffschuhe an und weiss nicht ob ich etwas an meinen Fuss abbekommen habe.
Nun meine Frage, kann ich mich durch diesen Vorfall mit Hiv infiziert haben?
Kannst du mir sagen, ob die Hi-Viren im noch nicht getrockneten Blut trotzdem innerhalb von wenigen minuten inaktiv werden?#Danke

Hallo Danny,
ich habe mal eine Frage zu den Hiv Akutsymptomen.
Ich habe seit fast 3 Wochen Halsschmerzen und Schluckbeschwerden.
Ich wollte Dich fragen ob diese Sym´ptome alleine aussreichen um auf Hiv zu schliessen.
Weitere Symptome habe ich keine.
Ich hatte aber auch ein Risikokontakt vor 6 Wochen.
Danke für die Antwort

Hallo lieber Dani,
Ich habe eine Frage die vielleicht etwas über besorgt klingen mag...
Ich habe nun einen HIV Test machen lassen ,der negativ ausgefallen ist . Nur steht auch in dem Brief des Labor das Antikörper frühestens nach 3 Wochen, üblicherweise nach der 4-5 Woche und in Ausnahmefällen erst nach 9 Wochen auftauchen .
Meinen Partner habe ich erst im August kennen gelernt und wir hatten gut 6 Wochen regelmässig Sex bis diese 5 Wochen Regelung verstrichen ist (auch unverhütet) , reicht diese Zeit sich mit dem
HI-Virus anzustecken oder könnte es sein das man sich nicht direkt angesteckt hat und der Test an Aussagekraft verliert?
Vielen dank das du dir die Mühe machst und anderen hilfst , finde dich mutig und es bewundernswert das du so offen und optimistisch bist !

Danke für deine Antwort (Glas frage)!
Bin schon erwas beruhigter. Kann man sich nicht anstecken weil die Menge zu klein ist, oder weil der Abstand (zeitlich) zu gross ist? Wenn wirklich jemand unmittelbar vor mir sich geschnitten hätte?
Ich fürchte, ich steigere mich da in was rein...

ich war heute auf einer öffentlichen Toilette und hebe ein spritzer Klowasser ins Auge bekommen. Kann ich mich so mit Hiv infiziert haben wenn das Wasser beschmutzt war?

Hallo, ich bins nochmal mit der Glas-Frage. Der Glasrand, der beschädigt war, war keine saubere, glatte Bruchkante sondern eher zackig, zudem war das Glas eher dick, sicher 8mm. Ich beschreibe es deshalb so genau, weil ich befürchte, dass sich dort eben mehr Fremdblut hätte sammeln können.

Ich habe mich in einem Einrichtungsgeschäft an einem Glas geschnitten. Es war ein Ausstellungsstück, ich denke also, dass es schon einige Leute vor mir in ihren Händen hatten. Die "Macke" war von aussen nicht zu sehen, ich bemerkte es erst, als ich das Glas in der Hand hatte und es zu spät war. Meine Sorge ist nun, ob sich vor mir auch jemand dort geschnitten hat.
Ich habe hier nachgelesen, in einem ähnlichen Fall fragte jemand wie lange das virus "lebendig" bleibt und es war von "kurzer Zeit" die Rede, um die 30 Sekunden?
Wie verhält es sich tatsächlich mit Blut auf Gegenständen, an denen man sich verletzen kann? Ich denke da auch an Messer, scharfe Kanten von Verpackungen oder Reisnägel... Oder ist da der Rest Fremdblut daran zu wenig für eine Infektion?
Alles Gute, ich schätze deine Arbeit hier sehr!

Hallo
Ich habe mal eine Frage... war vor einigen Wochen in den Ferien und da hab ich gesehen das mich ne Mücke gerade sticht und hab sie auf dem Bein zerdrückt. Ja dann hatte ich das bei voller Blut. nun wollte ich wissen, ob durch die Einstichzone der Mücke das infizierte Blut in meines kommen konnte und man so HIV positiv wird?
Wie ist das wenn man das Blut mit einem Papiertaschentuch abwischt und das Papiertuch nach einger Zeit wiederverwendet und die Nase schnäuzt? Besteht da eine Gefahr?
Danke für die Antwort!!

Hallo Ich war vor ca 4 monaten in prag in einem bordell und hatte dort geschuetzten gescechtsverkehr Davor hat sie sich ein Bisschen gleitgel auf die vagina.anshliessend hat sie mit der glee hen hand Mir mit gleitgel einem Handjob gegeben also Auch die eichel eiassiert. Denken sie dass ein risiko besteht ?

guten tag ich habe eine frage ! ich habe jemanden kennen gelernt und wollten uns bald treffen,jetzt die frage was wäre wenn wir usn küssen ,mein zahnfleich ist oft endzündet udn ab udn an liegen auch die zahnhälse mal frei ist das eine eintrittsforte für hiv ?
udn was wäre wenn wir uns sexuell näher kommen udn uns gegenseitig verwöhnen mit dem mund wie gross ist die gefahr ?
wie sieht es mit dem lusttropfen aus ,angenommen er zieht sich das kondom drüber aber an seiner hand wäre der sogenante lust tropfen udn er schmiert es so an das kondom und dringt dann in mich ein wie gross ist die gefahr da das ich mich anstecken könnte ? ich hoffe auch eine schnelle udn erliche antwort

Hallo Dany...bin hiv positiv und Therapiert... Kann Ein erneuter Test negativ sein?

hallo ich habe eine frage hatten petting u er hat sich auf seine finger gespuckt da meine scheide wohl zu trocken war nun meine frage kann man sich von spucke an scheide ayds oder hepa anstecken u finde ihre seite sehr nützlich für unwissende vielen dank im voraus

Ist es moglich das mann sich anstckt Wenn mann eine nutte an ihre. Vagina strechelt und unabsichtlich an die lippen greift oder aus versehen in mund gibt?

Hallo Danny,
Kann ich mich beim Friseur mit Hiv infizieren. Ich war heute beim Friseur und habe danach bemerkt, dass an mir kurze fremde Stppelhaare waren. Diese sahen aus wie nach einer Männerbartrasur. Ca. 2 Stunden danach konnte ich mich erst waschen. Diese Haare hatte ich an meinem Hals und an meinen Armen. Sie stammen wohl von dem Umhang den man beim Griseur zum Haare schneiden umbekommt.
Kann ich mit durch die fremden Haare infiziert haben?

Hallo ich bin neu hr hnd hab gerne mal ne Frage,unzwar war ich vorgesternt in einem Bordel...hatte Gv (geschützt) aber hab sozusagen an ihren Brüsten geleckt und daran gesaugt..hinter hatt ich angst ob ich mich angesteckt haben könnte da ich eine wunde im Mundraum hatte und ich nicht sicher war ob sie auch ne eine an ihrem Nippeln hatte .könntest du mir eventuell sagen ob ich was befürchten muss?

Hallo,
mich lässt eine Sache nicht mehr los. Vor einiger Zeit habe ich mit jemanden Sex gehabt, aber wir haben ein Kondom verwendet. Doch beim Vorspiel hat er sich selbst befriedigt, aber kam nicht zum Samenerguss und gleich danach hat er meinen Penis angefasst. Könnte ich mich dabei mit HIV angesteckt haben?

Hallo,
ich wollte wissen ob durch rissige trockene Haut, bei der man an den Fingergelenken teilweise das rötliche Hautgewebe sieht, eine Übertragung mit Hiv möglich ist? Die Wunde ist etwa 0,5 cm breit. Sie hat 2 Stunden zuvor geblutet. Die kleinen Wunden entstehen weil ich trockene rissige Haut durch das normale Händewaschen habe. Sind bei solchen Wunden alle Hautschichten durchtrent?
Danke

Hallo, ich bins nochmal mit der Jause-Frage.
Das stimmt, das Gespräch war länger. Aber sie hat gesagt, frisches Blut mit hoher Viruslast, da würde auch ein Tropfen reichen. Es gäbe keine Untersuchungen, aber ausschliessen kann man es nicht.
Wenn jetzt wirklich 2 Tropfen frisches Blut auf zb. einem Apfelstück wären, kann ich die Infektionsgefahr vergessen?
Ich danke sehr für die Mühe und hoffe, dass sie noch lange die Energie und Zeit für ihre Arbeit finden!

Ich habe gelesen dass hier in letzter Zeit oft Blut-Fragen auftauchen. Meine handelt leider auch davon. Seit einem echten Risikokontakt vor einigen Jahren leide ich an einer Blut-Phobie und bin auch in Behandlung. Ich schreibe hier aus einer echten Not heraus, weil ich jetzt ganz wiedersprüchliche Informationen (Internet und Telefon bei der Aidshilfe) erhalten habe.
Wenn sich jemand beim Jause zubereiten in den Finger schneidet und das Blut kommt auf das Essen (Gemüsesticks, Obststücke, Brot) welches dann ohne zu waschen oder kochen gleich gegessen wird (von Kinden). Besteht da eine Gefahr?
Wie gesagt, zwei Aidshilfen sagten Wiedersprüchliches. Von "gar kein Risiko weil zu geringe Menge von wenigen Tropfen und Verdünnung mit Speichel" zu "bei fremdem Blut im Mund besteht immer Gefahr auch bei so kleinen Mengen" Das hat mich sehr verwirrt. Was sagen Sie dazu?
Einige Internetseiten (von denen ich nicht weiss wie seriös sie sind) meinen auch keine Gefahr, was ich so auf ihren Seiten gelesen habe denke ich, dass sie mir eher das gleiche sagen werden. Aber die Dame bei der Aidshilfe sagte mir dass man das nicht ausschliessen kann und für sie schon Gefahr bestand. Und die Leute dort müssen es doch eigentlich wissen? Aber man kann doch nicht alles kontrollieren was man isst? Kinder tun das schon gar nicht.

Lieber Dany.
Ich war heute in einer Arztpraxis und mir wurde Blut abgenommen. So weit so gut. Aber ich musste mich auf die Waage stellen und dafür habe ich meine Schuhe ausgezogen. Nun habe ich gesehen das sich der nàchste dadrauf mit Schuhen gestellt hat.
Jetzt mache ich mir Sorgen dass ich mich mit Hiv hab infizieren können wenn sich jemand vor mir mit Schuhen draufgestellt hat und die Schuhe z.B schmutzig waren. Ich selber war nämlich Barfuss. Zumal steht die Waage direkt neben dem Blutentnahmestuhl. Vielleicht war sie auch davon schutzig, wenn der Arzthelfer ausversehen Blut dadrauf getropft ist. Ach irgendwie geht mir die Situation nicht aus dem Kopf. Kann ich mich auf diesem Wegeit etwas infiziert haben?
Danke

Hallo Dany,
ich weiss das du nicht mehr so gerne Fragen zu Hiv und Blut beantworten möchtest, aber vielleicht kannst du mir trotzdem helfen. Es ist sehr wichtig.
Mein Lebensgefährte und ich waren heute im Swingerclub. Dort hatte er Kontakt zu einer Frau dessen Unterhose mit blut beschmiert war. Das Blut war wohl schon getrocknet und es handelte sich wohl nur um 3 Tropfen. mein Lebensgefährte hat diese Unterhose in Mund genommen und ist mit der Zunge an das Blut gekommen. Laut Aussagen der Frau war das Blut zu diesem besagten Zeitpunkt schon 3-4 Stunden dadrauf. Für dich hört sich das alles wohl sehr verrückt an aber für mich ist es ein Weltuntergang. Ich mache mir so viele Sorgen vor allem auf Bezug von Hiv.
Bitte hilf mir. Kann mein Lebensgefährte sich so infiziert haben?
Es tut mir leid dass ich dir so spät noch schreibe aber ich kann einfach nicht klar denken.
Danke

Hallo Dany,
Erst einmal bitte sei nich böse dass ich auch noch eine Frage zu Blut und Hiv stelle.
Aber ich bin so verzweifel und hoffe du kannst mir helfen.
Mein Lebensgefährte und ich wsren heute in einem Swingerclub. Dort hatte mein Lebensgefährte Kontakt zu einer Frau deren Unterhose etwas blutverschmiert war. Sie hatte 3 Tropfen Blut an sich. Laut der Aussage der Frau war das Blut dadrauf schon ca. 3-4 stunden alt. Mein Lebensgefährte hatte das Höschen im Mund. Daher mache ich mir jetzt grosse Sorgen wegen einer Hiv Infektion die er sich zugezogen haben kann. Mein Freund ist laut seiner Aussage nur kurz mit der Zunge dagegengekommen. Sonst lief mit der Frau nichts.
Mich macht das aber sehr verrùckt und ich mache mir grosse S
Es tut mir Leid das ich dir diese Frage gestellt habe aber ich weiss nicht wer mir somst helfen kann!
Was rätst du mir. Soll mein Lebensgefährte sich testen lassen?
Danke

Hallo Dany,
erst einmal möchte ich dir sagen, dass ich dich nicht ärgern will aber ich habe auvh noch eine Frage zu Hiv im Zusammenhang mit Blut. Ich habe schon gesehen dass du jetzt des öfteren eine Anfrage dazu bekommen hast aber leider lässt sich meine Frage damit nicht beantworten und vielleicht kannst du mir helfen. Ich mache mir grosse Sorgen!?
Mein Lebensgefährte und ich waren heute im Swingerclub. Dort hatte mein Freund Kontakt mit getrocknetem Blut von einer Frau welches er auch in den Mund genommen hat. Die Unterhose der Frau war mit Blut verschmiert aber nur ein paar Tropfen und mein Lebensgefährte hat sie abgeleckt. Leider ist ihm das später erst aufgefallen. Er behauptet das Blut, es waren wohl drei Tropfen, war schon getrocknet. Die Frau selber behauptete, dass das Blut schon ca. 3 Stunden auf dem Höschen sei. Ich weiss nicht mehr weiter. Ich bin einfach fix und fertig. Zudem kommt noch das ich nur aus Liebe zu meinem Partner dort hin gegangen bin. Kann er sich auf diesem Wege mit Hiv infiziert haben? Bitte hilf mir, denn ich bin so verzweifelt!
Danke und bitte sei nicht bòse dass die nächste Frage zu Blut und Hiv an dich gestellt wird

Hallo,hab eine frage zu Hep c.Ich war beim einkaufen im supermarkt da habe einen nassen fleck auf meinem Finger gemerkt evtl. Blut (war rot)habe ihn sofort mit einem Tuch entfernt. Dann habe ich gesehen das in den fingerrillen noch was war das habe ich mit einem kohlrabiblatt nass gemacht und nochmal an einem tuch abgewischt. Besteht die Gefahr einer Ansteckung mit Hep c? Wenn was auf die Lebensmittel gekommen ist wo ich gekauft habe? oder wenn doch nicht alles von fingerrillen weg gegangen ist ?Vielen dank für ihre Bemühungen.

Hallo,
ich habe mal eine Frage.
Ich habe heute einen Brief bekommen der etwas beschmutzt war.
Auf dem Briefumschlag war so ein braun, hell braunen Fleck. Sieht aus wie
getrocknetes Blut. Ich selber habe momentan rissige und offene Wunden, die aber nicht mehr bluten.
Kann ich mich so infizieren, wenn das wirklich Blut auf dem Briefumschlag
ist. Ich habe versucht den Fleck mit Wasser und einem Tuch wegzuwischen. Es
lässt sich nicht mit Wasser wegwischen.
Danke

Hallo,
Ich war heute im Supermarkt einkaufen und habe dann im Auto festgestellt, dass ich auf einmal eine kleine blutige Schnittwund bzw ein blutigen Hautriss am Daumen habe. Denn musd ich mir beim Einkaufen zugezogen haben. Davor hatte ich nichts. Kann ich mich so mit Hiv infizieren?
Danke

Hallo Danny,
ich habe mal eine Frage zur Hiv.
Ich hatte heute vaginalen Geschlechtsverkehr mit einem Mann. Wir haben aber erst ein Kondom übergezogen ale er kurz vor dem Samenerguss war.
Kann ich mich auf diesem Wege auch mit Hiv infizieren?
Und wie sieht es aus, wenn man einen Mann oral befriedigt, aufhört bevor der man zum Höhepunkt gekommen ist. Kann ich mich so infizieren?
Danke

Habe grosse angst hoffe du kannst mir helfen .hab meinem bruder der hiv positiv ist mit einer elektronischen haarschneidemaschine die haare geschnitten habe später als ich fertig war bemerkt das ich eine wunde am finger hatte die genässelt hat so meine frage kann ich mich angesteckt haben ?

Hallo,
Kann man sich mit Hiv infizieren wenn man beim Gesichtswaschen den Wasserhahn mit dem Mund berührt. Ich meine den Wasserhahnkopf wo das Wasser heraus kommt. Der Wasserhahnkopf wird so von mehreren Personen benutzt 1 davon ist Hiv Positiv. Der war auch zuvor im Bad bevor mir das passiert ist. Ich habe nach der Situations den Wasserhahn sauber gemacht und festgestellt dass er sehr schmutzig ist.
Blut konnte ich nicht sehen. Kann ich mich so infiziert haben?

Hallo,
kann man sich durch ein Einmalrasierer mit Hiv infizieren wenn 2 Personen ihn benutzt haben.
Ich glaube nicht das am Rasierer Blutreste waren.
Vielen Dank

Hallo Dany:)
Ich bin die , die nach den inaktiven Viren gefragt hat , was passiert wenn diese (inaktiv) mit Scheidensekret in die Scheide gelangen.
Du hast gesagt man wischt einen z.B Dildo sowieso ab. Und was wenn nicht? Besteht überhaupt eine Möglichkeit das sie aktiv werden? Ich bin wirklich froh über eine solche schnelle Antwort da ich noch ein Teenager bin und mir das Thema das es solche bedrohlichen Krankheiten gibt , ziemlich zuschlägt.
LG.

Hallo Dany,
ich habe dir die letzte Frage mit dem Blut und der Baustelle gestellt.
Das war meine 1 Frage an dich und es tut mir Leid wenn ich dir irgendwie zu nahe getreten bin.
Trotzdem danke für deine Antwort

hallo Dany,
erst einmal ein grosses Lob für dich und deine Internetseite. Du hilfst damit vielen Menschen.
Ich hätte mal ne Frage zu Hiv und Blut. Ich arbeite auf dem Bau und heute bin ich mit Blut von einem Arbeitskollegen in Kontakt gekommen. Ich habe raue, rissige und kaputte Hände. Es war nicht mega viel aber auch nicht sehr wenig. können rissiTag seine blutige Kleidung mit zu mir genommen und sie auch angefasst. Wie schnell trocknet Blut auserhalb des Körpers und wie schnell sind die Viren darin inaktiv.
Danke für deine Antwort

Hallo.
Ich habe einige Fragen. Also : Ich habe gehört das HIV Viren in Scheidensekret das ausserhalb des Körpers an Oberflächen haftet (z.B Toys) nach einer Minute inaktiv werden, stimmt das? Wenn ja , dann hiess es noch das die Viren wieder aktiv werden sollte man das getrocknete Scheidensekret mit den inaktiven Viren in die Scheide einführen. Wie sieht es mit dieser Aussage aus?

Hallo lieber Danny.
Ich bin es noch einmal mit dem Blut auf der Socke.
Ich weiss zwar, dass das Blut dadrauf schon 1 Jahr war aber trozdem bilde ich mir ein mich darüber infiziert zu haben.
Wie gesagt ich habe panische Angst.
Schliessen Sie in meinem Fall eine Infektion zu 100% aus? aquch wenn die Socke in einer Plastiktüte versteckt war und sie weniger kontakt zum Sauerstoff hatte
Ich danke Ihnen schon einmal im Vorraus für Ihre weiter Antwort

Hallo.
Ich brauche Hilfe. Ich hatte mal einen Arbeitsunfall mit Hiv haltigen Blut welches mir auf meine Socke getropft ist. Das ist 1 Jahr her. Diesen Vorall habe ich damals als Arbeitsunfall gemeldet. Nun habe ich die Soxke heute beim Aufràumen im Keller wiedetgefunden. Sie war von mir in einerm Plastikbeutel versteckt. Ich habe Sie aufgehoben, weil ich Angst hatte Hiv positiv zu sein.
Nun ist mir heute was blödes passiert. Und zwar habe ich das Blut auf der Socke mit meiner Hand angefasst. An dieser Hand habe ich rissige Haut. Zudem leide ich unter schweisshänden und habe somit Angst dass das Blut auf meine Habd übergegangen ist. Soll ich jetztin die Notfallambulanz fahren. Besteht überhabt eine Gefahr für mich? Muss ich die PEP anfangen? Bitte hilf mir ich bin so verzweifelt
und so dumm.
Lg und danke für deine Hilfe

ich hab mal eine Frage und weiss nicht wer mir helfen kann.
Ist getrocknetes Blut auch noch ansteckend. Ich meine angetrockenes blut auf einem Handtuch von einer Hiv positiven Peron.
Bitte hilf mir ich habe Angst mich dadurch angesteckt zu haben, da ich mir damit das Gesicht getrocknet habe.
Danke für deine Antwort

Hallo, nochmal ich (mit dem fremden Blut abschlecken). Herzlichen Dank für deine rasche Antwort!
Noch eine generelle Verständnisfrage:
Heisst das, eine zusätzliche Verletzung im Mundraum macht eine Infektion nicht wahrscheinlicher als ohne Verletzung
oder bedeutet deine Antwort "Nein, auf keinen Fall", dass ich mich entspannen kann und die Sorge, dass ich mich angesteckt habe ablegen darf?
Und gilt das für HIV und HEP C?
Danke nochmals, ich wünsche dir alles erdenklich Gute weiterhin!

Hallo! Habe die Suchfunktion betätigt, aber keine wirklich genaue Antwort auf meine Frage gefunden, deshalb hier:
Wie gross schätzt du die Gefahr für hiv oder hep C ein, wenn ich fremdes Blut (das frisch, nicht angetrocknet) auf meiner Hand war abschlecke? Ich dachte ich habe mich selber verletzt, konnte aber keinerlei Verletzungen an meinem Körper erkennen, es war also fremdes Blut. Abstand zwischen Blut auf die Hand kommen und abschlecken war sicher auch nur wenige Minuten. Zudem hatte ich verletztes Zahnfleisch, macht das eine Infektion noch wahrscheinlicher?
Herzlichen Dank

Hallo, ich habe gestern Oralverkehr mit einem Mann gehabt, mit dem ich seit ca. 2 Wochen regelmässig sexuellen Kontakt habe.
Sein Sperma ist unter anderem auf meinem rechten Augenlid und Wimpern gelandet und obwohl meine Augen geschlossen waren, habe ich Sperma ins Auge bekommen. Das weiss ich, weil mein Augeninnenwinckel richtung Nase sehr rot und gereizt war, also innendrin, und auch etwas gebrannt hat. Vermutlich habe ich es begüntisgt, weil es einige Zeit gedauert hat, bis ich mein Gesicht mit Handtuch abwischen konnte und vermutlich habe ich nicht alles abgewischt, so dass, als ich meine Augen wieder aufmachte, ein Restsperma hereingekommen ist. Leider habe ich es nicht mit Wasser abgespült, weil ich Angst hatte, dass durch den Wasserdruck ( wollte mein Auge unter fliessendem Wasser halten) das Auge noch gereitzter wird.
Wenn der Sexualpartner hiv-positiv ist, bestand die Möglichkeit sich zu infizieren über dem Spermakontakt mit dem Auge?
Vielen Dank im Voraus.

Warum ich keinen Test gemacht habe fragst du?
Weil ich einfach so grosse Angst habe vor dem was auf mich zukäme. Ich kann dir nicht beschreiben wie. Ich weiss nicht warum, vielleicht weil es für mich eine sehr schwierige Vorstellung ist, so sehr in die Abhängigkeit von ärzten und Medikamenten zu geraten. Ich bin bis 40 vollkommen gesund gewesen, musste sehr selten zum Arzt, habe meine zwei Kinder zu Hause geboren. Und dies was in dieser Zeit mit mir passiert ist, war schon so ein grosser Schreck und eine Herausforderung. Und es war ein Schrittchenweises näher kommen mit der Medizin. Aber man hört ja wirklich sehr viel kontroverses auch.
Und ein zusätzlicher Grund, der mir grosse Angst macht:
Ich weiss nicht, ob ich mit HIV meine Arbeit als Selbstständige weiter machen könnte - also mit der Diagnose.
Ich habe keine Taggeldversicherung, und ich könnte mit HIV wohl auch keine abschliessen. Was heissen würde, ich müsste meine Arbeit als Künstlerin an den Nagel hängen und mir etwas fixes suchen, wenn ich nicht mehr so gut auf den Beinen wäre.
Ich wüsste nicht, wie ich meinen Alltag ohne meine Arbeit bestreiten könnte.
Ich habe gelesen, dass man keine Zusatzversicherung bei den Versicherungen mehr abschliessen kann, wie bezahlt man dann zusätzliche natürliche Behandlungsmethoden, wie zum Beispiel die Atlasbehandlung, die du beschreibst?
Die alternativen Behandlungsmethoden sind für mich sehr wichtig.
Ich habe jetzt den Schritt gemacht, um mit jemandem in die Kommunikation darüber zu treten über dies alles, in dem ich dir schreibe, und vielleicht gelingt es mir so Bewegung in die Starre der Angst zu bringen.
Danke und liebe Grüsse

Lieber Dani
Ich habe zwei Mal mit einem Mann geschlafen, ohne Kondom. Er hat gesagt, dass er HIV negativ sei. Nach drei Monaten, nach unserem letzten Sex hat er einen Test gemacht, der negativ ausfiel, diesen Test habe ich schriftlich.
So weit so gut, das sollte ja alles entspannen.
Aber...
Ich bin nach unserem Sex sehr krank geworden, in der ersten Woche hatte ich eine Blasenreizung, dann hatte ich während ca.24 Stunden Lähmungen im Gesicht, und dann entwickelten sich heftige Gelenkentzündungen am Knie, an der Schulter, am Kiefer, an einer Zehe.
Ich konnte mich über Wochen kaum bewegen, ich hatte kein Fieber, aber sehr starke Schmerzen in den entzündeten Gelenken, dann etwa 8 Wochen nach Krankheitsausbruch auf der Zunge und auf den Augen plötzlich raue Stellen.
Die ärztin untersuchte Chlamydien, Siphilis, Borrelliose. Alles negativ. Nur für Parvovirus hatte ich Antikörper, aber das besagt ja keine aktuelle Infektion. Die ärztin meinte ich solle nach Hause gehen und gesund werden.
Da ich im Hausärztemodell versichert war, ging ich erst im neuen Jahr wieder zum Arzt, als ich die Krankenkasse gewechselt hatte.
Und liess mich untersuchen, Hepatitis A,B,C sind alle negativ, die Killerzellen erhöht, die C4 Zellen im normalen Bereich. Das Blutbild zeigt, dass ich einmal Chlamydia pneumonneae, Epstein Barr Virus, Yersininen, Herpes 2 gehabt habe, und einen erhöhten Streptokkoken-Titer habe, also keine akute Infektion alles Antikörper.
Nach einem halben Jahr Spürte ich dann einen Druck an der Stelle, wo die Leber sitzt, ein Ultraschall zeigte nichts. Und dann kam ein leichtes Brennen, in der Leistengegend, Kniekehlen, Unterarme, auch hier wurde ein Ultraschall gemacht, nicht nennenswert, meinten die ärzte.
Immer wieder einmal frage ich mich, ob es sich vielleicht doch um eine HIV-Infektion handeln könnte. Und dass der Mann falsch negativ getestet wurde.
Kommt so etwas vor?
Ich weiss um eine abschliessende Antwort zu bekommen, komme ich um einen Test nicht herum. Dieses Schreiben hier an dich, ist für mich eine Möglichkeit mit jemandem ins Gespräch zu kommen über meine Sorgen. Ich bin allein erziehende Mutter von zwei Kindern, ohne Partner (seit diesem Erlebnis habe ich mit keinem Mann mehr geschlafen). Ich bin selbständig erwerbend und einfach sehr auf mich gestellt.
Was denkst du, wenn du das liest?
Besten Dank für dein Engagement, ich spüre dein Anliegen und habe grosse
Achtung für dich, für deinen Weg der Ehrlichkeit und Transparenz.
Herzlich,
XXX

Hallo, ich hatte vor längerer zeit ungeschützten GV mit einem Mann. Dabei haben wir jedoch einige zeit vorher aufgehört bevor er gekommen ist und mit der Hand weitergemacht. Jetzt habe ich total die Panik, dass ich mich eventuell über den lusttropfen mit hiv infiziert haben könnte. Falls ich überhaupt mit dem lusttropfen in Kontakt gekommen bin. Reicht diese Menge an Flüssigkeiten aus?
Kg und danke im Vorraus

Guten Abend! Ich habe eine Frage zu den Ansteckunsmöglichkeiten und hoffe, dass Sie mir hier weiterhelfen können. Vor Ca. einer Woche habe ich mich mit einem Mann getroffen. Er hat mich gefingert und geleckt. Es war auch etwas heftiger sodass ich nicht ausschliessen kann ob er mich vielleicht sogar verletzt hat. Ich hatte ein paar Tage danach noch schmerzen im unterleib und war auch schon bei der Frauenärztin. es sei alles in Ordnung. Nun habe ich aber Angst, dass ich mich eventuell mit hiv infiziert haben könnte. Ich bin generell ein sehr ängstlicher Mensch was Krankheiten betrifft und habe auch schon viel im Internet recherchiert, was wohl auch nicht immer so gut ist. Ich habe nunmehr seit drei Tagen hals- und Kopfschmerzen, was natürlich auch von etwas anderem sein kann. Aber dennoch verfolgt mich jetzt die Angst , weil das ja zu den primären "symptomen" gehören kann....ich bedanke mich im voraus für eine Rückmeldung :)

hab mich am kassenzettel geschnitten und der Schnitt hat nur ganz kurz geblutet. Kann ich mich mit HIV oder HepC anstecken, wenn Blut von jemand anderes an dem Kassenzettel war (z.B. von der Kassirerin) und ich mich dann an dem Kassenzettel schneide?

Hallo Dany
Habe eine frage, war auf einer öffentlichen toilette und kam mit meiner unterhose an den wc rand. Angenommen es hätte sich hiv pos. Blut oder Hepatitis c blut am wc rand befunden und meine unterhose kam daran und ich zog dann meine unterhose wieder an ist so eine ansteckung möglich mit hiv und hep.c? Weil dir unterhose kommt ja beim tragen an die scheide/after.
Vielen dank für die antwort.
Liebe grüsse

Ich habe eine Frage zur Ansteckung mit HIV und Hep C. Als ich beim Doktor war hat die Arzthelferin vom Labor (die benutzten keine Handschuhe fuer's Blutabnehmen , Impfen etc. ) ausversehen auf meine 20 Stunden alte kleine HundeBisswunde (0.5cm gross) mit ihrem Finger gedrueckt (sie hatte keine Handschuhe an). Der Arzt hatte 10 min vorher mit einem Alkoholpad die Wunde abgewischt und dabei hat die Wunde noch leicht gebrannt) Wenn die Arzthelferin noch Blut an den Haenden vom vorherigen Patienten hatte besteht dann eine Gefahr das ich mich mit HIV oder Hep C angesteckt haben koennte?

Hallo Danny,
sag mal weisst du ob in einer Hiv Akutphase das Blutbild verändert ist. Sind die Leukozyten erhöht oder erniedrigt?
Ich weiss das letzendlich nur ein Hiv Test aussagekräftig ist aber ich noch eine Woche warten muss um ein Test machen zu können.
Aber ich bin fix und fertig und weiss momentan nicht weiter.
Liebe Grüsse

Hallo,
ich habe mal eine Frage zu Hiv und Muttermilch.
Und zwar arbeite ich im Krankenhaus und mir ist ein Missgeschick passiert.
Nun wollte ich wissen ob Hi-Viren in Muttermilchg überleben, wenn man die Muttermilch nach dem abpumpen einfriert.
Ausserdem würde ich gerne wissen wollen, wie schnell Hi-Viren inaktiv werden wenn z.b. ein Tropfen der Muttermilch auf ein Gegenstand gerät.
Ist die Hiv Konzentration in Muttermilch hoch?
Vielen Dank für die schnelle Antwort im Vorraus!

wie hoch ist das risiko wenn ein man einen aktuellen Aids Test ( 1monat )hat, und der negativ ist? würden gerne ungeschützten sex haben.. weiss aber nicht ob seine anderen partner/innen auch negativ waren. kanst du mir bitte auch auf meine mail antworten?
danke dir

Dany ich habe Bisschen angst weil ich jetzt zwei kleine blasen im mund habe sie tun nur weh wen ich sie mit den zähnen berüehre da letze mal hatte ich nur einen bekomen vor zwei monate bin ich erkrankt? kan es auch sein das ich die haut verletzt habe weil ich gerne immer mit den zähne die inere hautaufreize ?

Hallo Danny,
wie verhält sich der Sachverhalt bzgl der Infektiösität von HIV, wenn man versehentlich den Nass-Rasierer einer Mitbewohnerin im Intimbereich und/oder unter den Achseln verwendet? Besteht hierbei eine Gefahr ?
Freundliche Grüsse

Hallo Herr Daninski,
Ja ich habe wirklich alles gelesen und kann das nur jedem empfehlen.
Vielen dank für ihre Antwort.
Ich glaube nach so einer Aktion plagen einen eher das schlechte gewissen als wirklich etwas schief gegangen sein könnte.
Eines weiss ich jedoch sicher, ich mache so etwas ob mit oder ohne nie mehr mit einer fremden Frau.
Nochmal vielen dank, ich habe in den letzten Tagen viel nachgedacht und werde mich im Rahmen einer gesunden Untersuchung auch auf alles Testen lassen.
Und wenn dann wirklich alles passt, was ich hoffe den, Das war eine einmalige Geschichte, werd ich mich doch entscheiden meiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen.
Mit dem schlechten gewissen muss ich leben, aber etwas von der Angst konnten sie mir nehmen! ( Sau blöd wenn man nur mit dem Kleinhirn denkt)
Vielen dank nochmal und ihnen und ihrer Frau alles gute und viel kraft!
Liebe Grüsse mg

Hallo herr daninski,
Ich muss wirklich sagen was sie hier machen ist einfach nur super! Ich habe jetzt alle 9 seiten gelesen und bin wirklich "aufgeklärter"!
Zu meiner geschichte wollte ich sie über eine wahrscheinlichkiet einer ansteckung fragen?
Ich hatte vor einigen tagen geschützten gv mit einer prostetuierten.
Der sex fand mit kondom statt und da ich nicht kommen konnte hatte die dame mir dann das kondom abgezogen und mit der hand und gleitgel fertig gemacht.
Danach hat sie mich abgewischt und es ging unter die dusche.
Ich habe das kondom danach "überprüft" und es sah intakt aus also luft konnte nicht entweichen.
Ich habe die dame am nächsten tag angerufen und gefragt ub alles safe war da das schlecht gewissen plagte und sie meinte ich solle mir keine gedanken machen, sie möge mich und ich soll wieder zu ihr kommen.
Was ich sicher nie mehr machen werde ! Nie mehr sex mit einer prostituierten.
Was sagen sie ist eine ansteckung wahrscheinlich, vorausgesetzt sie wäre positiv?
Beste grüsse mg

hay Dany.
ich hatte vor paar tagen sex mit einer ts sie hat sich einen gewixt und dadurch ist ein spritzer auf mein penis gekommen könnte es sein das ich dadurch hiv bekommen könnte?
und noch etwas sie hat mir einen geblasen aber ich hatte kein kondom an könnte da auch die gefahr bestehen das ich hiv bekommen könnte?

Guten Tag,
ich war gestern Abend bei einer Prostituierten als ich gekommen war war ich noch einen Moment in ihr stecken geblieben.mein glied ist dabei etwas schlaff geworden als ichmeinen Penis rausgeholt hab habe ich gemerkt das dass Kondom in ihr stecken geblieben ist. wie hoch ist die Gefahr das ich mich mit iwas angesteckt habe? bin mir eig sicher das dass Kondom noch drauf war als ich gekommen bin.
hoffe du kannst mir weiterhelfen

war das für dich nicht ein Bisschen zu schwere zeit als du das erfahren hast?

Hallo Dani,
ich weis das dir diese Frage bestimmt schon einmal gestellt wurde. Ich habe vor drei Wochen eine Grosse Dummheit begangen und einen One Night Stand mit einer unbekannten gehabt. Ich bin eigentlich ein Vorsichtiger Mensch und verhütte immer mit Kondom aber dieses mal ist es als ich Analverkehr hatte geplatzt und ich war wahrscheinlich eine halbe Minute ungeschützt. Ich hab mir weiter auch nichts dabei Gedacht weil sie Mutter von drei Kindern ist. Aber diese Woche habe ich erfahren das sie doch wohl kein Kostverächter ist. Ich Lebe in einer Beziehung und es tut mir sehr Leid was ich getan habe aber ich habe jetzt wirklich Angst das ich mir was geholt haben könnte.Wie sind deine Erfahrungen in solchen fällen geht das meistens gut aus oder muss ich mir Ernsthafte sorgen machen. Es war kein Blut oder Darmsekret zu sehen.
Gruss T.

Hallo Dany
Wie ist das, kann man sich mit hiv oder Hepatitis c durch ein insekt anstecken?
und wie ist das, wenn man das insekt zerklatsch und dann das blut aus dem insekt kommt. Ist dieses blut ansteckend oder nicht?
Liebr grüsse

Hallo
Also ich habe ein bester Freund und manchmal shreibte er mir ich sollte mal abmachen mit ihm, beim ihm und er ist mir wirklich wichtig im kann ich alles anvertrauen.Alles hat angefangen als ich zu ihn an einem Dienstag gegangen war nach der Schule...sind wir bei im im Zimmer gewesen und haben Music gehört und uns unterhalten ,dann bin ich aufgestanden wollte sein Handy suchen hat er mich immer so gepackt und aufs Bett gerührt irgendwann kam er auf mich und berührte mich ahn den beinen und ja paar Minuten später hatten wir beide Petting....und das ging immer weiter jedes mal gin ich zu ihn und wir hatten das. Aber nie haben wir uns geküsst und meine Frage ist was kann ich machen damit er mich küsst und hat er mich gern ???

Hallo, guten morgen
ich habe eine frage die mir seit 2 Tagen sehr zu Herzen liegt und mich sehr beschäftigt ?
Ich war zum ersten mal im leben im swinger Club mit Freunden und dort hatte ich oralverkehr mit einer Frau also sie hat mir einen Geblasen das Problem dabei ist sie hat mit vielen Männern gleichzeitig Sex gehabt also eine Orgie und könnten sich dadurch Bakterien von anderen Männern auf mich übertragen werden . Besteht somit eine HIV Infektion ?? Denn sie hat auch das Sperma eines Freundes geschluckt ich habe jetzt eine grosse Angst in mir ob ich mich vielleicht infiziert haben konnten mit HIV?
Ich bitte sie schnellst möglich um eine Antwort vielen vielen dank
Mit freundlichen Grüssen :)

Hallo Dany
Ich bins nochmals, habe diese frage gestellt, wenn man hiv blut und Hepatitis c blut an der hand und/oder finger hat.Ist das für beide viren (hiv und Hepatitis c) gemeint, dass sie nicht mehr ansteckend sind nach ca. 14. stunden?
Weil man hört immer wie ansteckend dass Hepatitis c ist und dass das hep.c virus so lange aktiv/ansteckend ist.
Danke nochmals
Liebe grüsse

Lieber Dany
Habe eine frage, angenommen man hat hiv blut oder Hepatitis c blut an den händen/finger wie lange ist das blut ansteckend? Ist es nach 14 stunden noch aktiv/ansteckend?(beide viren hiv und Hepatitis c)
Liebe grüsse

Guten Abend,
habe eine Frage zur HIV-Übertragung!
Ich bin 16 und mache zur Zeit eine Ausbildung zum Zahntechniker, war unaufmerksam und da ist mir ein Fehler unterlaufen.
Habe eine Arbeit eines HIV-positiven ohne Handschuhe angefasst (mir wurde erst später gesagt das der Pat. positiv ist), die Abdrücke waren aber schon bestimmt zwei Std. in Zewa eingewickelt und normalerweise sind sie auch desinfiziert (aber man weiss ja nie so genau). Hab mir dannach unbewusst die Nase geschneutzt(bin momentan erkältet) und einen pickel im Gesicht aufgekratzt, hab auch immer rissige Hände (Nagelbett) vom vielen arbeiten im Wasser!
Kann man sich so über die Schleimhäute und Haut mit HIV infizieren oder ist das nicht möglich? Vielen Dank im voraus

Hallo Dany
Ich bin es nochmals wegen der frage, wie lange ist hiv blut ausserhalb des körpers ansteckend/aktiv? Stimmt das, dass das virus nur ca.30 sekunden aktiv ist ausserhalb des körpers?
Liebe grüsse

Hallo Dany
Muss das hiv blut eingetrocknet sein, dass es nicht mehr ansteckend ist oder darf es auch noch nicht angetrocknet sein? Bzw. Wenn ich an einem finger blut habe oder so bzw. An einem gegenstand und dessen blut ist älter als eine minute aber jedoch noch nicht ganz angetrocknet ist es dann noch ansteckend oder nicht?
Vielen dank für die antwort.
Grüsse

Lieber Dany
Habe eine frage ob man sich so mit hiv anstecken kann.
Man wird von einer hiv positiven person mit dessen finger im after befriediegt und diese person hat rissige haut oder kleine verletzungen an der haut, kann man sich so mit hiv anstecken?
Vielen herzlichen dank für die antwort.
Liebe grüsse

Hallo Dany ich habe eine frage ich kenne eine Frau seit Jahren ich habe mit ihr das erste mal Sex GV leider ohne Kondom ich musste den Sex abbrechen Weil sie nicht meher konnte da hatt sie mich mit der hand befriedigt so weit ich es gesehen habe hatte ich keine offene wunden an der eichel am necksten Tag erzelt sie mir das sie krank war sie hatte eine Grippe die letzten 2 Wochen das sie Herpes bekommen hatt aber es geht ihr jetzt besser aber der Herpes ist auch weg da ich etwas über HIV gelesen habe habe ich sie gefragt ob es sein kann das sie HIV hatt sie sagte sie weis es nicht aber es könnte sein seit dem habe ich so ein mulmiges Gefühl das ist jetzt 3 wochen her seit 3 Tagen gehts mir schlecht das heist Halsschmerzen Husten Kopfschmerzen nachtschweiss ich habe kein Hunger mein Magen dreht sich jetzt habe ich noch so kleine Knoten hinter dem Ohr geseht das auch Eiter gebildet hatt ich bin fertig vor sogen meine frage ist Wenn man mit einer Person GV hatt die HIV hatt muss man sich anstecken auch wen bei mir keine Wunden am penis Sichtbar waren oder gelangt das Virus auch über die haut oder harnrohr im körper ich hoffe du antwortest mir ich kann seit Tagen nicht schlaffen ich bin am Ende mit meiner kraft danke für deine Antwort und ich muss noch bis neckste Woche warten mit den Test

Vielen dank für die schnelle Antwort !!
Nun bin ich mir aber nicht sicher ob du auch auf das Hepatitis c mit der Antwort eingegangen bist.
Sorry für die Fragerei :)

Hallo Danny,
Wie geht es dir?
Wie die meisten hier habe ich Angst mich mit hiv angesteckt zu haben.
Vor 8 Tagen war ich in einem Bordell und hatte ungeschützten passiven oralverkehr mit einer Frau. Danach ist es zum verhüteten vaginalverkehr gekommen. Vor meinem Orgasmus hab ich meinen penis rausgezogen und mit der Hand weiter gemacht.
Nun wollte ich wissen ob ich mich einem Risiko ausgesetzt habe, da ich passiven ungeschützten oralverkehr hatte und definitiv scheidensekret vermischt mit gleitcreme an der Hand hatte...
Ausserdem frage ich mich, ob es möglich wäre, das ein kondom sozusagen undicht ist und scheidensekret meine Schleimhäute berührt hat.
Ausserdem frage ich mich ob es möglich wäre sich auf diesen wegen mit Hepatitis c anzustecken.
Vielen Dank für die Antwort, ich schätze deine Arbeit wirklich sehr.

bitte um hilfe vor 2 Wochen hatte ich mit eine frau allgemein geschützen sex gehabt aber nach dem auziehen vom Kondom war ich auch nochmal drin ganz kurz...und jetzt habe ich gesehen das ich viele rote punkte auf meine Zunge habe ohne schmerzen (habe auch schnupfen auch seit ungefähr 2 Wochen) was bedeutet das? konnte ich mich mit den hiv anstecken? ich will den Test machen aber muss noch 3 Monate warten und ich mache mir

Hallo ich finde es toll wie du die Leute aufklärst und trotz Fehler die manche Menschen machen finde ich man muss darüber sprechen. ich meine keine menstruation gmerkt zu haben jedoch ist es möglich in geringer menge zu bsp wenn die menstruation schon fast beendet ist? ich habe jezt 3 wochen nach dem erreignis einen hiv Test gemacht negativ!! keine Antikörper..meine Frage ist es möglich dass wenn in geringer menge schluss vor menstruation nach 3 monaten Test positiv anzeigt wenn nach 3 wochen keine Antikörper sichtbar sind..und werden die Antikörper nicht angezeigt wenn mann weiter geschlechtsverkehr hat nur so aus neugierde?findest du ins bordell zu gehen ist ein Risiko? oral oder generell? danke für deine antwort ich bewundere dich lg

Hallo.erstmal meine hochachtung das sie sich hier so angagieren,,,,, ich hatte vor jahren paar mal ungeschützen verkehr jewals in einer beziehung hab jetzt einen Test machen lassen wo ich das ergebniss erst in ein paar tagen bekomme...........ich llaufe hier amok vor angst......habe seid einem monat das 2mal halsschmerzen und ständig müde.... und seid gestern herpes am mund kann das hiv sein..ich weiss nicht wie ich damit umgeh wenns positiv ist ....die angst steigt von minute zu minute lg

Hallo, ich habe vor 2 wochen eine frau geleckt im bordell in der schweiz, ich habe weder gemerkt dass sie blutreste hat odr sonstiges. geschlafen haben wir nur mit Gummi kann es dennoch sein das ich ihr sheidensekret beim lecken aufgenommen habe und so ev. hiv postiv bin? jedoch habe ich gehört das die bordelle also die prostituierten regelmässig hiv Test machen müssen stimmt das? oder ist es dennoch möglich das es unseriöse gibt odr prostituierte von Freiern angesteckt werden? danke für deine antwort gruss

Hallo Dany
Habe eine frage bezüglich hiv und Hepatitis c Übertragung. Kann man sich durch ohrstöpsel w.zb. Ohrenpax oder kopfhörer anstecken mit hiv oder Hepatitis c, wenn sich auf dem gegenstand sich hiv und/oder Hepatitis c blut befindet und man würde sich diesen gegenstand in das ohr einführen? Vielen herzlichen dank für die antwort.
Liebe grüsse

Hallo , kann auch eine Ansteckung bei vaginalem verkehr bestehen, wenn er nicht eindringen kann ?

Danke für die schnelle Antwort! Nur noch kurz: auch wenn dann am Tampon Faden etwas bräunliches war ( sei es von mir oder dem Besuch auf dem Wc) besteht keine Gefahr? Ich danke dir und wünsche einen schönen Abend!

Excüsee ich nochmal, habe erst gerade vorhin geschrieben, meine wenn an der Brille oder Schüssel Blut oder anderes war ob eine Gefahr besteht? ( Betrifft Frage wegen OB Faden) danke und ich wünsche euch alles Gute!

Hallo
Ich hätte eine kurze Frage, wenn man auf eine öffentliche Toilette gehen muss, besteht da überhaupt eine Gefahr einer Infektion? Wenn zb der OB Faden an der Brille ankommt oder auch an der Innenseite der Schüssel und das Tampon nicht gewechselt werden kann (OB blieb drin), muss man sich da sorgen? Der Faden berührt dann auch wieder die Haut oder kommt mit der Schleimhaut in Berührung......vielen Dank für die Antwort und alles Gute!

Hallo Daninski,
ich habe eine kurze Frage bezüglich der Infektiosität von HIV ausserhalb des Körpers. Besteht bei der Benutzung eines Nagelknipsers ein Infektionsrisiko, wenn da evtl Blutreste vorhanden sind, die allerdings schon,falls überhaupt vorhanden mehrere Tage und Woche sind und der Nagelknipser vor der Benutzung mit Wasser gereinigt wurde ?
Falls nein, warum genau ?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort !
Mit Freundlichen Grüssen
XXX XXXXXX

Hast du an diesem Tag an dem du erfahren Hast das du HIV positiv bist körperlic schon was gespührt? Oder fühltest du dich körperlich ganz normal und Fit? LG

Hallo Dany
Danke für die schnelle antwort. Das weiss ich natürlich schon das desinfektionsmittel alles inaktiv macht. Auch wie man die hände richtig wäscht.Aber meine frage war, angenommen das desinfektionsmittel kam genau nicht an diese stelle an dem nagel, wäre so eine ansteckung möglich mit Hepatitis c.man sagt ja immer, auch keine sichtbare blutmenge ist ansteckend.(Hepatitis c)ist das so?

Habe folgende frage, ich arbeite im gesundheitswesen. Mir ist folgendes passiert. Ich musste ein gegenstand reinigen wo voll blut war. Ich zog mir handschuhe natürlich an.leider bemerkte ich erst nach dem reinigen,dass mein handschuh an der fingerkuppe ein riss hatte. Ich wusch mir dann meine hände mit seife und desinfizierte sie dann auch noch. Nach ca. Einer halben stunde nahm ich unbewusst meinen finger in den mund, weil mir ein nagel eingerissen ist. Wollte den nagel weg beissen. Wie ist das risiko sich mit Hepatitis c anzustecken, wenn trotz dem händewaschen etc. Noch minimales restblut an meinem finger war und das desinfektionsmittel genau diese stelle nicht erwischte.Könnte ich mich so mit Hepatitis c anstecken oder ist das nicht möglich?
Vielen dank für die antwort

Hallo Dany ich bins nochmals. Habe vergessen etwas zu fragen. Bei der schminke gibt es ja solche stifte die einen deckel haben. Wie ist das wenn sich auf dem stift frisches hiv blut befindet und man steckt den deckel über den stift. Wie lange ist dann das blut ansteckend? Oder ist es länger ansteckend, da der deckel wie ein vakum ist?
Vielen dank. Liebe grüsse

Hallo Dany
Habe eine frage bezüglich ansteckungsrisiko hiv. Kann man sich durch schminke mit hiv anstecken? Bzw. Wenn an der schminke hiv blut daran ist und man würde mit der schminke ins auge kommen? Vielen herzlichen dank für die antwort.
Iiebe grüsse

Danke für die schnelle beantwortung meiner frage ich schätze das wirklich sehr !
Also schliesen sie aus dass ich mich so eventuell angesteckt haben könnte da die wunde weder genässt noch soweit ich weiss geblutet hat ausserdem war ein pflaster über der wunde
Vielen dank !

Hallo
Und zwar hab ich folgendes problem
Ich bin in der angst mich mit hiv angesteckt zu haben da mein freund damals als er mich fingerte eine kleine wunde sich zugefügt hat ca 8 std davor .
Dies ist jz seit ca 1 monat her und jetzt hab ich eine angehende noch nicht aber der artzt sagt vielleicht eitrige angina . Vorlauter angst fragte ich natürlich meinen freund dieser sagte er sei nicht hiv positiv.
Ist eine bronchitis die zur eitrigen angina wird ein anzeichen dafür. Sonst habe ich keine weiteren symptome die darauf hinweisen könnten
Danke im vorraus

hallo Dany
deine lebensgeschichte ist sehr bewegend. ich habe den grössten respekt vor dir. meine frage an dich ist im grunde genommen eher sinnlos, bin aber leider sehr ängstlich beim thema hiv.
ich war an der fasnacht und habe etwas zu viel getrunken. als ich dann dringend aufs wc musste, benutzte ich eine öffentliche toilette von mc clean. ich habe mir danach die hände gewaschen. später am Abend stellte ich an meiner rechten hand eine kleine risswunde von circa 0,3mm fest. sie war vor dem toilettenbesuch ganz betsimmt noch nicht da. leider weiss ich wegen dem übermässigen alkohol nicht mehr wann genau und wo ich mir diese zugezogen habe. sie muss auch etwas geblutet haben, ich eine kleine kruste über dem riss sehen konnte.
meine frage an dich: habe ich mich bei der öffentlichen toilette evtl. mit hiv angesteckt?
ich danke dir an dieser stelle schon mal für deine antwort. ich drück dir für die zukunft die daumen und wünsche dir alles gute.

Ich hatte Sex mit meinem Freund und das kondom ist gerissen, besser gesagt der vordere Teil ist abgerissen. Jetzt weiss ich nicht ob noch ein Stück kondom in meiner Vagina steckt. Was soll ich tun?

Hallo Dany
Jedes mal wenn ich mit einer Frau geschlafen (Safer natürlich) habe zerbreche ich mir den Kopf und meine ich habe mich angesteckt. Das letzte mal wartete ich 3 Monate und machte einen HIV Test der negativ ausgefallen ist. Ich las in dieser Zeit alles über die Symptome. Es wurde so schlimm das ich mir das alles eingebildet habe,ich konnte an nichts anderes Denken und es raubte mir den schlaf. Inzwischen ist es wieder passiert und ich denke schon wieder daran.
Was kann ich dagegen tun.
Danke für deine Antwort
Gruss R.

Hallo Dany
Ich habe dir vorher schon geschrieben, es ging darum das ich nach dem geschützten Geschlechtsverkehr immer angst habe mich mit HIV anzustecken habe aber wie gesagt nach 3 Monaten einen Test gemacht. jetzt hab ich aber am Wochenende wieder Sex im Bordell (alles geschützt) und es ist auch nicht abgerutscht oder gerissen habe es mit Wasser nach gebrauch getestet. Aber bilde mir schon wieder ein ich währe infiziert. Soll ich jetzt wieder mac 3 Monaten einen Test machen es lässt mich wirklich nicht in ruhe. Und bin mir am überlegen ob ich das in Zukunft sein lassen soll mit dem Sex, da es zu viele schlaflose Nächte verursacht.
danke ist eine super Seite
Gruss R.

Hallo Dany
Habe eine frage bezüglich desinfektionsmittel und Hepatitis c auf folgende situation:
Neulich lief ich an eienen fahrradunfall heran und bot natürlich meine hilfe an, die natürlich angenommen wurde. Der verletzte fahrradfahrer blutete stark. Als ich die wunde versorgte etc. desinfizierte ich meine hände mit meinem desinfektionsmittel, welches ich in meiner tasche auf mir trug. Leider hatte ich keine wasch möglichkeiten für meine hände, daher benutzte ich nur mein desinfektionsmittel. Wie ist das, angenommen ich hätte nachdem gebrauch von meinem desinfektionsmittel noch restblut an meinen händen, wär das blut noch ansteckend mit Hepatitis c oder reicht das, wenn das blut mit desinfektionsmittel in den kontakt kam, dass es nicht mehr ansteckend ist?
Vielen dank für die antwort. Liebe grüsse

Hallo Dany
Habe folgende frage bezüglich Hepatitis c. Habe einen neuen kajalstift im laden gekauft.( schwarzer stift zum schminken für die augen).
Habe ihn dann einen tag später für den unteren wimpernkranz benutzt.kam mir ins auge und die schminke verlief in meinem auge. Ist so eine ansteckung möglich mit Hepatitis c, wenn es an dem stift Hepatitis c blut hätte? Mache mir sorgen. Ich hatte nicht überlegt den stift vorher abzuwischen oder zuspitzen.
Wäre sehr froh um eine antwort. Liebe grüsse

Zählt Juckreiz zu den Symptomen einer akuten HIV-Infektion ?

Gibt es deiner Meinung nach ein besonders auffälliges Schema bei den Symptomen der akuten Phase von HIV ? Hatte vor 2 Wochen einen geschützten Kontakt mit einer Prostituierten und mache mich vrrückt vor Angst. Seit heute habe ich keinen Appetit mehr, ausserdem habe ich glaube ich einen Ausschlag auf meinem Oberkörper entdeckt, auch wenn ich mir da nicht sicher bin. Weisst du wie ein "typischer" HIV-Ausschlag aussieht ?

Hallo, ich hatte bereits vorgestern eine Frage gestellt bez. eines geschützten Verkehrs mit einer Professionellen.
Was ich mich noch Frage : bei der gleichen Vorgeschichte, wie sieht es da eigtl mit einer Ansteckung mit Hepatitis B aus ? Das wäre ebenfalls ein hartes Urteil für mich, ich habe so schreckliche Angst davor !

Ich muss dazu sagen, dass ich zwei tage nach dem Verkehr einen recht grossen Eiterpickel in meiner Schamregion bemerkt habe, kann das irgendwie damit zusammenhängen bzw. könnte das eine Infektion anzeigen ?

wie lange hält ein durchfall bei einer HIV infektion an und muss dieser sehr wässrig sein ?

Ich hatte vor 7 Tagen das erste Mal in meinem Leben Sex mit einer Professionellen - mit Kondom, sie hat das auch abgezogen. Danach habe ich meinen Penis mit Zewa vom Sperma befreit.
Ich hatte allerdings lange Zeit eine Freundin und war es nicht gewöhnt, mich nach dem Sex gründlich zu waschen, was ihc dann vergessen habe. Das habe ich dann erst 20 STunden später gemacht. Das Problem ist : Ich habe vorher - also ca. 19 Stunden nach dem Verkehr mit etwas öl mastubiert.
Kann es sein, dass ich mir damit die inaktiven HIV-Erreger, die ich am unteren Ende des Penisses gehabt haben könnte, in die Schleimhaut gerieben und mich so infiziert habe ?
Ich hab total Angst davor und weiss nichtmehr weiter :( Ich kann kaum noch schlafen so schlecht fühle ich mich :(
Danke für deine Antwort !
J.

Hallo
Hört sich vielleicht komisch an,aber können brustschmerzen bei frauen ein anzeichen für HIV sein? also allgemein

hallo
Vielen dank fûr die schnelle beantwortung meiner frage mit dem ungeschützem oralverkehr! besteht auch keine gefahr das ich mich angesteckt habe,falls ich vielleicht den lusttropfen geschluckt habe?
Ich bin mir eigentlich zwar sicher,dass keiner kam,aber falls doch ,würdee eine gefahr bestehen? Vielendank im vorraus

Hallo
Ich habe vor ca 12 tagen einem jungen einen geblasen ( ungeschützt),dieser war 15 jahre alt. Wir waren zu diesem zeitpunkt auch zusammen, natürlich habe ich ihn auch gefragt,ob er hiv positiv ist, dieser antwortete nein! .
Da ich aber trotzdem angst hatte, lutschte ich nur ca 2 min an seinem penis. Er hatte auch,da bin ich mir ganz sicher,keinen samenerguss! Ob ein Lusttropfen aus seinem Penis kam,bin ich mir nicht sicher,aber ich denke nach 1 oder 2 minuten kann dies nicht der fall sein,oder?
Trotzdem besteht jetzt meine angst,dass ich hiv positiv bin.
Denn ich bin den ganzen tage sehr müde,obwohl ich sehr viel schlafe und ich bin sehr appetitlosig. dies sind ja erste anzeichen für eine HIV erkrankung? .. dies stand zumindest im internet

Hallo Dany,
habe gerade deine Webseite gefunden und ich finde es sehr gut, dass du deine Erfahrungen mit anderen Menschen teilst.
Ich habe bereits zwei Fragen zu dem Thema auf deiner Seite gefunden, trotzdem möchte ich dich fragen, ob du auch in meinem Fall eine mögliche Infektion ausschliesst.
Wie ich gelesen habe, ist ein Übertragung von Aids beim Friseur sehr unwahrscheinlich. Nun ist es jedoch passiert, dass sich meine Friseur am Finger mit der Schere geschnitten hat. Die Wunde blutete deutlich, wie ich erst später bemerkte. Er wusch sich dann auch, als ich ihn darauf hinwies. Zuvor hatte er auch mir einen leichten oberflächlichen Schnitt zugefügt. Es trat jedoch kaum, oder kein Blut aus, soweit ich es mitbekam. Ich kann leider nicht sagen, wen er zuerst geschnitten hat. Würdest du mir zu einem Test raten, oder eher zu einem anderen Friseur?
Vielen Dank vorab!

Hey Dany also ich habe gerade aufgehört zu kiffen habe in dem Zeitraum 20 Kilo abgenommen Schüttelfrost Schweissausbrüche Schmerzen im bustraum ab und zu ist mir schwindlig Krieg schwer Luft war auch im Krankenhaus haben mein Blut genommen und der Labort-Test war sehr gut meinte der Artz ist das vom Entzug vom kiffen oder kann das auch Aids sein weil ich ja fast die selben Beschwerden habe mache mir voll den Kopf darüber wäre Dankbar für die Antwort

Wieso kannst du mir jetzt diese frage nicht beantworten? Möchte nur noch das wissen. Sorry

Lieber Dany
Mir ist es klar, aber wollte wissen ob das so gemeint ist, dass man sich auf diesem weg sich nicht mit Hepatitis c anstecken kann, wenn die hände nicht gewaschen wurden.
Danke. Waere sehr froh um eine antwort. Liebe grüsse

Hallo Dany
Danke für die abklärungen beim arzt. Nehme an dass die antwort ohne händewaschen gemeint ist, dass da keine ansteckung mit Hepatitis c erfolgen kann( frage zu Hepatitis c blut am finger von einem gegenstand, der man dann in den after steckt)
Danke.liebe grüsse

hallo. ein kolleg von mir hatte in puff ungeschütz sex. es war sein erstes mal. sein penis sei etwa nur 20sekunden in vagina von frau drinend und er kam zum orgasmus, jedoch er sei sich 20000% das er ausherhalb von ihr vagina zum orgasmus gekommen sei (er nahm sein pebis bevor er zum höhepunkt kam raus) wie gross ist die warscheinlichkeit das er sich angedtekt hat. er ist am boden zerstört, dennk die ganze zeit an selbstmord usw. danke.

Hallo Dany
Verstehe ich das richtig, ich muss kein Hepatitis c Test machen. Ist das kein risiko sich auf solchem weg anzustecken? Blut auf dem finger von einem gegenstand und diesen finger mit Hepatitis c blut daran steckt man in den after?
Danke. Liebe grüsse

Demfall habe ich das richtig verstanden, bei mir bestand kein risiko, auch wenn das restblut am finger Hepatitis c infiziert war? Ca. 2std. Nachdem einkaufen, hatte ich sex.
Demfall wuerdest du mir keinen Hepatitis c Test empfehlen?
Vielen dank Dany. Du bist einfach super. Danke fuer deine hilfe. Liebe grüsse und alles alles liebe und gute fuer dich und deine frau

Hallo Dany
Das ging ja schnell. Danke viel mals. Aber wie sieht das auf meine frage aus. über einen gegenstand? Nicht direkt von jemandem der hep. C hat. Beispiel: man fasst beim einkaufen etwas an wo evt. Hep. C daran hat.man geht nach hause und hat dann am abend sex und man steckt dann diesen finger in den after, wo sich das blut befindet, wo noch ganz wenig sich befindet.. Wie gross ist die wahrscheiichkeit, dass man sich auf diesen weg ansteckt? ( angenommen das blut ist überhaupt infiziert mit hep. C.)
Danke. Herzliche grüsse
Tut mir sehr leid für die vielen fragen. Hast du diese situation auch deinem arzt geschildert? Waere sehr froh.

Hallo Dany
Vielen dank für die antwort. Das habe ich doch geschrieben. Also noch einmal. Man fasst einen gegenstand unabsichich an welcher Hepatitis c blut aufweisst und man wuerde diesen finger ca.2-3stunden später in den after stecken. So habe ich das gemeint.
Vielen dank für die antwort. Herzliche grüsse
Habe noch ein Bisschen bei den anderen fragen gestöbert, da hat ja auch jemand gefragt, ob eine ansteckung erfolgen kann, wenn jemand Hepatitis c hat und diese person eine verletzung am finger hat oder rissige haut,und man würde diesen finger in den after gesteckt bekommen. Da hast du ja geschrieben, menge sei zu klein um sich anzustecken. Was stimmt jetzt? Diese situation ist ja noch direkter, als über einen gegenstand.Waere sehr froh, wenn ich eine eindeutige antwort bekommen würde.

Hallo Dany
Ich bins nochmals, moechte meine frage nochmals im detail schildern. Angenommen man fasst unbewusst etwas an wo sich Hepatitis c infiziertes blut daran befindet, und man hat später sex und wuerde diesen finger mit Hepatitis c blut daran in den after stecken, waere so eine ansteckung möglich mit Hepatitis c . ( ohne hände waschen) oder ist der weg zu indirekt( man fasst ja auch zwischen den beiden ereignissen etwas an)
Waere sehr dankbar fuer eine antwort. Liebe gruesse

Hallo Dany
Habe die frage gestellt wegen Hepatitis c blut am finger,wenn man diesen finger in den after gesteckt bekommt. Bist du sicher, dass da nichts passiert? Mache mir grosse sorgen, da die meinungen so unterschiedlich sind. Hast du einen arzt gefragt?
Danke für die antwort.

hallo danny ich hätte eine frage war vor kurtzem im bordell und war mit der dame ca. 1,30 stunden im zimmer jetzt zu meiner frage ich habe zwei kleine pickel am penis nicht so gross und bin auch nicht soo weit eingedrungen war alles safe mit kondom muss ich mir sorgen machen und ein pickel ist blutig gewesen.
Danke für die seite und viele grüsse

Hallo Dany
Wie ist das, angenommen man hat Hepatitis c infiziertes blut an den finger/ hände und man hält sie unters wasser, ist dann das Hepatitis c virus noch ansteckend oder reicht der kontak von wasser zum es inaktiv zu machen? Wie empfindlich ist das Hepatitis c virus auf wasser, luft etc.?
Vielen dank für eine antwort.
Liebe grüsse

Ich bin es nochmal wegen der frage mit dem nasenspray. Angenommen es befindet sich frische hiv infizierte flüssigkeit auf dem nasenspray und man steckt diese in die nase und benutzt ihn, wäre eine ansteckung möglich in einer solchen situation?
Kann man sich überhaupt durch die nasenschleimhaut mit hiv infizieren?
Wie sieht die gleiche situation mit Hepatitis c aus?
Wäre sehr froh um eine antwort. Vielen herzlichen dank
Liebe grüsse

Guten abend Dany
Reicht das wenn man auf ein taschentuch desinfektionsmittel spritz und danach den gegenstand kurz mit diesem taschentuch abwischt zum hiv inaktiv zu machen? ( auch wenn der gegenstsnd nicht eingelegt wurde im desinfektionsmittel)
Liebe grüsse

Hallo Dany
Habe eine frage, wenn angenommen auf dem nasenspray gegen schnupfen infiziertes hiv blut sich befindet und man steckt den deckel vom nasenspray wieder darauf und das blut befindet sich noch daran, ist das hiv virus nicht mehr aktiv oder ist der deckel wie ein vakuum ( verschlossner raum) wo das hiv über längere zeit ansteckend ist?
Waere sehr froh um eine antwort.
Grüsse

Hallo Dany
Mache mir grosse sorgen bezüglich Hepatitis c und hiv. Wie ist das wenn eine person welche eine verletzung am finger hat oder rissige haut und die person befridigt mich in der scheide oder im after, wäre so eine ansteckung möglich mit hiv/Hepatitis c?
Liebe grüsse

Hallo Dany ich bins nochmals. Wegen der frage gegenstand draussen. Gleiche situation einfach ohne regen nur kies und erde.
Danke

Hallo Dany
Wenn ein gegenstand kurz draussen im regen liegt auf erde mit kies und es befindet sich Hepatitis c blut daran, wäre das Hepatitis c virus noch ansteckend oder nicht?(bzw. Könnte man sich so noch anstecken, wenn man den gegenstand anfasst und sich nicht die hände wäscht und später dann sex hat und man sich mit den finger selbstbefriedigt in der scheide oder man den finger in dem after steckt)
Herzliche grüsse

Hallo
unzwar bin ich beunruhigt
Weil ich sex jedoch mit kondom mit einer prosituirten hatte das ist jetzt ca 7 wochen her.
habe ca 2 wochen nach Risikokontakt ne erkältung bekommen, halsschmerzen leichtes fieber.. dies ging ca nach 2 wochen weg
-habe anschliessend wegen angst einen HIV- AK/Ag 1+2 Test gemacht 3 und halb wochen nach Risikokontakt der fiel negative aus..
jedoch hatte ich noch angst da er nicht aussagekräftig ist nach 3 wochen deshalb habe ich nach 6 wochen und 2 tagen noch mal einen Hiv AK/AG Test gemacht der fiel ebendfals negative aus habe jedoch immer noch angst
ausserdem habe ich leicht erhöhten puls kann dan mit der angst vor hiv zsm hängen oder ist das auch ein anzeichen für hiv ..
Könnte ich mich angesteckt haben??
weil mein glied beim verkehr etwas schlaf war und bin einmal komisch an ihre vagina angestossen was schmerzhaft für sie war habe angst das das kondom riesse bekommen hat..
ob sie Hiv hat weiss ich nicht
sie war 22 jahre alt aus Ungarn ..
MFG GRüssen ....

Lieber Dany
Vielen herzlichen dank für die antwort bez. Hepatitis c. Da bin ich beruihgt. Ist die antwort auf alle drei situationen( verletzung am finger, gegenstand und zahnarzt)? Bzw. Ist das für alle drei beispiele, dass ich mir keine sorgen machen muss, dass sich meine tochter mit hep.c anstecken kann?
Liebe grüsse

Hallo Dany
Zuerst einmal wie geht es dir? Finde deine seite super. Tut mir sehr leid, wie du dich angesteckt hast.
Habe gesehen, dass schon viele fragen zu Hepatitis c gestellt wurden. Leider konnte ich keine finden, die meine beantwortet.
Hoffe du kannst mir weiter helfen, da du ja sicher aufgeklärt bist, über Hepatitis c, da du es ja selber hast. Leider.
Meine kleine tochter hat momentan die phase dass sie alles in den mund nimmt. Egal was. Angenommen sie nimmt von jemandem einen finger in den mund, welcher eine frische verletzung aufweisst oder an dem finger befindet sich Hepatitis c blut, wäre so eine ansteckung möglich? Oder auch über einen gegenstand, welcher Hepatitis c blut daran hat.
Könnte sie sich so anstecken oder ist der weg zu indirekt und wird durch den speichel, alles zu stark verdünnt?
Mache mir rechte sorgen. Weil war vor einige tagen beim zahnarzt und musste meine tochter mitnehmen. Sie lief in der praxis herum. Was wäre, wenn sie jetzt etwas in den mund nahm, wo Hepatitis c blut dran war? Mache mir sehr grosse sorgen. Kann ja mein kind auch nicht immer vor allem schützen.
Wäre sehr froh um eine antwort. Danke viel mals.
Liebe grüsse

Hallo Dany
Du hast geschrieben, das Hepatitis c virus sei nach 10 std. Nicht mehr ansteckend. Habe schon gelesen, dass das virus bis 30 tage und mehr ansteckend Ist. Stimmt das? Darum mache ich mir auch solche gedanken.
Alles gute. Herzliche grüsse

Guten Tag.
Wie geht es Ihnen?
Habe Ihre Seite mit grossem Interesse verfolgt und finde Ihre Arbeit sehr gut und auch hilfreich.
Mit der anonymen Frage- Seite ist sehr hilfreich.
Ich muss sagen, grossartig, was Sie trotz schweren Erkrankungen leisten.
Als Sie infiziert wurden, wurde das Blut nicht überprüft?
Haben Sie herausgefunden, wer Sie infiziert hat?
Nehmen Sie Medikamente gegen HIV immer oder gibt es Phasen, wo es nicht notwendig ist?
Wenn HIV manchmal unter der Nachweisgrenze liegt, wieso kann man es nicht ganz aus dem Körper verbannen?
Haben Sie Ihre Frau sofort von Ihrer Erkrankung gesagt und wie reagierte sie?
Ist die Hepatitis chronisch und wie stehen dort die Chancen auf eine Heilung?
Wenn Sperma auf die Hand kommt, kann man sich so mit HIV infizieren ?
Vielen Dank und alles Gute für Sie und Ihre Frau.
Herzliche Grüsse

Hallo Dany,
Vielen herzlichen dank für die antworten. Leider habe ich bemerkt, dass ich bei meiner frage etwas vergessen habe dazu zu schreiben bzw.ausführlicher zu schreiben. War diese person mit dem finger im after von der frau die in einem medizinischen beruf arbeitet. Die frau befridigte mich mehrmals mit dem finger in meinem after, nicht nur ein mal. Kann man immer noch eine ansteckung mit Hepatitis c auf diesem weg ausschliessen, wenn es an dem finger Hepatitis c blut hat und die frau nicht geduscht, haaregewaschen hat?( ca. 10 std. Vergangen von der arbeit bis zum sexuellen kontakt)
Wüedest du mir einen Hepatitis c Test empfehlen nach diesem ereignis oder kannst du mit Sicherheit eine ansteckung auf diesem weg ausschliessen?
Sorry für die vielen fragen.
Vielen dank für die antwort.
Liebe grüsse

Hallo Dany.
Danke für die rasche Antwort.
Ich hoffe du fühlst dich bald besser.
Ich wünsche dir und deiner Frau von Herzen alles gute.
Muss nochmal sagen toll was du trotz Erkrankung leistet und hoffe viele Menschen werden durch dich zu mehr Verantwortung aufgerufen.
Lasst euch weder von der Erkrankung unter kriegen noch von irgendwelchen blöden Bemerkungen der hirnamputierten Mitmenschen.
Geniesst jeden Tag und hoffe es werden noch tausende.
Nochmal alles gute für euch.
Mit lieben grüssen

Hallo.
Tolle Seite.
Wie geht es dir?
Ich hoffe doch gut.
Ich finde deine Arbeit richtig gut.
Man merkt da steckt viel Arbeit und Sorgfalt hinter.
Ich habe auch eine Frage bezüglich HIV.
Kriegt man einen Zahn gezogen, welcher genaeht wurde und 5 Tage nach der Extraktion des Zahn kuesst man sich sehr intensiv. Kann man sich so HIV infizieren, wenn der Partner positiv waere. Die selbe Frage für ein Lippenpiercing mit der selben Abheilungszeit.
Vielen Dank.
Alles Gute für deinen weiteren Lebensweg vor allem viel Kraft.

Lieber Dany ich hatte gestern Geschlechtsverkehr habe jedoch verhütet. Dummerweise habe ich dann meinen Penis kurz vor der Ejakulation mit der Hand, mit welcher ich kurz davor noch in der Vagina meiner Partnerin war, wieder in diese Hand genommen. Sie war noch ganz feucht und jetzt fürchte ich mich, mich evtl. mit HIV angesteckt zu haben...
Ist so etwas was möglich?
(Ich weiss nicht ob meine Partnerin HIV-Positiv war...)
Danke für deine Antwort!!

Hallo Dany
Bin mir nicht sicher ob meine zweite ergänzende frage, abgeschickt wurde. Ich bin die person die dir die erste frage gestellt hat, wegen dem finger im after von der frau welche im einem medizinischen beruf arbeitet. Wie ist die gleiche situation wenn jetzt angenommen, die frau ihre hände nicht gewaschen hätte und sie den finger mir in den after steckte. Von der arbeit bis zum sexuellen kontakt waren ca. 10 std. Vergangeng. Waere so eine ansteckung mit hepatits c möglich? (Sie hat ja in der zeit auch andere sachen angefasst)- schmierinfektion
Vielen dank für die antwort.
Herzliche grüsse

Hallo Dany
Vielen herzlichen dank für die antwort. Habe noch eine frage,wie wäre das risiko wenn sie sich die hände nicht gewaschen hätte und sie hätte Hepatitis c blut an den fingern/ unter dem fingernagel)( es sind ca. 10 std. Vergangen seit sie von der arbeit nach hause kam und wir den sexuellen kontakt hatten. )Sie faste ja auch gegenstände an in dieser zeitspanne.
Reicht eine schmierinfektion für eine Übertragung von Hepatitis c?
Grüsse

Hallo Dany
Nach langem stöbern im internet, bin ich auf deine seite gekommen. Habe zu meiner frage, nichts konkretes gegunden, darum frage ich dich.
Habe eine frage zu Hepatitis c, hoffe du kannst mir weiter helfen.
Habe mit einer frau sexuellen kontakt gehabt, waeredem vorspiel steckte sie mir ihren finger in meinen after. Nun zu meiner besorgnis. Sie arbeitet in einem medizinischen beruf, wo sie viel mit blut in kontakt kommt. Wie ist das risiko sich mit Hepatitis c anzustecken, angenommen sie hat an diesem finger, welchen sie mir in meinen after steckte, rest blut daran,welches Hepatitis c infiziert ist. Hätte sie mich so anstecken können, wenn restblut unter dem fingernagel oder am finger sich befand? Ich habe sie darauf angesprochen. Sie sagte mir, sie war noch duschen und haare waschen, bevor wir sex hatten.es sei nicht möglich, sich auf so indirektem weg anzustecken. Auch wenn jetzt wirklich noch blut an diesem finger/unter dem fingernagel war,welches nicht beim waschen entfernt wurde.
Stimmt das? Muss ich mir keine sorge machen? Weil man hört immer wie ansteckend Hepatitis c ist. Bei hiv weiss ich dass diese situation kein risiko darstellt.
( gegen Hepatitis b bin ich geimpft)
Hoffe du verstehst meine frage und kannst mir eine antwort dazu geben.
Grüsse

Hallo Dany,
ich finde es echt super, dass Du hier Beratung anbietest!
Woher hast Du denn Dein detailliertes Wissen?
Und wie hältst Du Dich da auf dem Laufenden? Es kommen ja immer neue wissenschaftliche Erkenntnisse hinzu...
Respekt!
Also, ich hätte da eine Frage, die mich beschäftigt:
ich war letzte Woche mit meinem Freund das erste Mal in einem Swinger-Club.
Er hatte sich das gewünscht. Und ich war auch ein wenig neugierig darauf.
Wir hatten vereinbart, dass wir keinen Sex mit anderen Personen dort haben werden,
sondern nur die erotische Stimmung dort aufnehmen wollen.
Später hat er mir gestanden, dass er doch einen Finger in die Scheide einer anderen Frau dort gesteckt hat, und anschliessend dann (ich nehme an denselben, ohne ihn vorher desinfiziert zu haben) mir.
Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko dadurch für mich?
Nehmen wir an, die Frau war HIV positiv und hatte im schlimmsten Fall auch noch ihre Menstruation und es lagen nur wenige Minuten zwischen dem Kontakt mit ihrer und meiner Scheide....
Im Netz liest man so viel (z.B. dass Scheidensekret nicht so hohe Viruslast aufweist, dieser "indirekte" Kontakt wohl nicht gefährlich sei, etc.), aber ich wollte doch lieber direkten Rat einholen...
Vielen Dank!!

Hallo Dani
Ich hatte geschützten sex mit ein prostuierte.
Es war ihn einem nigt club.
gegen den schluss beim einstecken merkte ich sofort das der Kondom geplatzt hat ... ich hab mein penis sofort wieder raus genommen !!
Ist die gefahr hoch .... Sie sagte mich das Sie jeden monat den Test macht sonst kann Sie diesen beruf nicht machen.
Ich wohne in der schweiz.
Gruss
xxx

Hallo
Wie geht es dir?
Finde deine Seite und Arbeit gut.
Wünsche euch für die Zukunft viel Kraft und eine tolle Zeit zu zweit.
Ich hoffe du kannst mir weiter helfen.
Ich habe mit meinem Freund Vaginalverkehr gehabt und dieser war auch geschützt. Später stellte ich fest, dass auf seinem Finger Blut herunter gelaufen und getrocknet war. Das kam wohl vom Nägel knabbern.
Kann ich mich infiziert haben als er mir sein Glied einführte und dabei meine Scheide berührt hat Blut könnte noch flüssig gewesen sein oder falls frisches Blut auf sein Penis mit Kondom kam und dann bei mir eingeführt wurde?
Passt ein Kondom auf jeden Penis oder kann es sein dass dieser dicke Rand auch undicht sein kann?
Also nicht das Reservoir sondern die andere Seite vom Gummi.
Vielen Dank.
Mit lieben Grüssen

Hallo Dany.
Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen.
Sie haben geschrieben, dass Sie beim Lesen Tränen in den Augen hatten.
Ich muss ehrlich sagen, obwohl ich Sie nicht kenne, hatte ich das auch eben. Ich das so bewundernswert, dass ein Mensch, der so schwer krank ist, nicht einmal egoistisch wird bzw. sich auf sein eigenes Leben konzentriert sondern sich mit der Erkrankung auseinander setzt, Menschen aufklären tut, und sogar für Menschen Mitleid hat, die man nicht einmal kennt. Die 'gesunden ' Leute haben meistens andere Gedanken wie z.B. Schönheit, Geld oder materielle Dinge.
Ich finde Sie sind eine sehr starke Person und hoffe die Menschheit erkennt durch Ihre Arbeit, die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Ich meine mit meiner Aussage nicht alle Menschen aber leider sieht man viele von der Spezies im Leben.
Nach Lesen Ihrer Antworten und persönlicher Information habe ich noch ein paar Fragen über HIV, wenn es Ihnen Recht ist.
man liest manim Internet, wenn die Viruslast unter der Nachweisgrenze liegt, dann kann man als HIV+ trotzdem ungeschützt verkehren! Was sagen Sie dazu?
HIV sei mit einem geringen Risiko beim Deep Troat 'tiefes blasen' übertragbar,wenn der Lusttropfen die Rachenschleimhaut berührt und vielleicht sogar die Rachenschleimhaut gereizt ist, da der Lusttropfen unverduennt draufkommt. Laut Aids Hilfe Salzburg.
Was sagen Sie dazu, denn der Lusttropfen soll doch gefahrlos sein?
Man hört von Anmerkungen beim Zahnarzt von HIV.Kommt esowas wirklich vor?
Wie hat die Familie deiner Frau reagiert, dass sie mit einem positiven Mann lebt und verkehrt? Haben Sie mal eine Abneigung von denen geSpürt?
Positiv und Hepatitis ist es gefährlicher als nur eine Krankheit?
Es war mal in den Medien ein positiver wurde durch eine ChemoTherapie wegen anderer Krankheit von HIV geheilt.
Wieso fragt man 10 Leute die geschult sind über HIV und hört 10 verschiedene Meinungen? Man wird verunsichert.
Wie hat sich Ihre Familie gefühlt?
Hat sich etwas durch Ihre Erkrankung sehr verändert.
HIV verändert sich oft, kann es passieren, dass bald keine Medikamente mehr helfen?
Herzlichen Dank und Alles Alles Gute für Sie und Ihre Frau.
Liebe Grüsse

Hallo,
ich bewundere Sie für Ihre Offenheit und die Stärke im Kampf gegen HIV.Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute und möchte auch auf diesem Weg Ihrer Frau meine Bewunderung aussprechen, dass Sie als HIV negativer Mensch zu Ihnen gehalten hat. Durch die Verfolgung Ihrer Seite merkte ich, dass Sie eine glückliche Ehe zu führen scheinen. Das ist super und ich wünsche Ihnen nochmals alles Gute und möchte Sie gerne etwas fragen aber bitte antworten Sie nur, wenn Sie die Frage akzepTieren.
Wie geht es Ihnen derzeit?
Haben Sie Angst zu sterben?
Woher stammt das HI Virus ? Wo liegt der Ursprung?
Was passiert, wenn Sie eine Erkältung ?
Würde Ihre Frau infiziert werden, wenn Sie aufs kondom verzichten?
Vielen Dank.
Liebe Grüsse

Guten Abend. Erstmal ganz grosses Lob für Ihre Arbeit. Meine Frage kann es beim Oralverkehr zu einer Anstellung kommen, wenn das Glied den Rachen berührt und man eine geroetete Rachenschleimhaut hat ??? Der Kontakt nur kurz war und kein Samenerguss stattfand. Nur der Lusttropfen könnte rausgekommen sein. Vielen Dank und alles Gute für Sie. LG

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich möchte mich erkundigen, wie hoch dir Übertragungsgefahr von HIV, beim Oralsex ist?
Nun zu meiner anderen Frage!
Ich hatte vor einer Woche ungeschützten Oralsex mit einer Frau! Zum Analsex und Vaginalsex ist es nicht gekommen!
Das heisst ich wurde von ihr oral befriedigt!(Sperma war nicht im Spiel zum Zeitpunkt wo sie mich befriedigt hat). Zugleich habe ich sie 2 mal ganz kurz und nur Oberflächlich mit meiner Zunge, an ihrer Vagina berührt.(Vaginalflüssigkeit oder sonstiges spührte ich nicht). Danach haben wir uns intensiv geküsst, auch mit der Zunge. Zum schluss Fingerte ich sie. Dabei viel mir im nachhinein auf,dass ich an meinem Zeigefinger eine kleine Wunde hatte, welche schon ein paar tage alt war und schon verkrustet war.Jetzt ist meine Frage, ob diese Geschichte für mich ein Risiko darstellt und ob ich einen HIV Test, zur Sicherheit machen sollte? 2 Tage später, habe ich von ihr erfahren, dass sie bei ihrem Hausarztarzt einen HIV Test (Testdatum 29.10.2012) gemacht hat, welcher negativ ausgefallen ist. Das Testergebnis vom Testlabor (Datum Testbericht 31.10.2012), habe ich gesehen .Darüber war ich natürlich sehr froh. Besteht trotzdem noch ein Risiko mich mit HIV inviziert zu haben, auch wenn sie den HIV Test gemacht hat? Denn ich habe gelesen, dass die sogenannten Antikörper, erst nach ein paar Wochen zu sehen sind, bei einer Blutprobe.
über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen!
Freundliche Grüsse
xxx xxx

Hallo Dany
Ich bins nochmal, mit der frage wegen dem nägelkauen. Ich
meinte frisches blut welches hiv und/oder Hepatitis c infiziert ist. Besteht bei beiden viren keine chance sich so anzustecken? ( Auch wenn man das blut sehen würde/grössere menge und frisch)
Weil man hört immer wie sehr ansteckend Hepatitis c ist.
Würdest du mir empfehlen regelmässig mein blut Testen zu lassem auf hiv und/oder Hepatitis c?
Grüsse

Ich kaue meine nägel. Habe oft meine finger im mund. Wie ist das wenn ich zum beispiel eine türfalle anfasse, wo es frisches blut dran hat und ich nacher gerade meine finger in den mund nehme, ist dann eine ansteckung môglich mit hiv oder Hepatitis c? ( hep.b bin ich geimpft)
Gruesse

Hallo und zwar hatte ich vor ca 3 wochen mit einer prostituierten sex mit Kondom. nach 2 wochen habe ich eine Erkältung bekommen (rachenentzündung,leichtes fieber.kopfschmerzen) die erkältung ist jetzt sogut wie weg habe nur noch husten. könnte es sein das ich mir angesteckt habe?

Hallo, toll dass es diese Seite gibt.
Meine Frage: ich hatte von ein paar tagen ganz kurzen sex mit einer frau. Sie ist australierin. Leider hatten wir kein kondom. Ich war aber so aufgeregt, dass ich nur gerade mal 5 sekunden nicht sehr tief in ihr drin war. hatte auch keinen orgasmus. jetzt habe ich riesen panik, dass ich mich vielleicht mit hiv infiziert habe. îst das möglich?
habe auch seit gestern halsschmerzen und fieber.

Auch für das hep. C oder nur für das hiv?

Und wie lange müsste er kontakt gehabt haben mit desinfektionsmittel? War bei mir max. 5-10 sekunden. Reicht dies?

Hallo Dany
Reicht es wenn ein gegenstand kurz mit desinfektionsmittel in kontakt kommt ( wenige sekunden), um Hepatitis c viren inaktiv zu machen bzw. Dass sie nicht mehr ansteckend sind?
Danke für die antwort
Grüsse xxx

Hallo Dany
Ich bins nochmals wegen den ohrenstecker. Wie sieht das aus mit Hepatitis c? ( gleiche situation)
Vielen dank für die antwort.

Hallo Dany
Ich bins nochmals wegen den ohrstecker, verstehe ich das richtig auch wenn die ohrstecker frisches hiv blut dran hätten am stift der in die ohrenlöcher gesteckt wird,oder jemand würde mit hiv am finger die ohrenlöcher anfassen mit frischem hiv blut am finger, wäre eine ansteckung nicht möglich?
Danke für die antwort

hallo Dany
zuerst einmal ein grosses lob an deine seite. finde es toll wie offen du mit deiner situation umgehst.
habe eine frage bezüglich hiv.
angenommen es befindet sich hiv infiziertes blut an einem gegenstand und der gegenstand befindet sich in einer schublade, wie lange ist dann das hiv noch aktiv bzw. ansteckend? weil man sagt ja, in einer nadel ist das virus über längere zeit ansteckend, gilt das auch für eine schublade (geschlossener raum)
vielen herzlichen dank für die antwort

hoi Dany
gelten 6 monate alte ohrlöcher noch als offene wunde oder ist das eine intakte haut? angenommen man würde ohrenstecker sich einsetzen wo im schlimmsten fall verschmutzt sind, wäre so eine ansteckung möglich? oder man bekommt fremdes blut an die ohren bzw. in die ohrlöcher, ist da eine gefahr vorhanden?
danke für die antwort

Hallo,
ich war in Afrika (tansania), dort ist die Adis Rate recht hoch. Ich hatte so ein wunddesinfektionsmittel dabei. (so ein braunes flüssiges in der Flasche).
Einmal hat sich eine Kollegin die Flasche genommen und damit ein kelines afrikanisches Kind verarztet.
Einige Stunden später hatte ich ein aufgeschlagenes Knie. Ich war so dumm und und bin mit der Flasche direkt ind die Wunde gefahren und habe das desinfektionsmittel mit dem Flaschenausgang verieben.
Nun habe ich angst, dass der Flaschenausgang davor mit der WUnde des Kindes in berührung kam. Mein kollegin meinte zwar nein sie hat es nur draufgtropft, aber man weiss ja nie ob nicht doch ein blutrest draufgekommen ist.
Es sind zwar ein paar stunden vergangen aber nachdem die Flasche ja dazwiscehn geschlossen war konnte keine Luft draufkommen und die viren (Blutreste) konnten nicht eintocknen da sie ja in dem feuchten milieu des mittels am flaschenhals waren.
kann ich mich dadurch infiziert haben? mich ärgert es so dass ich mit der flasche die wunde berührt habe.
danke
lindamelinda

Hallo darf man in der Schweiz als Flugbegleiter arbeiten mit HIV erlaubt das BAZL das und wenn nicht gibt es Konsequenzen für den Chef der einen eingestellt hat wissentlich. Mercie eine besorge Mutter

hallo, ich habe mit meiner Hand in Sperma von einem unbekannten gefasst das auf einem Kissen war (keine Ahnung wie lange schon). Ich habe es an einem Handtuch abgewischt und hatte anschliessend mit meinem Mann GV. Keine Ahnung ob etwas von dem Sperma über meine Hand an das Kondom gelangt ist. Kann ich mich so mit HIV angesteckt haben?

Lieber Dany
Vor ein paar Tagen bin ich an einen Unfall gelaufen. Ein Mann ist vom Velo auf den Kopf gefallen und hat sich Wunden zugezogen. Ich habe ihm meinen Schal auf die Wunden gelegt. Habe meine Hände kurz kontrolliert wegen Blut und mir war eigentlich nichts aufgefallen. Als ich später in der Küche arbeitete bemerkte ich am kleinen Finger den Nadelstich einr Nähnadel den ich mir ca 12 Stunden davor zugezogen habe. Es hat nicht mehr geblutet aber gebrannt bei Desinfektion mit Sterilium. Auf der Sterilum-Flache bemerkte ich 2 rote tockene Ablagerungen...ev. Blut? Brauche das Sterilim regelmässig wenn ich mit Hund Gassi gehe. Jetzt habe ich grosse Angst, dass da Blut von dem Mann in den Fingerstich reingekommen ist und ich mich mit Hep.C oder HIV angesteckt haben könnte. Dazu kommt dass ich mein Baby stille. Ich habe Sie nach dem Ereignis noch ca 3 mal gestillt, da meine Angst aber immer schlimmer wurde hab ich die Milch abgepumt und ihr nichts mehr gegeben. Ich habe solche Angst mein Kind anzustecken...damit könnte ich nicht leben. Mich würde deshalb auch noch interessieren ob dies bei Ansteckung von mir schon auf mein Kind gegangen sein könnte durch die Muttermilch?
Vielen Dank für Deine Antwort.

vor ein woche habe ich eine frau gefingert. ich hätte 2 finger in ihre muschi für halb minute in meine finger gab es keine wunde . ist das möglisch dass ich hiv beckomme in diese situation

Hallo Dany
Vielleicht weisst du das, seit wievielen Jahren wird das Blut getestet wenn man eine Bluttransfusion bekommt bzw. beim Blutspenden?
Liebe Grüsse

Hallo Dany
Ich habe eine frage bezüglich ob ein risiko einer ansteckung besteht mit hiv für folgende situation:
Kann man sich mit hiv anstecken, wenn man jemanden intensiv küsst, der starkes zahnfleisch bluten hat bzw. Kurz vorher beim zahnarzt war für die zahnreinugung? Oder wenn man aus einem glas trinkt wo frisches hiv blut am glasrand sich befindet? Grüsse

Hallo Dany
Ich weiss dass die Frage vielleicht so ähnlich schon mal gestellt worden ist, dennoch beruhigt eine Antwort sehr stark. Ich hab mir auch schon sehr viele Antworten durchgelesen trotzdem würde ich gerne meine Situation schildern. Ich 19 hatte geschützten Geschlechtsverkehr mit einer Freundin gehabt. Danach hat sie mir ihren slip ins Gesicht gedrückt und nun hab ich Bdenken das ich mich über den Mund durch ihr Scheidensekret mit Aids infeziert haben könnte oder ob die Möglichkeit besteht. Den Slip hatte sie aber schon seit 1-2 Stunden nicht mehr angehabt.
Grüsse

Hallo Dany
Sorry für die vielen fragen, habe meine letzte frage fslsch geschrieben. Meinte wenn man nachdem waschen mit seife noch restblut an den finger /unter dem fingernagel haette, welches Hepatitis c blut enthält und man wûrde sich in den after oder sich in die scheide fasse, bestände dann auch kein risiko mehr für eine ansteckung mit Hepatitis c? (z.b beim geschlechtsverkehr/befriediegung)
Wäre sehr froh, nochmals um eine antwort.
Vielen herzlichen dank. Grüsse noemie

Hallo Dany
Hier ist nochmals noemie.Danke viel mal für die antworten. Etwas ergänzendes habe ich noch zur frage eins. Wie beschrieben bei frage eins, man hat nach dem waschen noch restblut an den finger oder so wo Hepatitis c infiziert ist und man würde sich an eine empfindliche schleimhaut fassen, w.zb beim geschlechtsverlehr( after/scheide) wäre dann eine ansteckung noch möglich oder wurde das hep.c virus durch die seife inaktiv gemacht?
Vielen dank für die antwort. Grüsse

Hallo Dany
habe ein paar fragen, vielleicht kannst du mir weiter helfen

1. angenommen man hat fremdes blut welches Hepatitis c infisziert ist an den händen/finger und man wäscht sich dann die finger etc. mit wasser und normaler seife und es bleibt nach dem waschen rest blut an den finger, wäre dann eine ansteckung noch möglich mit dem Hepatitis c virus oder wird durch die seife das virus zersört?

2. wenn das Hepatitis c virus kurz mit desinfektionsmittel in kontakt kommt, ist danach das virus noch ansteckend oder reicht dies aus?

3. man hört immer wieder wie ansteckend dass das Hepatitis c virus ist, reicht schon eine minimale blutmenge (kaum sichtbares blut) oder braucht es eine gewisse menge an blut?

ich hoffe sehr dass du mir eine antwort geben kannst.
alles gute
grüsse noemie

Hallo Dani..
Deine Seite ist echt super.. Ich bin auch wie viele andere über das Internet drauf gekommen..
Habe fürchterliche Angst wie wahrsheinlich viele die Dir schreiben ..
Ich wäre froh wenn du mir Antworten könntest..
Hatte vor fast drei wochen einen Risikontakt..wir giengen ins Puff und das letzte mal war ich vor 8 jahren..weiss nicht warum ich das getan habe..ok nebensache.. Auf jedenfall..ging ich zur einer Asiatin.. zumindest glaubte ich das sie eine frau war..habe auch nichts bemerkt..das sie umgebaut sein könnte.. :(.. wir hatten für etwa 20-40 sekunden ungeschützen sex.. weil das Kondom nicht mehr da war..ich hatte das nicht sofort bemerkt weil ich in vollrausch war.. aber spätestens 20-40 sekunden später fiel mir das auf..und machten weiter mit einem neuen Gummi..
Das problem ist jetzt ich mache mich psychish fertig..symptome na ja..angeschlagenheit..und komischer magen aber vlt ist das auch eben wegen der psyche..ich lese soviele sachen..
Als wir das Puff verliessen rufte ich am nächsten Tag an..(ein freund hat mich darauf hingewiesen)Ich fragte ob es umgebauten Männer dort gibt und die Antwort Ja.. und diese frauen werden auch nicht kontrolliert.. wir hatten keinen Analen verkehr..sondern normaler Gv und jetzt meine frage..ist das risiko höher bei solch ein fall? ich kann mir einfach kein bild machen.. ich hoffe du kannst mir weiterhelfen.. ich ging auch noch diese woche (d.h. 2 wochen und 1 tag nach dem rk) einen 4.generation Test machen..dieser war negativ aber sollte noch nichts heissen oder schon?
um eine anwtwort wäre ich dir wirklich dankbar
liebe grüsse..

Hallo.
Ich hatte heute einen sehr stressigen Tag nd da hatte ich ne Idee
Ich hab mir einen dünnen stift in die Muschi geschoben ganz Vorsichtig ich habe ihn mir glaube ich etwas zu sehr wehgetan nd denn aufeinmal hat es ein Bisshen wehgetan und denn hab ich ihn wieder rausgezogen Bin ih jezt schwanger ??

Hallo Dany
vielen dank fuer deine schnelle Antwort. Mir geht es schon besser. Habe auch bei der Aids Hilfe angerufen und die meinten, dass es nicht ist. Wahrscheinlich eine Sommergrippe. Sie meinten naemlich, dass man im Bereich des Mundes eine so grosse Wunde haben muesste wie nach einer Zahn-Op (dementsprechend viel Blut)
Danke Du hast mir sehr geholfen und machst deine Sache grossartig. Respekt. ich wuensche dir noch sehr viel Kraft im Leben
Mfg Christopher

Hallo Danny!
Ich hatte letzten Donnerstag GV mit einer Prostituirten. Wir haben uns gekuesst und der GV war geschuetzt mit Kondom. 5 Tage spaeter fuehle ich mich Unwohl (Nackenschmerzen, Halsschmerzen und Pickeln am Hals). Ich bin sehr schnell gekommen (hatten hoechstens 3 Minuten sex) und sie glaube ich gar nicht. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Wunden im Mund habe oder nicht. Glaubst du, dass ich HIV haben koennte. Ich glaube nicht, ich habe aber ein mulmiges Gefuehl.
Uebrigens Respekt an dich, dass du mit der Krankheit so klar kommst
Mfg Christopher

hallo Dany
ich bins nochmal. jetzt verstehe ich es nicht ganz, du schreibst mit wasser reicht es wenn man sich die hände wäscht, aber bei der rasierklinge reicht es NICHT nur unter das Wasser halten. bin jetzt ein Bisschen verunsichert.
das heisst, wenn meine tochter jetzt infiziertes blut (hep.c) an ihren finger hät, sie würde ihre hände unters wasser halten und dann sich in ihren po fassen, dann würde nichts passieren, da sie ihre hände vorhin unters wasser gehalten hat.
danke und sorry für die vielen fragen

Ich bins nochmal.
Ich meinte bei der frage bezüglich hep c. Was ist wenn das blut hep.c infiziert ist?
Und reicht es wenn die hände/finger mit wasser gewaschen werden?
Und wie ist das hep. C blut wo mit wasser vermischt wird, ist das nach einer stunde noch ansteckend?
Danke fuer die antwort

hallo Dany
deine seite ist super. habe eine frage bezüglich Hepatitis c.
meine tochter hat momentan die phase, dass sie ihr genitalbereich am erkunden ist und das ziemlich intensiv. sie geht immer mit ihrem finger an ihren after und manchmal auch ein Bisschen hinein. meine frage ist nun, wenn sie jetzt blut an ihrem finger/ fingernagel hätte und sie würde das wieder tun, bestände dann eine ansteckung bezüglich Hepatitis c ? man sagt ja immer, das Hepatitis c viel ansteckender ist und resistenter gegenüber den umwelteinflüssen,wie hiv.wenn Hepatitis c blut mit wasser vermischt wird oder man hat blut an den händen/finger reicht das wenn man die hände kurz mit wasser reinigt oder seife. vielen dank für deine antwort
herzliche grüsse

hallo Dany
zuerst einmal, ein grosses lob an deine seite. finde es super, dass man anonym fragenstellen kann.
besteht ein hiv ansteckungsrisiko, wenn man von einer person dessen finger in den after bekommt und es befindet sich frisches blut daran oder es hat blut unter dem fingernagel? oder gilt dies noch als safer sex?
angenommen es befände sich noch blut daran, wie lange geht es bis das hiv nicht mehr ansteckend ist?
wie ist das, wenn man die finger wäscht und es befindet sich nach dem waschen noch blutreste darauf (z.b unter dem fingernagel), wäre eine ansteckung noch möglich?(bezug auf oberste situation)
vielen herzlichen dank für die antwort und alles alles gute.
liebe grüsse

Lieber Dani
Ich hoffe dir geht's gut. Möchte dir sagen, dass ich deine seite sehr schätze.
Ich (w) habe 2 Fragen:
1. Ich habe in diversen Berichten gelesen, dass beschnittene Männer weniger häufig mit HIV angesteckt werden (scheinbar massiv weniger). Dies wegen der fehlenden Vorhaut in der viele Drüsen stecken. Ist das wirklich so? Ich erachte das nicht als "Freipass" sondern als interessant und wissenswert.
2. Man spricht immer vom Lusttropfen des Mannes, der für eine Ansteckung von HIV NICHT gefährlich sein soll. Nun manche Männer haben jedoch reichlich mehr "Flüssigkeit" als nur Tropfen. Ist all diese Flüssigkeit wirklich nicht gefährlich?
Danke für deine Antwort und weiterhin alles gute!

hallo dani.
hier nochmals roland.
meine frage lautet: ist es möglich dass hiv übertragbar ist wenn die scheidenfüssigkeit einer frau in kleine wunden (schürfungen) eintritt/berührt?

hallo dani
ist hiv durch eine wunde von einer evtl. hiv pos. person übertragbar, die wunde ist am arm und hat nicht mehr fest geblutet, evtl. kam scheidenflüssigkeit der anderen person daran. ?. mache ich mir zuviele sorgen?
roland

Hallo Dany
Habe eine frage ob so das hiv übertragen werden kann. Wie ist das, wenn ein kleinkind einen finger in den mund nimmt, von einer person, der einen schnitt, kleine verletzung aufweisst, ist so eine ansteckung möglich, oder wird das hiv blut zu stark verdünnt. Weil kleine kinder nehmen ja sehr gerne alles in den mund.
Danke für die antwort.
Grüsse

ich habe eine Frage bezüglich HIV, die ich mir nicht selbst beantworten kann, obwohl ich die Übertragungswege kenne: ich war neulich auf einer Feier und ging zur Theke um mir und noch zwei weiteren Personen ein Glas Wein zu holen. Als ich auf den Wein wartete sah ich wie die Dame hinter der Theke Gläser spühlte und dann kam eine Kollegen mit einem Pflaster und klebte der Dame eine Pflaster auf die Innenseite des Mittelfinger. Sie hatte sich wohl eine kleine Wunde zugezogen. Die Dame, die nun das Pflaster am Finger hatte schenkte mir dann den Wein ein und gab mir die drei Gläser. Ich dachte mir nichts weiter dabei. Nun kamen nach ein Paar Tagen Zweifel ob so HIV übertragbar ist wenn noch Blutreste an meinem Glasrand waren? wie gesagt die Wunde der Dame war wohl klein und Blut konnte ich nicht wirklich am Glas oder im Wein feststellen. Nun ist meine Frage: Bestand in dieser Situtation ein Infektionsrisiko für mich und ist ein Test notwendig? Vielen Dank für die tolle Seite und beste Grüsse

Ich hatte vor eine paar Tagen geschützten Oralverkehr mit einer Frau vom Strassenstrich. Ich weiss nicht, was mich da geritten hat.
Jedenfalls wollte ich dann Vaginalverkehr haben, jedoch ist beim Eindringen das Kondom gerissen(es war nicht richtig draufgesetzt, deswegen war wohl Luft drin), sodass ich die ganze Sache sofort abgebrochen habe.
Ich habe mir dann Zuhause meinen Penis aus der Verzweiflung heraus mit einem Desinfektionsmittel für Hände gewaschen.
Nicht sehr angenehm, aber ich dachte, dass ich damit irgendwas bezwecken könnte.
Jedenfalls wollte ich in 12 Wochen einen AK-Test machen.
Bis dahin ist jetzt nunmal noch lange zeit und da ich im Moment schon relativ grosse Panik schiebe, wollte ich fragen, ob ich in der Zwischenzeit etwas anderes tun kann/sollte?

Hallo Dany ich war for ein paar tagen bei einer prostituiret wier hatten sex alles mit kondom blasen und vekher alls wier vertig wahren hab ich gesehen das ,daskondom zimlich nach forne gerutsch ist es bedekte die eichel zirka 1 cm unter dem unter dem eichel rand .die forhaut des unteren teil war nicht sichtbar da meine forhaut nach forne ging besteht jetz ein risiko für hiv ?das kondom war unbeschädigt und das sperma war reservar bitte schnelle antwort danke

Guten Tag ich bins nochmal,die mit der Frage wegen dem Spanking.Vielleicht denken Sie es ist nicht ernst,doch ich mache mir Sorgen,obschon ich blaue Flecken habe und keine Wunden.Ich wollte das nur sagen,glaub schon dass sie unnütze Fragen bekommen.Ihre Seite ist sehr gut,wünsche alles Gute auch ihrer Frau

ich habe eine nicht ganz alltägliche Frage zu Hiv
Gestern hatte ich einen Kontakt,da ich mal Spanking ausprobieren wollte.Kein Sex,nur Po versohlen mit Ledergurt.Kann da was passieren.Ausser ein Paar blaue Flecken und Rötung der Haut ist nichts.keine Wunde.Weiss nicht für wenn die Geräte noch eingesetzt werden.Sorry ist mir etwas peinlich.danke für eine schnelle Antwort

Hallo
Ich hatte vor 4 Tagen mit ner Kollegin "geschlafen" welche vor 2 wochen von nem typen mit kondom vergewltigt wurde.
Wir wissen nicht ob er + ist und ob das Kondom geplatzt ist.
Ich habe sie gefingert (kurz danach finger nochmals angefeuchtet) und mich danach selbstbefriedigt. Sie hat mir einen geblasen.
Wir hatten weder gv noch av, ich lag aber mit der unterseite meines penises auf ihrer vagiba so quasi trockensex, sie meinte ich kam unten nicht an, mir ist das auch nicht aufgefallen. Auch hat sie sich quasi mit ihrem po festcan mich gedrueckt, ich hatte kein kondom an.
Nach dem samenerguss habe ich den penis mit feuchten tuecher git abgeputz und war urinieren. Beim zweiten malhabe ich den penis mit papier abgetupft und war urinieren, 1.5 std spaeter inzensiv gewaschen mit seife.
Besteht hier rine Gefahr, falls sie postiv waere?
Danke und gruss

Kann mann sich über eine tackernadel anstecken wenn mann sich pickt an der handfläche

Hallo,
Ich hatte am 14.mai.2012 sex mit kondom mit einer nutte.
Ca. 30-40 sekunden davor oralsex mit dem selben kondom.
Hatte danach panische angst vor hiv.... Hab meinen penis mot shampoo und wasser gereinigt.
Ist es sinnvoll dass ich nach 9 wochen schon einem Test mache?
Ich hatte ca. 10tage nach risikokontakt entzuendete rachenwand was aber mit antibiotika verschwand(meine freundon war davor auch krank,hatte rachenenzuendung selbst zwei wochem vorher)
Mit freundlichen Grüssen aus Deutschland

hallo, ich bins nochmal mit dem gerissenen kondom... danke für die rasche antwort. die rote stelle ist bereits wieder verheilt. würdest du trotzdem zum arzt? und ich werde sicherlich den Test machen, aber denkt du das dass bereits für eine Übertragung gereicht hat? und meinst du die beratungsstelle kann mir wirklich helfen? ich meine eine infektion ist ja jetzt sicher nicht mehr zu verhindern oder? ansonsten würde ich das thema leber ein Bisschen beiseite schieben bis in 3 monaten..und wie ist das mit dem Test? geht man einfach in ein spital und sagt, man möchte den Test machen? herzlichen dank für die antwort und liebe grüsse

Guten Tag. ich war vor 3 tagen bei einer prostituierten (Afrikanerin). wir hatten geschlechtsverkehr und dabei ist das kondom gerissen. sie hat es dann gemerkt und mir gesagt. ich weiss allerdings nicht wie lange das kondom schon kaputt war während dem GV. danach haben wir ein neues kondom genommen und weitergemacht. nun habe ich panische angst das ich mich mit einer krankheit angesteckt habe, insb. HIV. und jetzt, 3 tage später habe ich am penisschaft unter der vorhaut eine kleine rötung entdeckt, es hat auch wie ein kleines loch an dieser stelle (ca. 1 mm). die sorgen fressen mich innerlich auf, ist dies ein anzeichen für eine HIV infektion oder die ansteckung mit einer andern krankheit. bitte hilf mir, was soll ich deiner meinung nach jetzt tun?? ich wäre dir sehr sehr dankbar, wenn du mir möglichst rasch antworten könntest. herzlicher gruss

Hallo Dany,
Vielen dank für die antworten. Demfall habe ich das richtig verstanden, wenn man sich mit einer hiv nadel sticht z.b in die hand oder so und es geht nur in die haut dann kann man sich nicht infiszieren?
Wie lange ist eine hiv infiszierte spritze ansteckend?
Wie lange hast du mit dem virus schon gelebt, bevor msn dir das positive ergebnis gab? Und wieso hat man dich auf HIV getestet?
Gruss

Hallo dani,
Habe eine paar frage bez. Hiv:
Gibt es personen die absichtlich jemand mit einer spritze stechen um das hiv weiter zugeben?
Wenn sowas wirklich mal passiert, wie hoch ist die wahrscheinlichkeit dass man angesteckt wird?
Wann würden erste symptome auftreten wenn man sich mit hiv infisziert hat?
Ist nur durchfall ein symptom von hiv?
Wie schnell breitet sich hiv bei kinder aus?
Danke fuer die antworten.
Gruss

Wow danke für die schnelle Antwort!!! Danke für die aufmunternten Worte, ich finde wirklich sehr toll was du machst!!!! Ich hoffe dir geht es gut.
Ich werde sicher mal zum Hautarzt gehen und das mal anschauen lassen.....und in Zukunft mich auf keine derartigen Aktionen mehr einlassen.
PS: die medizinische chance den Virus vollständig zu bekämpfen steigt von Jahr zu Jahr (auch die biomedizinische Nanotechnologie ist auf nem sehr guten Weg in moment, leider fehlen noch die nötigen Forschungsgelder).
Man darf gespannt sein was die Zukunft bringt,
bis dahin: möge Gott Dich uns weiterhin erhalten und alles Gute weiterhin!
lg Mr. Hollywoodaktion

Hoi Dani!

Ich hatte vor ca 2 Wochen während einer saublöden Alkaktion mit ein paar kumpels, wie man sie vielleicht aus diversen Hollywoodfilmen kennt, Sex mit einer freischaffenden Prostituierten aus der Slowakei. Natürlich hab ich auch auf ein Präservativ bestanden. Aber: Als die Dame mir den Gummi überzog hat sie ihn nicht bis zum Schaft hin abgerollt (ca nur Hälfte bis 3 viertel)...Der Akt selber dauerte nicht besonders lange, da sich mein Hirn bald wieder Zurückmeldete....Der Gummi selber ist jedoch weder (sichtbar) gerissen noch abgeglitten oder so....Als ich ein paar minuten später daheim war hab ich mich auch noch sofort geduscht und den Penis mit Duschgel kräftig eingeseift......Am nächsten Tag hab ich mich nochmal im Spiegel gemustert, und da sind mir dann auf einmal seltsame Warzen auf der Haut aufgefallen ..ob sie erst in der nacht entstanden sind oder schon wochen vorher kann ich nicht genau sagen....Meine Sorge ist nun die, dass ich mcih trotzdem irgendwie mit HIV angesteckt haben könnte.....eins noch: ales ich die prostituerte ein paar tage später sah hab ich sie natürlich darauf angesprochen, sie sagte wir hätten ordnungsgemäss verhütet und ich müsse mir keine sorgen machen , da sie alle 6 wochen nen Test machen würde........besteht trotzdem ein Grund sich sorgen zu machen?

Hallo, habe folgendes Problem seit einiger zeit habe ich eine rote stelle / fleck auf meiner Eichel ist nicht immer vorhanden! nach dem geschlächtverkehr oder auch nur nach dem onanieren ist es meinstens rot und gut sichtbar.
was könnte das sein? die haut an dieser stelle sieht trockener aus und irgendwie feiner.
vielen dank und gruss Marcel

hallo, ich hatte bereits geschrieben. also wenn ich beim geschlechtsverkehr verhüte, kann ich mich auch prinzipiell nicht mit HIV infizieren richtig? also ich meine wenn ich bevor ich mit der frau analverkehr (geschützt) habe, ihr einen finger in den po einführe und mit dem finger irgendwo an mein penis fasse oder sonst mit einer stelle in berührung komme, kann ich mich nicht infizieren oder? ich hoffe die frage ist nicht kindisch und sie ist auch vollkommen ernst gemeint! ich möchte einfach genau wissen wie und wo ein risiko besteht! weil ich seh der frau ja nicht an ob sie HIV positiv ist. und mehr wie beim geschlechtsverkehr (vaginal und anal) als verhüten kann ich ja nicht...wo besteht denn nun noch potentielle ansteckungsgefahr? vielen dank für deine hilfe!

hallo.. ich bin friseurin und habe ein Hiv positiv Kundin die haare geschnitten... leider habe ich mich leicht mit der schere geschnitten am finger ( ganz kleiner schnitt) habe das am anfang nicht mitbekommen... kundin hatte auch nicht das ich gesehn habe irgendwo offene stellen mit den ich in beruhrung kam.. Kann ich mich trotzdem angesteckt haben ??

danke erstmal für die schnelle antwort! dan versuche ich die frage nochmal zu stellen :)
gibt es für mich eine gefahr zur infizierung wenn ich bei der frau im mund komme?

Sehr geehrter Blogger,
meine Frage wurde hier bestimmt bereits mehrfach gestellt. Jedoch fand ich keine direkte Antwort.
Ich Frage rein interessehalber damit ich über das Thema Aids noch besser aufgeklärt bin.
Ich habe eine Frage zum Oralverkehr. Wie ist es, wenn ich die Frau Oral befriedige besteht hier Ansteckungsgefahr? Ich habe bereits gelesen, dass dies nur der Fall ist wenn die Frau ihre Tage hat oder eine Verletzung im Mund..
Wie hoch ist hier denn nun die Gefahr einer Ansteckung? Gleichermassen würde ich gerne wissen wie hoch die Ansteckungsgefahr ist, wenn ich bei der Frau im Mund komme.
Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Ich habe eine Frage.
Vor einer Woche war ich mit ein paar Freundinnen unterwegs von Bar zu Bar.
Dabei hat mich ein Mann angeflirtet, der dann allerdings zu aufdringlich wurde und wir gegangen sind.
Er gab mir einen Handkuss (auf beide Hände) und Wangenkuss. Beim Wangenkuss weiss ich, dass da praktisch nichts passieren kann bezüglich Aids. Nur hatte ich an der linken Hand eine leichte Wunde (ca. 1 cm lang), sie blutete seit diesem Tag nicht mehr, war aber doch noch nicht ganz verheilt. Kann man sich da durch Aids einfangen? Ich meine was ist wenn Speichel oder gar Blut (z.b. durch eine Wunde in seinem Mund) in meine Wunde kam? Tendenziell ist ja Speichel nicht ansteckend, dennoch frage ich mich, was passiert wenn Speichel oder eben sogar etwas Blut in meine Wunde gelangt ist??? Je länger ich darüber nachdenke, desto schlimmer wird es... Die Wunde ist nun sogar leicht entzündet... :-/
Weiss nicht was machen... Hoffe auf schnelle Antworten!

Hallo, habe folgende Situation. War bei einer käuflichen Dame und hatte ungeschützten Oralverkehr. Hatte davor eine Geschlechtskrankheit (leider weiss ich nicht was, es juckt am Hoden und es kommen immer wieder weisse Punkte). Seit den Oralverkehr, also auch kurz danach ging es mir irgendwie nicht gut. Habe seither kein Hungergefühl. Ab und zu leichtes Fieber, leichter Durchfall, und meine Lymphknoten sind bei der Achsel zu spüren. Kann es sein, dass ich mich angesteckt habe? Gruss xxx

Kannst du schwimmen?

War in der Vergangenheit öfter auf dem Strassenstricht bei Drogenabhängigen Prostituierten. Habe aber immer Verhütet kann trozt kondom bei dieser risikogruppe etwas passieren kann möglicherweise scheidensekret oder blut durch die seiten des kondoms an meine eichel gelangt sein ? Beim letzten mal vor 8 tagen war mein penis ein wenig schlaf und ich hatte ca 1 min gv mit ihr. Kann beim analen oder Vaginalen fingern etwas passiert sein !!! Ist ein Kondom immer sicher wenn es nicht reisst auch wenns markenlos also nicht von (billi boy usw.) ist ? Muss ich mir sorgen machen obwohl ich immer verhütet habe oder kann trotzdem etwas passiert sein weil es ne risikogruppe ist ? Sollte ich mich testen lassen ? Also das kondom ist nie gerissen und es war dann ja sozusagen safe !!! Kannst du mir bitte weiterhelfen ???Danke schonmal im Vorraus . Ich wünsche dir alles gute und beste

Hab vor einer Woche in der Disko einen Mann kennengelernt. Wir waren uns sehr sympathisch und sind uns auch nähergekommen. Zu späterer Stunde sind wir gemeinsam auf die Toilette gegangen. Dort hat er mich in die Scheide gefingert und auch geleckt. Mehr war nicht und er hatte seine Hose an. Wäre es möglich, dass ich mich so mit Hiv angesteckt habe! Danke.

Hallo Dany.

Hier ist Eddie. Wie geht es euch? Ich wende mich heute noch einmal mit einer Frage an Dich. Und zwar wollte ich wissen ob sich in einer meiner Situationen im Bordell Hepatitis hätte übertragen können, insbesondere Hepatitis C, denn gegen B bin ich geimpft. Du weisst ja ich hatte Scheidenflüssigkeit an der Hand und habe dann masturbiert, dass sich Hiv so nicht übertragen lässt weiss ich ja dank Dir, aber wie sieht es mit Hepatitis C aus, die ist ja um eingiges ansteckender als Hiv. Sollte ich einen Test machen? Würde mich über eine Antwort von Dir freuen. Alles Gute und Liebe Grüsse. Eddie

pfeilpfeil Seite 2 pfeilpfeil